warenkorb-gefuelltbookcalendarchatcheckcheckchevron-thin-leftchevron-thin-rightexclamationhomelistemagnifying-glassmenuminihookpencilphoneshopping-cartshopping-cart_plustriangle-righttruckuserworld
deutsch|DE

Lenovo ThinkPad 25.

Die Jubiläumsedition im Retro-Look. 

 

 

25 Jahre wegweisende und kompromisslose Innovationen.

Zur Feier von 25 Jahren ThinkPad hebt Lenovo die ursprüngliche Ästhetik des ersten Modells hervor und bietet gleichzeitig die hohe Leistung und mobile Flexibilität moderner Konfigurationen. Mit dieser besonderen Jubiläumsausgabe schicken wir Sie auf eine Reise durch die lange Geschichte einer Marke, die schon immer den entscheidenden Unterschied gemacht hat. Getreu dem Motto „Different is better“. 

 

Zum Produkt

 

 

         

Es gibt Laptops und es gibt ThinkPads.

Die ThinkPad-Konstrukteure und -Designer orientieren sich an Werten wie Schlichtheit, Funktion und Mehrwert. Seit 1992 wird jedes kleinste Detail akribisch bewertet. Auch im Rahmen der im Laufe der Jahre schnell weiterentwickelten Technologie bleibt Lenovo bei der Gestaltung der mobilen Computer den Prinzipien der ursprünglichen Entwickler treu: Praktische Geräte mit klarer Logik, ergonomischem Komfort und perfekter Optik. Genau dieser Ansatz hat dafür gesorgt, dass sich ThinkPad zur Top-Marke unter den Business-Laptops entwickeln konnte. 

Leistungsmerkmale.

Was war 1992 angesagt?

Die Technologielandschaft war damals noch eine ganz andere, keine Frage. Das World Wide Web feierte seinen ersten Geburtstag. AOL war der vorherrschende Internetdienstanbieter. Es gab noch kein Google. Kein Yahoo. Handys mussten erst erfunden werden – zumindest gab es noch keine leichten Smartphones, wie wir sie heute kennen und lieben. Von Bluetooth und Drahtlosverbindungen war auch noch keine Rede. Soziale Medien waren schlichtweg noch nicht existent. Disketten waren der neueste Stand der Technik. PCs kosteten Tausende von Euros und es gab noch keine Funktionen für das Multitasking von Programmen, das Ausführen von Hintergrundprozessen oder die automatische Speicherverwaltung. In der Tat anders. 

 

Mehr als 100 Mio. verkaufte Geräte.

Das ThinkPad hat seit 1992 einen weiten Weg zurückgelegt. Es bezwang den Mount Everest und erkundete die Tiefen des Ozeans. Wissenschaftler erforschten mit dem ThinkPad die Artenvielfalt in den Baumkronen des Regenwalds. Es befuhr die gesamte Länge des Blauen Nil und des Nil – als Teil einer noch nie dagewesenen Expedition. Mit der NASA reiste das ThinkPad sogar schon ins All, wo es sowohl auf der Internationalen Raumstation (ISS) als auch auf der Raumstation Mir für Begeisterung sorgte. Und dank des Schmetterlingsdesigns eines frühen Modells gehört ThinkPad sogar zur Dauerausstellung des Museum of Modern Art in New York. Es verwundert also nicht, dass bereits mehr als 100 Mio. dieser großartigen Geräte verkauft wurden und dass ThinkPad unübertroffen die führende Marke für Business-Laptops weltweit ist!*

Design und Komfort.

Im 5. Jahrhundert bewahrten japanische Bauern und Jäger ihr Mittagessen in leeren Saatgutboxen auf. Der Begriff Bento entwickelte sich aus einem umgangssprachlichen Begriff der Südlichen Song-Dynastie für „praktisch”. Bento verbreitete sich in ganz Asien und die Boxen selbst entwickelten sich zu einer Art Kunstgegenstand. Ursprünglich waren sie aus lackiertem Holz oder aus Korbgeflecht, bis im Jahr 1912 Bentoboxen aus Aluminium aufkamen und zum Luxussymbol wurden. Deshalb überrascht es wohl wenig, dass das erste ThinkPad aus dem Jahr 1992 von der kunstvoll gefertigten Bentobox aus Japan inspiriert wurde.

 

Eine ideale Kombination.

Das ThinkPad 25 weist einige der grundlegenden ästhetischen Merkmale des Originalmodells auf – etwa die siebenzeilige Classic-Tastatur (jetzt mit Hintergrundbeleuchtung) sowie die blaue Enter-Taste und die blauen Akzente auf den Subtasten. Ein Special Edition ThinkPad 25-Logo ebenso wie die spezielle Verpackung runden den Retro-Look ab. Diese Rückgriffe auf vergangene Zeiten werden von einigen der besten modernen Technologieentwicklungen, wie Intel® Core™ i7 Prozessor der 7. Generation, Windows 10 Pro und NVIDIA® GeForce® Grafikkarte, begleitet. Dolby® Audio™ Premium sorgt für ausgezeichnete Soundqualität und das 35,6- cm- Touchscreen-Display (14") unterstützt FHD. So werden all Ihre Aktivitäten zum Vergnügen, egal ob Arbeit oder Unterhaltung. Darüber hinaus kommen Sie bis zu 18 Stunden ohne Netzanschluss aus. 

 

Das ist nicht irgendein Notebook. Es ist ein ThinkPad.

„Die Marke ThinkPad verzichtet auf Überflüssiges. ThinkPads folgen keinen Modetrends und Designklischees und versuchen nicht, Wettbewerbern nachzueifern. ThinkPads sind stattdessen der ursprünglichen Idee hinter der Marke treu geblieben.” ~David Hill, VP of Think Design and User Experience.*

* Bezieht sich auf ThinkPad Stückzahlen. Aussage basiert auf den Gesamtstückzahlen auf Produktmarkenebene weltweit für Business-Laptops von 1992 bis Kalenderjahr 2016, 4. Quartal.