DE | Deutsch
cw07_mainbanner_hpe-de.jpg
Halten Sie Ihre Daten sauber, wenn sich Ransomware ausbreitet:

Mit HPE StoreEver-Band.

Nach Angaben des FBI zielt Ransomware alle 40 Sekunden auf ein Unternehmen ab, was eine vollständige Vermeidung fast unmöglich macht. Was können Sie also tun, um vorbereitet zu sein, wenn sich Ransomware in Ihrem Netzwerk ausbreitet? Der sicherste Ansatz könnte die Aufbewahrung einer Offline-Kopie Ihrer Daten auf LTO-Band sein. Inhalte auf Bandspeichermedien sind vom Netzwerk getrennt, was bedeutet, dass sie von Ransomware isoliert sind und nicht infiziert oder beschädigt werden können. Und um sich gegen alle Eventualitäten zu schützen, können Sie die integrierte AES-256-Verschlüsselung von LTO verwenden, falls die Bänder selbst gestohlen werden. Ransomware mag eine Tatsache sein, mit der die Welt leben muss. Aber HPE StoreEver LTO-Bandspeichermedien können verhindern, dass Sie selbst betroffen sind.

 
Kaufen Sie im Aktionszeitraum 30er-Bundles HPE LTO Tapes und erhalten Sie eine hochwertige
i-CLIP Geldbörse inkl. einer RFID-Blocker-Karte zu Ihrem Schutz gegen Diebstahl von elektronischem Geld und Daten.*
 
I-Clip.jpg

Die HPE Kassetten unterstützen alle Ultrium-Bandlaufwerke sowohl von HPE als auch von markenfremden Systemen.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenblatt und im nachfolgenden Artikel.

 

DATENBLATT HERUNTERLADEN

 

ZUM ARTIKEL

*Gültigkeitszeitraum: 1.02.2020 – 31.03.2020, solange Vorrat reicht!