Jetzt anmelden

 

Die Spannung auf das österreichische Gesetz zur EU-Richtlinie NIS2 ist groß. Seit Anfang April liegt nun ein erster Gesetzesentwurf vor, und wir haben diesen bereits eingehend analysiert. 

In unserer NIS2 Fokuswoche werden wir Ihnen jedoch nicht nur theoretisches Wissen vermitteln, sondern uns vielmehr mit der Praxis beschäftigen und Ihnen anhand eines Beispiels die Umsetzung von NIS2 näherbringen.

Hierzu haben wir ein fiktives Unternehmen „gegründet“ - die "Brisenstrom GmbH" - und führen Sie Schritt für Schritt durch den Prozess. Freuen Sie sich auf praxisnahe Einblicke und Handlungsempfehlungen, die Ihnen helfen, die Anforderungen von NIS2 erfolgreich umzusetzen und Ihre Cybersicherheit auf das nächste Level zu bringen.

 

Das erwartet Sie:

  • Theoretische Grundlagen zu NIS2
  • Einblick in den ersten österreichischen Gesetzesentwurf
  • Praxisbeispiele
  • Cybersecurity Trends & Best Practices

So meistern Sie die neue Richtlinie zur Cyber-Sicherheit!

Begleiten Sie uns auf eine Reise mit dem fiktiven Unternehmen "Brisenstrom GmbH", während wir Schritt für Schritt den Prozess der NIS2-Umsetzung durchgehen. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Cybersicherheit auf das nächste Level bringen und nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Fragen in allen Webinaren zu stellen. Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz und seien Sie dabei!

 

zur Anmeldung

 

 

Unser Moderator.

Unser Moderator, Thomas Blaschka, Unit Manager Presales / Solutions Architect bei Bechtle Austria, wird Sie durch diese spannende Woche führen und sicherstellen, dass in allen Webinaren auch ausreichend Zeit bleibt, damit Sie Ihre Fragen stellen können.

Kontakt Bechtle IT-Systemhaus Österreich Thomas Blaschka
Kontakt Bechtle IT-Systemhaus Österreich Thomas Blaschka

Thomas Blaschka

 

3. Juni bis 7. Juni 2024

5 Tage, 5 Webinare, 5 Deep Dives in die Praxis

 

Jetzt anmelden

 

 

 

 

 

3. Juni bis 7. Juni 2024

5 Tage, 5 Webinare, 5 Deep Dives in die Praxis

 

Jetzt anmelden

 

 

Die Webinare im Überblick.

In unserer Fokuswoche haben wir für Sie jeden Tag ein spannendes Thema.

03
Juni 2024
04
Juni 2024
05
Juni 2024
06
Juni 2024
07
Juni 2024
03 Juni 2024

B-Hard Cyber Security Assessment.

Entdecken Sie mit unserem fiktiven Unternehmensszenario, wie der erste Schritt zu mehr Cybersicherheit aussieht: Eine gründliche Standortanalyse. Dabei integrieren wir sowohl organisatorische als auch technische Maßnahmen gemäß ISO 27001 und BSI IT-Grundschutz. Das Ergebnis? Ein detaillierter Bericht mit Handlungsempfehlungen und Maßnahmen.

  • Termin: 03.06.2024
  • Uhrzeit: 09:00 -10:00 Uhr
  • Moderation: Thomas Blaschka | Unit Manager Presales / Solutions Architect | Bechtle Austria 
  • Speaker: Erich Butta | Consultant | Bechtle Austria
Butta Erich

Erich Butta

04 Juni 2024

Angriffserkennung und Reaktion in der Ära von NIS2: Ein Leitfaden für Unternehmen.

In diesem Webinar untersuchen wir die umfassenden Anforderungen der NIS2-Richtlinie und deren Auswirkungen auf das Cyber Defense Center anhand unseres Praxisbeispiels "Brisenstrom GmbH". Wir beleuchten die verschiedenen Aspekte von Angriffserkennungssystemen, die Rolle von Log Management bei der Sicherheitserkennung und die Bedeutung standardisierter Sicherheitsprozesse für eine schnelle Reaktion auf Angriffe. Außerdem gehen wir auf die Rolle externer Serviceprovider und die Verteilung von Verantwortlichkeiten im Detail ein.

