english|DE

Ausgangssituation.

Die 1956 gegründete Verbundgruppe startete als Modellverband, erweiterte ihre Leistung als Einkaufsverband und entwickelte sich in den letzten Jahren zum Marketing- und Serviceverband. Gegen die allgemeine Konzentration im Markt unterstützt die Gruppe ihre Mitglieder in der Profilierung als Spezialist im regionalen Einzugsgebiet. Bislang haben die Mitarbeiter der GARANT Gruppe Belege manuell geleimt, gelocht und abgeheftet. Wenn die Partner des Unternehmens etwas brauchten, mussten die Mitarbeiter viele Akten durchsuchen, um die entsprechenden Belege zu finden, einzuscannen und dann zu drucken. Um technisch für den Zukunftskurs gewappnet zu sein, suchte GARANT nach einem starken IT-Partner in der Region.

 

 

Vorgehensweise.

Mit MODUS Consult setzte der Möbelspezialist Microsoft Dynamics NAV ein und ergänzte die Software mit ELO, dem Elektronischen Leitz Ordner.

"Heute ist bei uns alles automatisiert. Die einzelnen Fachabteilungen sind komplett in die IT-Infrastruktur eingebunden und perfekt aufeinander abgestimmt. So muss niemand mehr nach Dokumenten suchen, auf andere Mitarbeiter warten oder bei Krankheitsfällen zurückstecken.Wir haben mit ELO eine erhebliche Zeitersparnis und einen schnellen Zugriff auf alle Informationen."

 

Ralf Hardekopf, Anwendungsbetreuer, GARANT Holding GmbH

Lösung.

ELO umfasst alle Funktionen und Methoden zur effizienten Erfassung, Verwaltung, Speicherung, Bewahrung, Steuerung und Bereitstellung des gesamten Unternehmenswissens. Die Softwarelösung unterstützt die GARANT Gruppe dabei, papiergebundene Arbeitsabläufe zu digitalisieren und zu automatisieren. Somit wird das Unternehmenswissen langfristig archiviert und jederzeit zugreifbar. Die bessere Infrastruktur sorgt für sichere, schnelle, effektive und kostensparende Geschäftsprozesse.

 

 

Geschäftsnutzen.

Heute läuft bei der GARANT Gruppe alles automatisiert ab. Die einzelnen Fachabteilungen des Unternehmens sind komplett in die IT-Infrastruktur eingebunden und perfekt aufeinander abgestimmt. So muss niemand mehr langwierig nach Dokumenten suchen oder auf die Antwort anderer Mitarbeiter warten. Die Mitarbeiter können am Telefon den Beleg finden und noch während des Gesprächs dem Partner zusenden. Mit ELO hat die GARANT Gruppe die Erkennungsrate von früher 75% auf jetzt 98% gesteigert und erzielte damit eine eine erhebliche Zeitersparnis und einen schnellen Zugriff auf alle Informationen. Damit ist das Unternehmen sehr zufrieden.

 

 

Weitere Projekthighlights:

  • Auftragsimport mit Webservices
  • Mandantenverwaltung
  • ArchivLink und vollautomatisierte ZR-Belegverarbeitung
  • Buchung von mehr als 1.000 Belegen pro Tag