cw14_mainbanner_articona-eu

Articona – maximale Produktivität.

So kaufen Sie das richtige Zubehör für die richtige Person am richtigen Ort.

 

Schon lange kauft man in Unternehmen nicht mehr für jeden Mitarbeiter das gleiche Gerät. Die Arbeitsweisen und Aufgaben der einzelnen Fachkräfte unterscheiden sich heute zu sehr für einen One-Size-Fits-All-Ansatz. Warum also beim Zubehör anders vorgehen?

Der eine braucht einen Hub für seine Armada von externen Geräten, der andere benötigt auf Geschäftsreisen einen mobilen Drucker, die Dritte muss im Homeoffice leicht ihren Zweitmonitor anschließen können. Wer möchte schon täglich für alle Eventualitäten einen Koffer an Zubehör mit sich herumschleppen?

Um die unterschiedlichen Anforderungen und Arbeitsstile in Ihrer Firma in den Blick zu bekommen, empfiehlt sich eine kriterienbasierte Segmentierung der eigenen Belegschaft. Der Arbeiter im Homeoffice benötigt anderes Zubehör als der Vielreisende. Der Mitarbeiter am typischen Büroarbeitsplatz wäre mit den Profi-Tools des IT-Cracks hoffnungslos überfordert. Wir stellen Ihnen daher vier Arbeitstypen vor und die Produkte, die diese jeweils benötigen.

Vielleicht erkennen Sie ja Ihre Mitarbeiter in dieser Gegenüberstellung wieder. Und wenn nicht? Wir wissen, dass jede Organisation anders funktioniert. Gerne gehen wir auch Ihre Belegschaft durch und überlegen, welches Zubehör für welchen Typ passt. Sprechen Sie einfach Ihren festen Ansprechpartner bei Bechtle an oder kontaktieren Sie uns unter contact@articona.eu!

Desk-based Worker.

Verbringt die meiste Zeit im Office und arbeitet nur manchmal daheim.

Mehr erfahren

Hybrid Worker.

Verbringt ungefähr 50 % seiner Arbeitszeit im Büro und 50 % extern.

mehr erfahren

Road Warrior.

Verbringt die meiste Zeit unterwegs.

mehr erfahren

Tech Wizard.

Verbringt die meiste Zeit im Office und arbeitet nur manchmal extern.

mehr erfahren