DE | English
Reference
TMP.

Effizientere Projektbearbeitung durch digitalisiertes Reporting.

This page is not currently available in the selected language.

Project details.

tmp_logo.png
  • Client Management
  • Mobility
  • Manufacturing
  • Citrix
  • 250–1,500 employees

Projektziele.

Die Probleme, die aus der ineffizienten Datenverwaltung entstanden, sollten vor allem durch eine tiefgreifende Automatisierung der bestehenden Prozesse behoben werden. Durch die verbesserte Dokumentation wollte TMP® Fenster + Türen GmbH nicht nur die Effizienz, sondern auch die Kostenstruktur des Unternehmens optimieren. Ziel war es, den Monteuren von TMP® ein neues System zur Verfügung zu stellen, das einerseits eine bessere Unterstützung der Arbeitsprozesse ermöglicht, andererseits aber auch den Aufwand in der Verwaltung und im Management reduziert. Die hierzu gewünschte Vorgehensweise sollte alle bisher eingesetzten Geräte und Mittel vereinen und zusätzliche, notwendige Funktionen in die Gesamtlösung integrieren. Dabei galt es, zukünftige Entwicklungen durch standardisierte Schnittstellen und Anknüpfungsmöglichkeiten zu berücksichtigen und so sicherzustellen, dass Innovationen schnell integriert werden können und auf neue geschäftliche Anforderungen flexibel reagiert werden kann. Die Dauer zwischen Projektabschluss beim Kunden und Zahlungseingang durch den Kunden wollte TMP® insgesamt deutlich verbessern.

 

In der Vergangenheit haben wir viel Zeit in die Dokumentation unserer Projekte investiert. Die neue Tablet-basierte Methode spart nicht nur unserem Unternehmen Zeit und Nerven, sondern auch unseren Kunden. Die Lieferzeit bei Reklamationen hat sich um eine Woche reduziert und die Rechnungsstellung kann nun eine Woche eher erfolgen.

 

Tobias Kern ppa. Leiter Service + Montage TMP® Fenster + Türen GmbH 

Lösung.

Aufgrund seiner herstellerunabhängigen Expertise fand Bechtle mit den Panasonic Toughpad FZ-A1 die für die Monteure der TMP® Fenster + Türen GmbH passende Lösung. Das Android-basierte 10,1-Zoll-Tablet wurde speziell für Außeneinsätze entwickelt. Es ist nach dem Standard MIL-STD-810G gegen Stürze aus bis zu 1,80 m Höhe geschützt und verfügt über einen Eindringungsschutz für Staub und Wasser nach dem Standard IP65. Auf technischer Seite sorgt ein dedizierter Sicherheitsprozessorkern nach FIPS 140-2 Level 2 für ausreichenden Schutz gegen Manipulationsversuche. Zudem ist das Gerät mit einer leistungsfähigen Kamera und zahlreichen Konnektivitätsoptionen ausgestattet. Für den Einsatz auf der Baustelle eignet sich das Panasonic Toughpad FZ-A1 durch seinen blendfreien Bildschirm sowie einen Eingabestift, der auch die Bedienung mit Bauhandschuhen sowie die Unterschrift auf Sichtabnahmeprotokollen, Bautagesberichten oder Serviceprotokollen durch Kunden erlaubt. Mithilfe der integrierten Mobilfunkanbindung ist es den Monteuren von TMP® möglich, alle Informationen und Dokumentationen sowie Fotos auf Basis eines PDF-Formulars direkt an die Zentrale zu übermitteln. Da die Übertragung der Daten standardisiert wurde, kann der derzeit aus 50 Tablet-PCs bestehende Gerätepool jederzeit erweitert werden. Die Experten von Bechtle installierten nach einer Testphase die Geräte in insgesamt vier Etappen bei TMP® und schulten die Monteure des Unternehmens in den neuen Funktionen.

 

Geschäftsnutzen.

Die intuitive Benutzung und einfache Anbindung an die bestehende Unternehmens-IT führte zu einer hohen Akzeptanz der neuen Geräte bei den Monteuren und in der IT-Abteilung. Die Geschäftsführung freut sich über die deutliche Steigerung der Effizienz und die damit verbundene Unterstützung der Geschäftsprozesse. Denn dank der robusten Tablet-PCs von Panasonic können Reklamationen, Fotos von Baustellen und Dienstleistungsnachweise nun schnell und zentralisiert erfasst werden. Rechnungen lassen sich sofort erstellen und Kundenanfragen kurzfristig beantworten. Als Nebeneffekt wurden die Fahrten der bundesweit agierenden Monteure zur TMP-Zentrale auf ein Minimum reduziert. Die IT-Abteilung kann nun die bisher oft durch manuelle Eingriffe gekennzeichneten Aufgaben automatisiert durchführen. Auf diese Weise wurden der Verwaltungsaufwand insgesamt und damit auch die Kosten deutlich reduziert.

Questions? We’re happy to help.

Simply email us at info@bechtle.com or call us on: +49 7132 981-1600.

 

 

Your message:

neo.form.dsgvoNote1 neo.form.dsgvoNote2 neo.form.dsgvoNote3

Thank you for your message
Send another message