CH | Deutsch
SECURITY.

Security.

 

Software ist ein zentraler Bestandteil der Security.

Datendiebstahlgefährdet Unternehmen in ihrer Existenz. Für viele Unternehmen besteht inzwischen sogar eine staatliche Meldepflicht für gravierende IT-Sicherheitsvorfälle. Sie werden verpflichtet, bestimmte Sicherheitsstandards einzuhalten, um die Risiken in einer vernetzten Gesellschaft zu verringern. Sicherheitsstrategien sind dabei weit mehr als Security Suites. Aber dem Einsatz von aktueller Sicherheitssoftware in allen Unternehmensbereichen kommt eine Schlüsselrolle zu. Denn selbst, wenn es keine hundertprozentige Sicherheit geben wird, sollten Unternehmen hohe Barrieren gegen Angriffe errichten. Hierzu gibt es verschiedene Ansätze, wie dies in Ihrem Unternehmen umgesetzt werden kann.

 

Mit Security Software gegen Einbruch und Datenklau.

Cloud-, Mail- oder Mobile Security – Unternehmensdaten werden heute global und auf unterschiedlichen Kommunikationswegen ausgetauscht. Selbst sensible Daten sind extern gespeichert und können ortsunabhängig abgerufen werden. Diese offenen Strukturen machen das rasante Wachstum im digitalen Zeitalter überhaupt erst möglich. Aber sie wecken auch Begehrlichkeiten. Schutzmassnahmen sind ein Muss und wir bieten Ihnen die entsprechenden Lösungen der führenden Hersteller dazu – von Trend Micro und Sophos, Symantec, Kaspersky, McAfee und vielen mehr.

 

Security: Die wichtigsten Bereiche für den Datenschutz.

Die Einbindung von Laptops, Tablets oder Smartphones sowie die Bring-your-own-Device (BYOD) in das Netzwerk eröffnet Angreifern neue Wege. Es ist daher zwingend, die Geräte in die Sicherheitsstruktur des Unternehmens einzubeziehen. Endpoint Security Management ist hier das Schlagwort, jedoch die einzelnen Sicherheitsbereiche sind eng verzahnt. So ist der Datenaustausch vom mobilen Endgerät auch ein Thema für Mobile Security und Cloud Security. Es gibt hochspezialisierte Software im Bereich Smartphones. Mit Security Suites wird versucht, mehrere Schutzprogramme zu vereinen. Antivirenprogramme und Firewalls sind hier meist inklusive. Neben dem Schutz vor Kriminellen, auch bei der Network und Gateway Security, ist die Sensibilisierung aller Mitarbeiter wichtig. Datensicherheit sowie Datenlöschung sollten thematisiert werden. Ein Vorgang, der nach gutem Management und Reporting verlangt. Hier können wir Ihnen Lösungen an die Hand geben.

 

Neues europäisches Datenschutzrecht – was muss beachtet werden.

Um die Komplexität der Sicherheit und den Daten noch mehr zu verschärfen, gilt seit dem 25. Mai 2018 das neue europäische Datenschutzrecht (in Englisch General Data Protection Regulation (GDPR)). Dies besagt, dass Einzelpersonen neue umfassende Rechte in Bezug auf die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten haben.

 

Wichtig ist zu verstehen, dass die Schweizer Unternehmen nicht davon ausgeschlossen sind. Was ist hier alles zu beachten? Wir bieten wir Ihnen einen dedizierten GDPR Discovery Workshop an.

Kontaktieren Sie uns!

 

Comsoft direct AG

Telefon: +41 848 820 420

 

E-MAIL