Cybersicherheit von Kaspersky – immer einen Schritt voraus.

 

Kaspersky ist ein internationales Cybersicherheitsunternehmen, das im Jahr 1997 gegründet wurde. Die tief greifende Threat Intelligence sowie Sicherheitsexpertise von Kaspersky dient als Grundlage für innovative Sicherheitslösungen und -dienste, um Unternehmen, kritische Infrastrukturen, Regierungen und Privatanwender weltweit zu schützen. 

Das umfassende Sicherheitsportfolio des Unternehmens beinhaltet führenden Endpoint-Schutz sowie eine Reihe spezialisierter Sicherheitslösungen und -services zur Verteidigung gegen komplexe und sich weiterentwickelnde Cyberbedrohungen. Über 400 Millionen Nutzer und 270.000 Unternehmenskunden werden von den Technologien von Kaspersky geschützt. 

Leistungen von Kaspersky:

Sicherheitslösungen
für Unternehmen
Sicherheitsservices
für Unternehmen

Maßgeschneiderte Sicherheit für Ihr Unternehmen.

Die Cyberbedrohungslandschaft befindet sich im stetigen Wandel, insbesondere zielgerichtete Angriffe auf Unternehmen entwickeln sich zunehmend zu einer größeren Gefahr. Deshalb benötigen Unternehmen Tools, mit denen sie die neuesten und komplexesten Bedrohungen erkennen und entsprechend auf sie reagieren können. Hier setzt Kaspersky Endpoint Detection and Response (EDR) an: Ob EDR Automated, EDR Optimum, Managed Detection and Response (MDR) oder XDR/EDR Expert – die verschiedenen Stufen bieten maßgeschneiderte Sicherheit, die genau auf die Anforderungen Ihres Unternehmens zugeschnitten ist.

Wachsen Sie mit uns …

Die Stufen im Überblick.

 

Automated EDR.

  • Advanced Malware
    Analysis Engine
  • Mehrstufiger Schutz
  • Einheitliches Sicherheitsmanagement
  • Sichtbarkeit und Inventar
  • Härtung und Zero Trust

 

EDR Optimum.

  • Fortschrittliche Threat Detection
  • Automatisierte Reaktion und Wiederherstellung
  • Automatisierte Prävention und
    Abwehr von Bedrohungen
  • Eindämmung von Bedrohungen mittels
    Host-Isolation, Quarantäne etc.

 

MDR.

  • Sicherheitsanalyse der Infrastruktur –
    rund um die Uhr
  • Manuelle und automatisierte Erkennung
    von Auffälligkeiten
  • Verifizierung der Vorfälle durch SOC-Analysten
  • Unterstützung mit Handlungsempfehlungen und automatisierter Reaktion

 

XDR/EDR Expert.

  • Zentrale, durchsuchbare Ereignisdatenbank
  • Vordefinierte Regeln zur Identifizierung möglicher Sicherheitsvorfälle
  • Hintergrundinformationen zur Einordnung und Gewichtung von Vorfällen
  • Unterstützung gängiger Formate (OpenIOC, YARA) und Standards (MITRE ATTACK)

Leistungsstarke Lösungen für alle Anforderungen.

Umfassender Schutz vor neuen und komplexen Bedrohungen für KMUs? Das geht!

Kaspersky Endpoint Security Cloud.

Kaspersky Endpoint Security Cloud (KES Cloud) bietet eine Komplettlösung für alle Sicherheitsanforderungen Ihrer Unternehmens-IT. Sie können ungestört weiterarbeiten, während Kaspersky Ransomware, dateilose Malware, Zero-Day-Angriffe und andere Bedrohungen abwehrt. Dank des cloudbasierten Ansatzes können Nutzer auf jedem beliebigen Gerät immer und überall sicher online arbeiten. Mit der Plus-Stufe dieser Lösung profitieren nun auch kleine und mittelständische Unternehmen von den fortschrittlichen EDR-Funktionen von Kaspersky – dank des integrierten EDR Previews können sie künftig selbst die komplexesten Bedrohungen schnell erkennen und entsprechend auf sie reagieren.

