Backup-Erneuerung für schnellere Backup- und Restore-Zeiten.

Die AACHENER GRUNDVERMÖGEN Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH ist eine Fondsgesellschaft mit Sitz in Köln, die unter Beteiligung kirchlicher Stellen gegründet wurde. Sie legt AIF-Sondervermögen (Immobilienfonds) für kirchliche und sonstige institutionelle Anleger auf. Anlageschwerpunkt ist die gewachsene, innerstädtische Einzelhandelslage an ausgewählten Standorten. Durch ihre Investitionen begleitet die AACHENER GRUNDVERMÖGEN die über Jahrhunderte gewachsene Urbanität von Innenstädten mit ihrer Aufenthaltsqualität für die Menschen und trägt dazu bei, dass die Innenstadt auch langfristig ein erlebter öffentlicher Raum ist und bleibt. Sie schafft damit bleibende Werte.

Projektziele.

Zur Erhöhung der Datensicherheit und zur Steigerung der Effizienz wollte die AACHENER GRUNDVERMÖGEN das Backup und den Restore-Prozess durch die Automatisierung der Prozesse verbessern und zugleich beschleunigen. Der IT-Service der Gesellschaft plante hierzu, ein Tapeless Backup einzuführen sowie die Backup-Kapazität durch Deduplizierung zu verringern. Um die stark wachsenden Datenmengen der Gesellschaft außerdem möglichst schnell sichern und wiederherstellen zu können, sollte ein Backup-to-Disk-System eingesetzt werden. Die Backup Alliance des Unternehmens sollte darüber hinaus die deduplizierten Datenblöcke der Backup-Daten auf einen zweiten Standort replizieren.

Lösung.

Zur Erlangung schneller Backup- und Restore-Zeiten installierte Bechtle zwei Dell EMC DD2500 Data-Domain-Systeme. Mit der extrem schnellen Inline-Deduplizierung revolutionieren die Dell EMC Data-Domain-Deduplizierungsspeichersysteme sämtliche Festplattenbackup-, Archivierungs- und Disaster-Recovery-Aufgaben. Die Dell EMC DD2500 nutzt 21 TB Kapazität brutto und bietet in Verbindung mit DD Boost einen maximalen Datendurchsatz von 13,4 TB/Stunde. Die beiden Data-Domain-Systeme wurden in die bestehende Backup-Infrastruktur integriert und können nahtlos mit anderen Backup- und Achivierungsanwendungen verwendet werden. Das Dell EMC Data Domain Operating System (DD OS) bildet die Grundlage der Datenschutzspeicherplattform und bietet mit der Dell EMC Data Domain Data Invulnerability Architecture Schutz vor Datenintegritätsproblemen.

Geschäftsnutzen.

Dank der neuen Dell EMC Backup-Lösung konnten sowohl die Bandbreitenanforderungen als auch der Wartungsaufwand erheblich reduziert werden. Auch die Anforderungen an den Backup-Speicher sind dank der schnellen, skalierbaren Deduplizierung deutlich geringer. Die sehr einfache Verwaltung reduziert den Managementaufwand, die Mitarbeiter werden von Routinen entlastet. Das sorgte für eine hohe Akzeptanz des neuen Backup-Systems.

 

"Mit dem neuen Backup-System wurden dank der Expertise von Bechtle alle unsere Anforderungen an eine sichere Backup-Strategie erfüllt. Die leistungsfähige Hard- und Software von Dell EMC erlaubt uns jetzt die automatische und einfach zu verwaltende Sicherung unserer Daten."

Benjamin Friedle, Sachbereichsleitung IT-Service/Einkauf, AACHENER GRUNDVERMÖGEN Kapitalverwaltungsgesell-
schaft mbH

Partner

Ausführliche Referenz.

Hier erhalten Sie die ausführliche Referenz als PDF zum Download:

pdf (335 KB)