DE | Deutsch

LogPoint 6.2.

Die neue Version ist da!

 

LogPoint ist der Meinung, dass die Arbeit mit der LogPoint-Lösung effizient und intuitiv sein sollte, damit Sie die Erkenntnisse aus Ihren Daten gewinnen können, die später für eine bessere Identifizierung, Untersuchung und Reaktion auf Vorfälle genutzt werden können. Daher wurde die Lösung weiterentwickelt!

 

LogPoint 6.2 enthält neben der Verfeinerung der bestehenden Möglichkeiten der Datenvisualisierung neue, weitere innovative Diagramme, die für verschiedene Antworttypen geeignet sind. LogPoint weiß, dass es ohne leistungsfähige Visualisierungen nicht ausreicht, die Daten einfach nur zu haben. Deshalb entwickelt und implementiert LogPoint ständig neue Möglichkeiten zur Visualisierung Ihrer Daten, um Ihnen die Interpretation und Reaktion zu erleichtern.

 

 

Neben erweiterten Visualisierungen bietet LogPoint 6.2 weitere wichtige Neuerungen. So können ab Version 6.2 IPtoHost Enrichment Source Plug-ins verwendet werden, um eine in den Log-Ereignissen vorhandene IP-Adresse während des Datenanreicherungsprozesses in einen bestimmten zuverlässigen Hostnamen umzuwandeln.

 

Darüber hinaus ist DNS-Caching eine weitere wichtige Funktion, die implementiert wurde, um die Last zu reduzieren, indem die Anzahl der Anfragen von LogPoint an einen DNS-Server reduziert wird. Dies gilt für Fälle, in denen der Datensatz bereits abgeholt wurde.

Haben Sie es schon gewusst?

Seit dem 01. April 2018 begrüßt Sie LogPoint im neuen Gewand, mit neuem Logo, neuem Motto und neu gestalteter Webseite. Nicht nur die Farben und das Design, sondern auch der Inhalt des Portals wurden erheblich weiterentwickelt und um viele zusätzliche Details, Anwenderberichte, spezifische Themen unterschiedlicher Branchen und vieles mehr erweitert.

 

Doch obwohl so vieles neu ist, bleibt sich LogPoint in seiner  Kundenorientierung treu. Die LogPoint-Plattform verbindet weiterhin die Einfachheit und Flexibilität des skandinavischen Designs mit modernster Technologie, einschließlich UEBA-Fähigkeiten.

 

Die Einfachheit und Flexibilität von LogPoint gilt nicht nur für die technische Plattform, sondern auch für das Geschäftsmodell, unter anderem für ein Lizenzmodell, das die Kosten für den Einsatz einer SIEM-Lösung – sei es lokal oder global, vor Ort oder in der Cloud – drastisch reduziert.

kontaktbild_mayer-michael.png

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Ihr Ansprechpartner Michael Mayer berät Sie gerne!

Telefon +49 7132 981-3610

 

E-MAIL SENDEN