DE | Deutsch
image_supermicro_logo.jpg

Microsoft Azure Stack HCI-Lösungen von Supermicro.

 

Boston bietet Ihnen jetzt Microsoft Azure Stack HCI-Lösungen an, die auf Supermicros branchenführenden X11 NVMe/All-Flash/Hybrid-Systemen und Microsofts neuesten Storage-Spaces-Direct -S2D)-Funktionen in Windows Server 2019 basieren.


Azure Stack HCI ist eine perfekte Hyper-Converged-Lösung für Kunden, die planen, traditionelle Server Landschaften zu ersetzen, und die virtuelle Server lokal ausführen möchten, während sie gleichzeitig die Vorteile eines einfachen Zugriffs auf Azure Dienste wie VM-Backup, cloudbasierte Überwachung, Standortwiederherstellung und vieles mehr nutzen.

Microsoft Azure Stack HCI-Lösungen von Supermicro bieten die folgenden Vorteile:

  • Leistung: Branchenführende Leistung durch vorvalidierte Supermicro X11-Systeme mit verbesserter maximaler Kapazität und Speicherleistung unter Windows Server 2019.
  • Merkmale: Hyperkonvergente Infrastruktur (HCI) mit den gleichen definierten Rechen-, Speicher- und Netzwerkfunktionen wie bei Azure Stack.
  • Flexibilität: Optionen für verschiedene Laufwerkskombinationen, einschließlich NVMe + HDD, NVMe + SSD, NVMe + SSD + HDD für unterschiedliche Leistungs- und Kapazitätsanforderungen der Kunden.
  • Skalierbarkeit: Hochverfügbare Cluster; einfach von 2 Knoten bis zu 16 Knoten zu skalieren oder zu bestehenden Laufwerken hinzuzufügen.
  • Hybrider Ansatz: Integrierte Azure-Hybriddienste im Windows Admin Center; einfache Integration von lokalen Workloads und Cloud Services, einschließlich Azure Site Recovery, Azure Backup und mehr.
  • Kapazität: Die maximale Speicherkapazität in unseren Systemen wurde von 100 TB auf bis zu 400 TB pro Knoten erweitert.
Unsere Lösungen für S2D mit Windows Server 2019:

SuperServer der Supermicro X11-Generation wurden für unternehmenskritische Workloads entwickelt und bieten höchste Leistung, Flexibilität, Skalierbarkeit und Servicefreundlichkeit für anspruchsvolle IT-Umgebungen. Supermicro bietet drei von Microsoft zertifizierte Azure Stack HCI-Lösungs-SKUs an, die auf Supermicro X11-Plattformen basieren:

 
SKU SYS-6029U-E1CR4-HCI enthält 2 bis 16 Knoten von 2U-Ultra-Servern mit 3,5-Zoll-SAS/SATA-Laufwerken.
 
 
 
SYS-1029U-TRT-HCI bietet 2 bis 4 Knoten von 1U-Ultra-Servern mit 2,5-Zoll-SATA-Laufwerken.
 
 
 
Die neue auf SuperStorage 6019P-ACR12L + basierende Lösung SKU wurde in die Azure Stack HCI-Familie aufgenommen und bietet mit 12 x 3.5“ HDD Drive Bays (max. 12 x 14TB = 168TB/HE) eine marktführende Speicherkapazität in einem 1U-Formfaktor.  
 
 
Die neue auf SuperStorage 6019P-ACR12L + basierende Lösung SKU wurde in die Azure Stack HCI-Familie aufgenommen und bietet mit 12 x 3.5“ HDD Drive Bays (max. 12 x 14TB = 168TB/HE) eine marktführende Speicherkapazität in einem 1U-Formfaktor.  
 

Alle unsere Supermicro-zertifizierten Lösungen unterstützen Intel® Xeon® Scalable Prozessoren der 2. Generation (Intel® Cascade-Lake), in der Basis mit 128 GB DDR4-Speicher (und bis zu 3 TB pro Knoten ausbaubar) und NVMe-SSDs als Caching-Devices sowie flexiblen Optionen für verschiedene Laufwerkskombinationen, einschließlich NVMe + HDD, NVMe + SSD, NVMe + SSD + HDD. Jeder Knoten ist in der Basis mit einer Mellanox ConnectX-4 25GbE NIC ausgestattet. Weitere Netzwerkoptionen sind variabel konfigurierbar.

kontaktbild_scherer-vanessa.png
Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann lassen Sie sich jetzt individuell beraten. Nehmen Sie Kontakt mit Ihrer Ansprechpartnerin auf.

 

Vanessa Scherer

E-Mail schreiben