  • Termin: 04.06.2024
  • Uhrzeit: 09:00 -10:00 Uhr
  • Moderation: Thomas Blaschka | Unit Manager Presales / Solutions Architect | Bechtle Austria 
  • Speaker: Niklas Keller | Head of Cyber Defense Center | Bechtle Austria
niklas_keller.png

Niklas Keller

05 Juni 2024

Netzwerksicherheit am Prüfstand - Risiken und Strategien.

Erfahren Sie, wie NIS2 die Sicherheit Ihres Netzwerks und den Umgang mit Risiken der "Brisenstrom GmbH" beeinflusst. Gemeinsam betrachten wir die notwendigen Maßnahmen im Netzwerkbereich, angepasst an moderne Arbeitsmethoden wie Remote-Arbeit und hybride Arbeitsplätze in Cloud und on Premises. Freuen Sie sich auf aktuelle Best Practices für einen sicheren Netzwerkbetrieb.

  • Termin: 05.06.2024
  • Uhrzeit: 09:00 -10:00 Uhr
  • Moderation: Thomas Blaschka | Unit Manager Presales / Solutions Architect | Bechtle Austria 
  • Speaker: Florian Pressler | Unit Manager Security & Network | Bechtle Austria
Florian Pressler

Florian Pressler

06 Juni 2024

Stürmische Zeiten meistern: Desaster Recovery und Business Continuity Management.

Lernen Sie, wie unser fiktiver Kunde "Brisenstrom GmbH" auch bei starkem Gegenwind die IT-Turbinen am Laufen hält und so in herausfordernden Zeiten die betriebliche Kontinuität gewährleistet. Hierbei wird verdeutlicht, wie man mit Backup, Redundanz, Notfallplanung und Krisenmanagement erfolgreich einem starken Sturm entgegenwirkt.

  • Termin: 06.06.2024
  • Uhrzeit: 09:00 -10:00 Uhr
  • Moderation: Thomas Blaschka | Unit Manager Presales / Solutions Architect | Bechtle Austria 
  • Speaker: Markus Berger | Solutions Engineer | Bechtle Austria
Markus Berger

Markus Berger

07 Juni 2024

Schutz durch Prävention: Cyberhygiene, Awareness Training und Pentests.

Auch bei "Brisenstrom GmbH" sind Cyberangriffe unvermeidlich, doch die Reaktion darauf ist entscheidend. Kontinuierliche Awareness-Schulungen sensibilisieren Mitarbeitende und reduzieren die Angriffsfläche. Zusätzlich überprüfen wir durch regelmäßige Pentests das aktuelle Sicherheitsniveau und ergreifen gezielte Maßnahmen, um potenzielle Schwachstellen zu beheben. Frühzeitige Erkennung ist der Schlüssel zum Erfolg. 

  • Termin: 07.06.2024
  • Uhrzeit: 09:00 -10:00 Uhr
  • Moderation: Thomas Blaschka | Unit Manager Presales / Solutions Architect | Bechtle Austria 
  • Speaker: Stefan Jina | Head of Security & Network | Bechtle Austria
Stefan Jina

Stefan Jina

Jetzt kostenlos Platz sichern! 

Melden Sie sich gerne auch dann an, wenn Sie nicht live dabei sein können. Wir senden Ihnen die Aufzeichnung im Anschluss zu.

Bitte auswählen:

* Pflichtfeld

Ich bin damit einverstanden, dass meine Anmeldedaten zur nachträglichen Kontaktaufnahme in Bezug auf meine Teilnahme an der Veranstaltung an den Vertriebsbeauftragten der für mich zuständigen Bechtle Einheit weitergeleitet werden. Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft unter privacy@bechtle.com widerrufen. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Bechtle und den Ihnen zustehenden Rechten finden Sie unter https://www.bechtle.com/privacy-policy sowie in diesem Dokument.