DE | Deutsch
FENSTER AUF!

Fujitsu PRIMEFLEX für Storage Spaces Direct bringt frischen Wind in die Performance, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit Ihrer IT.


Windows Server:
Power your Business.

cw45_mktgrafik_Fujitsu_Hyper_Converged_17.jpg

Windows Server 2016-Virtualisierung.

cw45_mktgrafik_Fujitsu_Hyper_Converged_17.jpg

Schnelle, intelligente Bereitstellung von IT-Ressourcen aus dem hybriden Datacenter:

  • Sie streben eine Erneuerung Ihrer Storage-Infrastruktur an?
  • Haben Sie bereits Windows Server 2016-Lizenzen oder planen, diese verstärkt einzusetzen?
  • Planen Sie die Ausrichtung Ihrer Cloud-Strategie mit Microsoft?
  • Steht bei Ihnen in Kürze eine Wartungsverlängerung Ihrer Storage-Umgebung an?

 

Perfekt, dann lassen Sie uns über Ihre Anforderungen bei der Gestaltung eines modernen, hybriden RZs sprechen! Wir kennen Ihre Netzwerk- und Hardware-Infrastruktur und erarbeiten mit Ihnen die Optimierungspotenziale und zeigen Ihnen, welche Erfolge mit Storage Spaces Direct und PRIMEFLEX erzielt werden können. Netzwerkinfrastruktur, Switching sowie die Bereitstellung der richtigen Hardware-Infrastruktur sind entscheidend für geringe Latenzzeiten und hohen Datendurchsatz. Bechtle, Fujitsu und Microsoft ist die Partnerallianz, die diesen Anforderungen gerecht wird!

cw45_mktgrafik_Fujitsu_Hyper_Converged_16.jpg

Überzeugen Sie sich von unseren Referenzprojekten und der großen Erfahrung in diesem Bereich!

Kommen Sie zu einem unserer Experten-Workshops!

Hochkarätige Experten von Bechtle, Fujitsu und Microsoft stellen Ihnen die Lösung in allen Bereichen vor und zeigen anhand einer Live-Demo, wie schnell, einfach und effektiv die Lösung funktioniert.

 

Jetzt anmelden

Was genau ist Storage Spaces Direct?

Storage Spaces Direct ist ein Software-Stack von Microsoft zum Aufbau eines virtuellen Rechen- und Speicher-Clusters. Die herausragende Eigenschaft dieser Lösung ist die Tatsache, dass sie kostenfreier und integraler Bestandteil der Windows Server 2016 Datacenter-Lizenz ist. Konkret bedeutet das, dass keine zusätzlichen Lizenzkosten für Software zur Server- und Storage-Virtualisierung anfallen! Die hyperkonvergente Infrastruktur bietet enorme Storage-Performance mit Zugriffszeiten von unter einer Millisekunde und 150.000 Input/Output Operations (IOPS) pro Server.

 

Doch damit nicht genug: Fujitsu PRIMEFLEX für Storage Spaces Direct nutzt nur lokalen Storage. Das senkt Kosten und erspart Ihnen zusätzliche Tools und Trainings für komplexe externe SAN-Infrastrukturen.

 

 

 

Warum eigentlich Fujitsu?

  • Fujitsu erfüllt als einer der wenigen Hersteller alle Anforderungen von Microsoft an die Infrastruktur.
  • Vorinstallierte Windows Server 2016-Lizenz ab Werk zur Nutzung von Storage Spaces Direct
  • Absicherung des Betriebs durch neues Service-Pack
  • PRIMEFLEX für Storage Spaces Direct: vorkonfigurierte, rundum zertifizierte, standardisierte, getestete, Ready-to-run-Systeme; ideale Basis für eine schnelle, kostengünstige sowie risikoarme Implementierung von hochmodernen, hyperkonvergenten IT-Infrastrukturen

Fujitsu PRIMEFLEX für Storage Spaces Direct-Beispielpakete:

Beispiel-Cluster 1

2 PRIMERGY Server-Knoten

14 TB Nettokapazität

25 VMs

 

VK: 43.249,00 €*

Beispiel-Cluster 2

3 PRIMERGY Server-Knoten

30 TB Nettokapazität
40 VMs

 

VK: 81.599,00 €*

Beispiel-Cluster 3

4 PRIMERGY Server-Knoten

54 TB Nettokapazität
50 VMs

 

VK: 108.599,00 €*

Beispiel All Flash

2 PRIMERGY Server-Knoten

10 TB Nettokapazität

25 VMs

 

VK: 70.399,00 €*

*Alle Preise verstehen sich exklusive der gesetzlichen MwSt.

cw45_kontaktbild_Fujitsu_Hyper_Converged_2.jpg

Haben Sie schon gezielt Fragen oder Interesse an einem Informationstermin bei Ihnen vor Ort?

Unser Experte Yakup Elia ist für Sie da:

 

Yakup Elia 

Senior Vendor Integrated Product Manager

 

Telefon +49 7132 981-4809

yakup.elia@bechtle.com

kontaktbild_ophey-nils.png

Haben Sie Fragen zu Windows Server 2016?

Unser Experte zu MS Consulting rund um Storage Spaces Niels Ophey ist für Sie da:

 

Niels Ophey

Business Architect

 

Telefon +49 7132 981-3278

niels.ophey@bechtle.com

 

Fragen zu Lizenzen:

Microsoft Team kontaktieren