warenkorb-gefuelltbookcalendarchatcheckcheckchevron-thin-leftchevron-thin-rightexclamationhomelistemagnifying-glassmenuminihookpencilphoneshopping-cartshopping-cart_plustriangle-righttruckuserworld

Reference

Effiziente Mitarbeiter-Schulung für Microsoft Windows und Office.
english|DE

Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt

The English page you're looking for will be available shortly.

Project data.

  • Training Services
  • Public Sector
  • Microsoft
  • 250 > 1,500 employees

Projektziel.

120 Mitarbeiter des LHW sollen als „Multiplikatoren“ mit den neuen Funktionen des Betriebssystems Windows 7 und des Office 2007 vertraut gemacht werden. Grundkenntnisse der Ausgangssysteme Windows XP und Office 2003 waren vorhanden. Hierzu wurden am Standort 39104 Magdeburg ca. 80 Teilnehmer geschult, während in 06132 Halle (Saale) 40 Teilnehmer die Schulung besuchten. Der Unterricht wurde auf Miet-Notebooks absolviert, um nicht auf vorhandene Rechner-Ressourcen zurückgreifen zu müssen und eine einheitliche Schulungsgrundlage zu haben.

"Die Kursteilnehmer haben sehr profitiert. Der Respekt vor dem ungewohnten Office ist einer gesunden Neugier gewichen."

 

Christoph Petzold Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt 

Lösung.

Bechtle übernahm die Schulungsorganisation und fungierte als Schnittstelle zwischen dem Dozenten und dem Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt. Zugleich organisierte Bechtle die geforderten Miet-Notebooks und stellte sie den Schulungsteilnehmern zur Verfügung. In der Nachbereitung der beiden Kurse wertete Bechtle außerdem die Feedbackbögen aus und erstellte Nachschlagewerke aufgrund der Schulungsinhalte, die den Mitarbeitern mehr Sicherheit bezüglich der neuen Anwendungen und des Umgangs damit vermitteln.

 

Geschäftsnutzen.

Im Anschluss an die Schulungen zeigten sich alle Mitarbeiter des Landesbetriebs für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt mit der Migration überaus zufrieden. Sie arbeiten gern mit den neuen Systemen und können diese sicher bedienen. Die beiden Schulungen waren so effizient, dass nicht zuletzt durch den parallelen Unterricht der Mitarbeiter Kosten und Personalressourcen eingespart werden konnten – zumal das Personal nur einmalig für den Zeitraum der Schulungen ausfiel. Die Mitarbeiter beherrschen nun die Anwendungen bis ins Detail und können dadurch noch effizienter arbeiten. Dank der von Bechtle zur Verfügung gestellten Miet-Notebooks musste darüber hinaus keinerlei Installation oder Organisation vorinstallierter Rechner erfolgen. Lediglich die Einrichtung der Notebooks für den Betrieb im Hausnetz des LHW wurde von den Administratoren des LHW durchgeführt.

Detailed Reference.

pdf Download