Mehr PS in der Rechnungsbearbeitung mit Dokumentenmanagement von Bechtle.

Die Auto-Interleasing AG ist der einzige banken- und markenunabhängige Flottenmanagement-Leasinganbieter in der Schweiz und liefert maßgeschneidertes Firmenfahrzeug- Management für mehr als 10.000 Fahrzeuge. Die Kompetenz und Erfahrung im Full-Service-Leasing reicht zurück bis ins Jahr 1949 und wird an drei Standorte in der Schweiz – Muttenz, Dietikon und Nyon – erbracht.

Projektziele.

Ziel des Dokumenten-Management-Projektes war, die komplexen, fehleranfälligen und zeitaufwändigen internen Abwicklungsprozesse unterschiedlichster Kreditoren-Rechnungen zu vereinfachten und eine Anbindung an das ERP-System zu realisieren.

Lösung.

Mit der von Bechtle realisierten Lösung ELOprofessional setzt Interleasing auf eine schnelle und automatisierte Rechnungsverarbeitung. Die Datenerfassung und -weiterverarbeitung erfolgt reibungslos mit Hilfe des Klassifizierungsmoduls ELO DocXtractor. Der ELO-Workflow steuert die Rechnung durch den Freigabeprozess und endet in ELO. Das ERP-System holt sich von dort dann die freigegeben Daten und prüft automatisch nochmals die Richtigkeit. Bei Fehlerfreiheit kann der Sachbearbeiter die Rechnung buchen. Das System verwaltet heute mehr als 20.000 Dokumente, monatlich kommen etwa 1.000 bis.1.500 neue Dokumente hinzu.

Geschäftsnutzen.

Die Lösung hat eine hohe Akzeptanz in der IT-Abteilung, der Geschäftsführung und den Fachabteilungen – nicht zuletzt auch aufgrund der angepassten Benutzeroberfläche. Auto-Interleasing profitiert jetzt von einer schnellen Verarbeitungsgeschwindigkeit,hoher Datenqualität und einer „on demand“-Auskunftsfähigkeit. Die Verbuchung der eingehenden Rechnungsbelege läuft wesentlich schneller und effizienter. Buchungsfehler werden vermieden, die Datenqualität gesteigert, Rechnungen sind jetzt auf Knopfdruck verfügbar. Dies beschleunigt die Auskunftsfähigkeit und verbessert damit letztlich den Kundenservice.

 

„Dank den fachkundigen Spezialisten von Bechtle ist die Einführung von ELO professional und damit einer elektronischen Datenerfassung und -weiterverarbeitung reibungslos erfolgt. Wir können nun, unsere gesteckten Ziele betreffend, Verarbeitungsgeschwindigkeit und Auskunftsbereitschaft sehr viel einfacher erreichen."

Philipp Spaniol, IT-Manager, Auto Interleasing AG

Ausführliche Referenz.

Hier erhalten Sie die ausführliche Referenz als PDF zum Download:

pdf (936 KB)