HPE ProLiant with AMD

HPE ProLiant Server mit AMD EPYC™-Prozessoren.

Sicherheit und einfaches Management plus AMD EPYC™ Leistung.

Unterstützen und schützen Sie jeden Workload mit den intelligenten Serverplattformen HPE ProLiant DL325 und DL385 mit AMD EPYC™-Prozessoren. Sicherheit bedeutet nicht nur Schutz vor externen Angriffen – Gefahren drohen auch von innen. HPE Silicon Root of Trust bietet zusammen mit den integrierten Sicherheits- und Verschlüsselungsfunktionen der AMD EPYC™-Reihe grundlegende Sicherheit auf Hardware- und Firmware-Ebene.

Sichern Sie sich die Leistung, die Ihr Unternehmen braucht. Mit mehr Cores und Threads sowie höherer Speicherdichte und E/A-Performance können Sie die Systemleistung verdoppeln bei gleich bleibender Menge an Hardware. Mit den HPE ProLiant DL325 1HE Server können Sie bei optimalem Einsatz sogar die Menge an Hardware reduzieren und somit mehr Platz für Ihr Rack freigeben.

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den Youtube-Service laden zu können!

Wir verwenden den Anbieter Youtube, um Videoinhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Detaillierte Informationen hierzu finden Sie in den Einstellungen.

Maximieren Sie Ihren Datenspeicher zum 1CPU-Preis. 

AMD bietet Ihnen die höchsten Sicherheitsstandards, gepaart mit kluger Performance und technologischen Fortschritten. Und dies erst noch zum besten Preis-Leistungsverhältnis.

 

So nutzen Sie die HPE Proliant DL3x5 Gen10 Plus Server:

Schnellere Anwendungen.

2 PCIe 4.0-Lanes pro Socket, höhere Leistung pro Watt und unschlagbare Leistung pro Kern im Vergleich zur Konkurrenz.

Flexibles Computing.

Nutzen Sie AMD EPYC™-Prozessoren der 7002-Serie für niedrigere Kosten oder AMD EPYC™-Prozessoren der 7003-Serie für bessere Leistung und schnelleren Arbeitsspeicher.

Bewährte Leistung.

Stellen Sie den leistungsstärksten 1P-Server für Datenbanken und den besten 1P-Server gemäss Java-Metriken nach Industriestandard bereit.

Schutz vor Angriffen und schnelle Wiederherstellung nach Ausfallzeiten.

Silicon Root of Trust von HPE erzeugt einen digitalen Fingerabdruck auf Chipebene und gewährleistet, dass der Server nicht mit kompromittierter Firmware hochgefahren wird. AMD Infinity Guard bietet die nötigen fortschrittlichen Funktionen für den Schutz Ihrer Daten vor internen und externen Bedrohungen.

Flexibler Datenspeicher.

Wählen Sie 12 LFF-SAS/SATA-Laufwerke oder bis zu 26 SFF-SAS/SATA/NVMe-Laufwerke oder stellen Sie mit Tri-Mode-Controllern Ihren eigenen Mix zusammen.

Schnellere Time-to-Value.

Optimieren Sie die Softwarelizenzierung nach Cores und Stromeffizienz.

Weitere Informationen.

Infografik HPE Lösungen für Datenmanagement und Analytics.

Download PDF

 

Leitfaden zu neuen Ansätzen für VDI.

Download PDF

DL385-removebg-preview
 

Highlights: 

 
  • Bis zu 64 Cores pro Prozessor
  • 16 Channels pro Prozessor – Taktrate bis zu 3200 MHz DDR4
  • Weniger Energieverbrauch – weniger Wärmeentwicklung
  • Kann Malware aufspüren
  • Preis / Leistung
  • Geringe Latenz bei höherer Leistung

HPE ProLiant DL325

HPE ProLiant DL385
Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den Youtube-Service laden zu können!

Wir verwenden den Anbieter Youtube, um Videoinhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Detaillierte Informationen hierzu finden Sie in den Einstellungen.

Sie möchten direkt von unseren Experten zum Thema HPE ProLiant mit AMD EPYC™ beraten werden?

* gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise, die Sie umfassend über unsere Datenverarbeitung und Ihre Datenschutzrechte informieren.