ch | Deutsch
header_universitaere-kliniken-basel_1440x480.jpg

Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel - Speicherlösung für AV-gestützte Therapie.

Die Universitären Psychiatrischen Kliniken Basel (UPK Basel) sind aus einer Zusammenführung einer Akutklinik für Erwachsenenpsychiatrie mit der Psychiatrischen Universitätspoliklinik und der Kinder- und Jugendpsychiatrischen Klinik entstanden. Die UPK Basel bietet heute ein differenziertes stationäres, teilstationäres und ambulantes Angebot mit einem Schwerpunkt auf der stationären Behandlung von Kindern und Jugendlichen sowie unter anderem zur Früherfassung von autistischen Störungen.

Projektdaten.

basel_logo.png
  • Server & Storage
  • Virtualization
  • Lehre / Forschung
  • Pharma / Gesundheitswesen
  • HPE
  • 250 > 1.500 Mitarbeiter

Projektziel.

Die neue Speicherlösung der UPK Basel sollte von Anfang an über eine Kapazität von 40 Terabyte verfügen. Gleichzeitig musste aber sichergestellt werden, dass diese aufgrund der exponentiell ansteigenden Datenmengen in den kommenden vier Jahren auf 80 Terabyte erweitert werden kann. Auch die Leistung musste von anfänglich 10.000 Ein- und Ausgabe-Befehlen pro Sekunde (IOps) in den kommenden Jahren auf 35.000 IOps erweiterbar sein. Das 8-GB-SAN (Speichernetzwerk) zwischen den Servern und den Clients wollten die UPK Basel jedoch weiterverwenden. Um eine ausreichende Datensicherheit zu gewährleisten, war zudem die Verwendung von zwei Systemen an zwei verschiedenen Standorten die Mindestvoraussetzung, die im Notfall eine transparente Ausfallsicherung erlaubt. Dies zog die Anforderung nach sich, Daten synchron zwischen beiden Standorten replizieren zu können. Um eine akzeptable Betriebsleistung zu erreichen, wurde darüber hinaus eine automatische Staffelung (Tiering) nach Geschwindigkeit, Leistung oder Kapazität verlangt. Softwareseitig galt es, die bestehenden Lösungen VMware und Windows weiterhin zu betreiben.

Mit den neuen Systemen verfügen wir heute quasi über dreimal mehr Leistung zum halben Preis. Die Verfügbarkeit ist markant gestiegen und die Systeme laufen stabil und störungsfrei.

 

Michael Müller, Projektleiter Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

Solution.

The deciding factor for selecting the HP 3PAR StoreServ 7200 was the user-friendliness and simplicity of its GUI-based management console. Linking two of these servers together ensures that recorded data is always backed up. Moreover, this inf-rastructure guarantees transparent failover and disaster recovery of critical systems should an emergency occur – all without UPK Basel having to purchase any additional hardware. Automated storage tiering has increased system performance by automatically sending frequently accessed data to faster, more expensive SSD media while storing low-priority data on regular, less expensive hard disks. Using an appropriate migration tool, Bechtle migrated the entire virtualisation platform within a single week. The full transition, including an upgrade to VMware vSphere 5.0, was completed in six weeks without interfering with ongoing operations.

 

Business benefits.

Because the system’s performance and capacity can be easily up-graded, UPK Basel’s IT team is now able to respond more quickly to new requirements. As a matter of fact, an expansion of the virtual desktop infrastructure is already planned for the foreseeable future. The storage tiering capability offered by the HP 3PAR StoreServ 7200 systems also increases overall availability while reducing costs. VMware virtualisation technology and the HP Management Console enable IT staff to quickly and easily deploy virtual servers for new applications. Even special tasks can be performed by UPK employees rather than external specialists thanks to the new GUI. This simple interface and the automated workflows help prevent usage errors and reduce the need for training.

Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an contact.ch@bechtle.com oder rufen Sie uns an: Telefon +41 848 820 420. 

 

Ihre Notiz:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise, die Sie umfassend über unsere Datenverarbeitung und Ihre Datenschutzrechte informieren.

Versendet
Weitere Anfrage stellen

Ausführliche Referenz.

pdf Download