CCC und Bechtle – 10 Jahre gemeinsam erfolgreich.

Den Aufstieg des Unternehmens zu einem der führenden europäischen Anbieter konnte das Bechtle IT-Systemhaus Österreich seit über zehn Jahren als globaler IT-Partner erfolgreich unterstützen.

Projektziele.

IT-Manager Gregor Willenberg leitet das beeindruckende IT-Netzwerk des CCC mit einem eigenen hochqualifizierten IT-Team: Deshalb zielte die Zusammenarbeit mit Bechtle in der ersten Phase auf einen strukturierten Knowledge-Transfer ab. Die ersten Projekte wurden in enger Zusammenarbeit realisiert und das IT-Team des CCC „on the job“ trainiert. 3rd-Level-Support durch Bechtle ist bei Bedarf gegeben.

Lösung.

CCC hat einen ganz klaren Fokus auf internationale Expansion, 2015 wurden beispielsweise zwei neue Standorte in Izmir und Dortmund eröffnet. 2016 steht mit Biel die Eröffnung eines zweiten Standortes in der Schweiz auf der Agenda.  Das Bechtle IT-Systemhaus ist Lieferant der Serversysteme für das Rechenzentrum des CCC in Berlin, und beliefert darüber hinaus auch alle europäischen Niederlassungen mit einer standardisierten Konfiguration aus einem Cisco Netzwerk, HP DL380 Servern, HP 3PAR Storage und Dell OptiPlex 9020 Clients. Die Core-IT ist dabei auf Skalierbarkeit ausgelegt, denn an den sechs Standorten in Deutschland (2 x Berlin, Leipzig, Dresden, Essen, Dortmund) arbeiten beispielsweise mehr als 3.000 Mitarbeiter. Die gesamte Infrastruktur wird in Wien vom Bechtle Serviceteam vorassembliert, getestet, nach Kundenvorgaben konfiguriert und über Sondertransporte zu einem exakt abgestimmten Zeitpunkt geliefert.

Geschäftsnutzen.

Die einzelnen, standortübergreifend arbeitenden CCC Locations sind sicher und performant über ein hochkomplexes und engmaschiges Leitungsnetzwerk miteinander verbunden. Zusätzlich greifen die Mitarbeiter des Contact Centers, die exklusiv für einen bestimmten Partner tätig sind, direkt auf dessen Systeme zu. Das Netzwerk wurde daher gemeinsam mit Bechtle auf die höchsten Security- und Verfügbarkeitsanforderungen ausgelegt. Gregor Willenberg führt aus: „Die Implementierung hoher Sicherheitsstandards und das Bewusstsein dafür bei den Mitarbeitern werden langfristig im Unternehmen verankert. Auszeichnungen wie ‚Best IT Management‘ oder der Special Award für ‚Data Security‘, sowie internationale EN und ISO Zertifizierungen belegen die Qualität der Security- und Flexibilitätsstandards, die für CCC und Bechtle höchste Priorität genießen.“
Für die Kommunikationskanäle Telefon und E-Mail als zwei der wichtigsten Säulen für CCC lieferte Bechtle einen hochverfügbaren Exchange Cluster sowie die Serverinfrastruktur für Europas größte SAP BCM Telefonanlage.

„Um am Puls der Zeit zu bleiben haben sich die IT-Systeme im Contact Center kontinuierlich und proaktiv weiter zu entwickeln. Digitalisierung, Multi-Channel- und Cloud-Lösungen erhöhen die Komplexität und den Anspruch an die IT-Landschaft. Mit Bechtle als IT-Partner sehen wir den technischen Lösungen, welche die zukünftigen Projekte und Expansionsschritte im CCC begleiten werden, vertrauensvoll entgegen“, schließt Gregor Willenberg.

 

„Um am Puls der Zeit zu bleiben haben sich die IT-Systeme im Contact Center kontinuierlich und proaktiv weiter zu entwickeln. Digitalisierung, Multi-Channel- und Cloud-Lösungen erhöhen die Komplexität und den Anspruch an die IT-Landschaft. Mit Bechtle als IT-Partner sehen wir den technischen Lösungen, welche die zukünftigen Projekte und Expansionsschritte im CCC begleiten werden, vertrauensvoll entgegen“

Gregor Willenberg, CIO CCC

Partner





Ausführliche Referenz.

Hier erhalten Sie die ausführliche Referenz als PDF zum Download:

PDF (214 KB)