 

Das sind die Vorteile auf einen Blick:
  • Sofort einsatzbereit
  • Keine Investitionen in Hardware 
  • Schont Ressourcen 
  • Verbrauchsbasierte Abrechnung 
  • Perfekt für Outsourcing

Umstieg auf die Cloud? Aber sicher!

Kaspersky Hybrid Cloud Security.

Kaspersky Hybrid Cloud Security (KHCS) vereinfacht und schützt den digitalen Wandel in Ihrem Unternehmen durch Virtualisierung oder Verlagern von Workloads in die Cloud. Die patentierte Light-Agent-Technologie verringert die Auslastung von Hypervisor-Ressourcen erheblich. 

Die native Integration mit einer Vielzahl von Virtualisierungs-, Container- und Public-Cloud-Plattformen bietet Transparenz und Kontrolle innerhalb der gesamten Infrastruktur. Eine umfassende Reihe von Sicherheitstechnologien, die über dieselbe Konsole verwaltet werden, sorgt für ein optimiertes Risikomanagement.

 

Das sind die Vorteile auf einen Blick:
  • Minimierte finanzielle Verluste und verminderte Rufschädigung durch reduzierte Angriffsfläche und Verweildauer des Angreifers
  • Optimierte IT-Kosten durch Freisetzen von bis zu 30 % der Hypervisor-Ressourcen
  • Unterstützung von Compliance durch Einhaltung zentraler Sicherheitsanforderungen
  • Sicherstellen einer effizienten Zusammenarbeit zwischen IT-, Informationssicherheits- und Entwicklungsteams, daher weniger Risiken und Sicherheitslücken

Hoch entwickelte Bedrohungen erkennen und stoppen.

Kaspersky Threat Intelligence.

Die Bekämpfung moderner Cyberangriffe erfordert eine umfassende Sicht auf die von den Bedrohungsakteuren eingesetzten Taktiken und Tools. Diese Informationen zu generieren und die effektivsten Gegenmaßnahmen zu identifizieren, erfordert ständigen Einsatz und ein hohes Maß an Fachwissen. Mit Petabytes an aussagekräftigen Bedrohungsdaten, fortschrittlichen Machine-Learning-Technologien und einem einzigartigen Pool weltweit agierender Experten unterstützt Sie Kaspersky mit der neuesten Threat Intelligence (TI) aus der ganzen Welt und hilft Ihnen dabei, Ihre Immunität auch gegen bisher unbekannte Cyberangriffe aufrechtzuerhalten.

 

Das sind die Vorteile auf einen Blick:
  • Optimieren von Abwehr- und Erkennungsfunktionen
  • Umstieg von einer reaktiven auf eine proaktive Sicherheitsstellung 
  • Erweitern des Threat-Intelligence-Programms im Unternehmen 
  • Bessere Entscheidungsfindung im Bereich strategische Sicherheit

Effektiver Schutz für industrielle Infrastrukturen.

Kaspersky Industrial CyberSecurity.

Schädliche Angriffe auf industrielle Systeme – einschließlich ICS-Systeme (Industrial Control Systems) und SCADA-Systeme (Supervisory Control and Data Acquisition Systems) – haben in den letzten Jahren stark zugenommen. Herkömmliche Sicherheitslösungen reichen nicht aus, um industrielle Umgebungen vor Cyberbedrohungen zu schützen. Daher ist die Auswahl eines geeigneten Beraters und Technologiepartners zum Schutz Ihrer Systeme wichtiger denn je. Hier setzt das Kaspersky Industrial Cybersecurity (KICS)-Portfolio an – KICS bietet einen ganzheitlichen Ansatz für industrielle Cybersicherheit und liefert in jeder Phase der OT Security einen Mehrwert – vom Cybersecurity Assessment und Schulungen bis hin zu fortschrittlichen Technologien und der Behandlung von Vorfällen.

 

Das sind die Vorteile auf einen Blick:
  • Spezialisierte Cybersicherheitslösungen für unterschiedliche Branchen
  • Vertrauenswürdiger Anbieter von industrieller Cybersicherheit
  • Anpassungsfähiges Security Framework
Haben Sie Fragen?
Ihr persönlicher Ansprechpartner berät Sie gerne.