Sicher und hochverfügbar: Managed Hosting Services auf NetApp-Basis.

Verteilt auf zwei Brandabschnittsräume realisiert Bechtle ein Konzept, das vor wenigen Jahren noch skeptisch betrachtet wurde: Managed Services in Form von Server-Hosting. Viele Mittelständler haben seitdem ihre komplette IT hierhin ausgelagert. Einige vertrauen dabei Bechtle ihr Backup-System an, andere haben nur einen oder zwei File-Server in diesem Datenzentrum stehen. Doch unabhängig vom Volumen, das die Kundensysteme jeweils umfasst, steckt in jedem Fall ein Teil der unternehmerischen Existenz im Rechenzentrum von Bechtle.

Projektziel.

Ziel des Hosting-Angebots war es, auch bei starkem Wachstum den Betrieb des Hostings im Bechtle Rechenzentrum sicherzustellen. Für die einfache Bedienung sollte die Lösung einheitlich den Storage-Bereich, die Backup-Lösung und die Hochverfügbarkeit abdecken. Das hochgradig auf Sicherheit ausgelegte Hosting- Konzept musste dabei in allen Arealen wie der Videoüberwachung, Zutrittskontrolle, Brandlöschanlage etc. durchgängig umgesetzt sein.

Lösung.

Auf Basis von 2 NetApp FAS3250 MetroClustern und einer NetApp FAS2050 Storage-Lösung konnte ein transparenter Failover geschaffen werden, der die Einhaltung der Service-Vereinbarungen (SLAs) zuverlässig absichert. Insbesondere die kontinuierliche Datenverfügbarkeit ist durch den eingesetzten NetApp SnapManager for SAP bzw. NetApp SnapManager for Virtual Infrastructure, SnapMirror, und das SnapVault sichergestellt, denn die auf dem Server abgelegten Daten werden damit kontinuierlich gesichert und gespiegelt, so dass ein Datenzugriff auch bei möglichen Hardwareproblemen schnell und ohne Ausfälle gewährleistet ist. Dies verbessert die Serviceleistungen Bechtles bei den angebotenen Managed Services erheblich und bietet damit einen eindeutigen Wettbewerbsvorteil. Der NetApp MetroCluster, auf den über eine virtualisierte Umgebung mittels VMware vSphere 5, Microsoft Server-Applikationen sowie ein eigenentwickeltes Dokumentenmanagementsystem zugegriffen wird, bietet eine einheitliche Basis für die serviceorientierte Infrastruktur des Rechenzentrums. Storage und Backup sind damit einheitlich nutzbar sowie garantiert hochverfügbar..

 

Geschäftsnutzen.

Für kleinere und mittlere Betriebe sind die Hosting-Services von Bechtle mit vielen Vorteilen verbunden. Vor allem der effiziente, flexible und hochperformante Betrieb sämtlicher Hosting-Systeme ist ein Garant für Qualität. Darüber hinaus sind Performance, Sicherheit und Verfügbarkeit flexibel einzustellen. Je nach Vertrag bietet Bechtle Hosting hierzu drei Kategorien optional an. Auf diese Weise weiß Bechtle Hosting seine Kunden zu überzeugen, was sich in den Wachstumszahlen der Gesamtlösung ablesen lässt. Innerhalb von 2 Jahren wuchs das verwaltete Kundendaten- Gesamtvolumen von 6 TB auf mehr als 100 TB an.

 

"Kontinuierliche Datenverfügbarkeit ist für unsere Kunden ein existenzielles Thema. NetApp unterstützt uns in diesem Punkt sehr effizient, insbesondere durch den transparenten Failover als Bestandteil der MetroCluster-Technologie."

Günther Frauenknecht, Geschäftsführer, Bechtle GmbH & Co. KG, IT-Systemhaus Friedrichshafen, Bechtle Hosting

Partner

Ausführliche Referenz.

Hier erhalten Sie die ausführliche Referenz als PDF zum Download:

pdf (1.4 MB)