warenkorb-gefuelltbookcalendarchatcheckcheckchevron-thin-leftchevron-thin-rightexclamationhomelistemagnifying-glassmenuminihookpencilphoneshopping-cartshopping-cart_plustriangle-righttruckuserworld

Reference

Erfolgreiches Software Asset Management bei einem Zeitungsverlag.
english|DE

Kieler Zeitung Verlags- und Druckerei KG-GmbH & Co.

The English page you're looking for will be available shortly.

Project data.

  • Software
  • Information technology and telecommunication
  • Microsoft
  • 250 > 1,500 employees

Projektziel.

Die Kieler Nachrichten wollten mit der Einführung von SAM alle notwendigen Microsoft Lizenzen unter optimierten Vertragsbedingungen und Compliance- Gesichtspunkten bereitstellen. Ziel war es, dass die innerhalb des Hauses verwalteten Microsoft Lizenzen so verwaltet werden, dass sie jederzeit auditfähig sind. Zusätzlich war es entscheidend, dass der Lizenz-Management-Prozess vereinfacht wird. Auf diese Weise konnte auf geschäftliche Anforderungen deutlich schneller und flexibler reagiert und es konnten neue IT-Services bereitgestellt werden. Angestrebt wurden außerdem eine verbesserte Kostenstruktur in diesem Umfeld sowie die Entlastung der IT-Abteilung von Routinetätigkeiten. Denn durch die bessere, bedarfsgerechte Lizenzversorgung der Endanwender durch ein Software Asset Management konnte sich die IT des Hauses auf andere Projekte konzentrieren.

"Mit der tatkräftigen Unterstützung durch Bechtle konnten wir unser Software-Asset-Management- (SAM-)Projekt ‚in time’ und ‚in budget’ abschließen. Wir verfügen nun über eine zukunftssichere Lösung, die alle Anforderungen erfüllt. Die umfangreiche Technologiekompetenz der Bechtle Mitarbeiter, ihre ‚Vor-Ort-Verfügbarkeit‘ und die vertrauensvolle Zusammenarbeit im Team haben uns überzeugt."

 

Rainer Maier, Leiter IT, Kieler Zeitung Verlags- und Druckerei KG-GmbH & Co.

Lösung.

Im Rahmen der von Bechtle umgesetzten SAM-Lösung werden nun im Hause der Kieler Zeitung Verlags- und Druckerei KG-GmbH & Co. nicht nur die üblichen Office- Produkte verwaltet, sondern auch die folgenden weiteren Microsoft Produktlizenzen in die Kontrolle mit eingebunden:

 

  • Server Datacenter Edition: für eine stark virtualisierte private und hybride Cloud-Umgebung mit der vollständigen Windows Server-Funktionalität und unbegrenzten virtuellen Instanzen
  • SQL Server Enterprise und Standard Editions: als zuverlässige, produktive und intelligente Datenplattform
  • Die Client-Zugriffslizenzen Win Server CALs, SQL Server CALs und Remote Desktop CALs

 

Geschäftsnutzen.

Die an die Einführung einer SAM-Lösung im Hause der Kieler Nachrichten gesetzten Erwartungen erfüllte Bechtle vollständig. Die miteinander zuvor eng abgestimmten Projektschritte wurden alle innerhalb der vorgegebenen Zeit und des Budgets erfolgreich abgeschlossen. Die Lizenzversorgung des Endbenutzers erfolgt jetzt zielgerichtet und seinen individuellen Bedürfnissen und Aufgabenstellungen entsprechend. Eine Lizenzüber- oder -unterversorgung der Mitarbeiter der Kieler Nachrichten ist damit zukünftig ausgeschlossen. Die Verwaltung der Microsoft Lizenzen ist jetzt compliancegerecht und damit jederzeit auditfähig – das wichtigste Ziel des Projektes wurde damit erreicht.

Detailed Reference.

pdf Download