DE | Deutsch

Lenovo Intel Optane P4800X.

Hohe Geschwindigkeiten. Bahnbrechende Leistungen.

Intel Optane P4800X sind die ersten NVMe SSDs von Intel mit 3D XPoint-Technologie. 3D XPoint ist eine neue Speichertechnologie, die Daten nicht wie üblich mithilfe eingefangener Elektronen speichert, sondern über Zustandsänderungen des Materials selbst. Der NVMe-Controller und die Firmware sind so optimiert, dass die Besonderheiten der 3D XPoint-Technologie voll und ganz genutzt werden können. E/A-Operationen werden durch die Hardware beschleunigt, wodurch Spitzenleistungen, äußerst geringe Latenzen und eine erstklassige Servicequalität (QoS) erzielt werden können.

Intel® Optane™ Solid-State-Laufwerke (SSDs) tragen dazu bei, Datenspeicherengpässe in Rechenzentren zu beseitigen und größere Datenmengen kostengünstiger zu bewältigen. Sie können Anwendungen beschleunigen, die Transaktionskosten von Aufgaben, bei denen die Latenz von essenzieller Bedeutung ist, senken und die Gesamtbetriebskosten des Rechenzentrums verbessern.

IHRE VORTEILE.

  • Hoher Durchsatz für bahnbrechende Leistungen
  • Geringe Latenz für schnelle Reaktionsfähigkeit selbst bei hohen Workloads
  • Gleichbleibend hohe Geschwindigkeit für Quality of Service (QoS)
  • Extreme hohe Langlebigkeit für moderne Rechenzentren

 

Mehr Geschwindigkeit für Cache-Speicher dank Intel® Optane™ SSDs.

VMware vSAN*-Lösung.

cw24_image_lenovo.jpg

(1) Vergleich der Ergebnisse von https://www.evaluatorgroup.com/document/evaluating-server-based-storage-performance-enterprise-workloads/ und https://www.intel.com/content/www/us/en/storage/evaluator-group-storage-paper.html

 

Vorherige Konfiguration: Speichermedium: 1 x P3700 + 4 x Seagate 1 TB 10K HDD, Leistung: 80 IOmark-VM-HC, Preis/Leistung: $2048 / Iomark-VM-HC; aktuelle Konfiguration: Speichermedium: 2 x P4800X SSD + 4 x P4500 4 TB SSD, Leistung: 800 IOmark-VM-HC, Preis/Leistung: $237 / Iomark-VM-HC