at | Deutsch
Webinar Aruba User Experience Insight und ClearPass Device Insight

WEBINAR: ARUBA USER EXPERIENCE INSIGHT UND CLEARPASS DEVICE INSIGHT.

2. Juli 2020 von 9:00 Uhr - 10:00 Uhr

Mehr Durchblick in Ihrem Netzwerk.

Wissen Sie, was sich genau in Ihrem Netzwerk befindet und können Sie das Benutzererlebnis auch effektiv messen?

IT-Abteilungen brauchen hierfür eine klare Netzwerkstrategie und Tools, die sie dabei bestmöglich unterstützen. Denn nur so kann Konnektivität immer und überall - ohne Einbußen hinsichtlich Sicherheit, mit maximaler Transparenz und Kontrolle und einem uneingeschränkten Benutzererlebnis - gewährleistet werden.

 

In unserem Webinar am 2. Juli 2020 um 9:00 Uhr zum Thema „Aruba User Experience Insight und ClearPass Device Insight“ stellen wir Ihnen zwei Lösungen von unserem Partner Aruba für mehr Durchblick in Ihrem Netzwerk vor.

 

User Experience Insight - mit live Demo

Das frühzeitige Erkennen von Netzwerkproblemen ist für jedes Unternehmen essentiell, da die Produktivität schnell von Leistung und Ausfällen in Ihrem Netzwerk beeinträchtigt werden kann. User Experience Insight ermöglicht Ihnen eine benutzerorientierte Sicht auf die Konnektivitäts- und App-Leistung. Netzwerkanalysen, die die KI und synthetische Echtzeit-Tests aus der Perspektive der Benutzer nutzen, um proaktiv Probleme bei geschäftskritischen Anwendungen und Netzwerkdiensten zu identifizieren, bevor sie sich auf die Benutzer oder das Unternehmen auswirken.

 

ClearPass Device Insight

Das bestehende Toolset zur Netzwerksichtbarkeit hat sich auf einen relativ engen Satz von Geräten konzentriert, die mit Hilfe grundlegender Entdeckungs- und Profilierungstechniken leicht identifiziert werden konnten. Dazu gehörte auch die Suche nach beliebten Endgeräten mit gängigen Desktop- oder mobilen Betriebssystemen. Die Identifizierung eines Smartphones mit Android von einem Laptop aus, auf dem Windows läuft, war ein üblicher Anwendungsfall für diese Techniken.

Die Herausforderung, IoT-Geräte zu identifizieren, ist jedoch aus einer Reihe von Gründen besonders schwierig geworden, zu denen einige davon gehören:

  • Viele IoT-Geräte werden von neuen Anbietern produziert und können nicht mit Hilfe von Standardentdeckungs- und Profilierungstechniken kommuniziert werden, so dass es schwierig ist, ein genaues Profil zu erstellen.
  • Es ist auch üblich, IoT-Geräte zu sehen, die mit allgemeiner Hard- und Software ausgestattet sind, wie z.B. ein Rasperry Pi, der verschiedene Funktionen erfüllt, was die Kategorisierung ebenfalls erschwert.
  • Aufgrund der ungenauen oder teilweisen Profilerstellung werden Geräte oft als generisches Windows- oder Linux-Gerät identifiziert, was die Anwendung genauer Richtlinien erschwert.

Aruba ClearPass Device Insight hilft Netzwerk- und Sicherheits-Admins, neue und bekannte Geräte im Netzwerk zu entdecken, zu überwachen und in verschiedene Gattungen zu klassifizieren: Etwa IoT-Sensoren, Medizinische Geräte, Drucker, Laptops, VoIP-Telefone, Computer, Router, Server und Switches gleicher oder auch verschiedener Hersteller. Mehr Durchblick schafft im Zweifel auch mehr Sicherheit im Netzwerk.

 

 

Unsere Sprecher

 

Andreas HAUSMANN CTO Aruba DACH | Aruba a Hewlett Packard Enterprise Company

Thomas BLASCHKA | Teamlead Presales - Solution Architect | Bechtle IT-Systemhaus

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Logo Aruba a Hewlett Packard Enterprise Company

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist abgeschlossen.