DE | English
Customer story
Sonova Holding.

Upgrade des Microsoft SCCM für die weltweite IT- und Client-Verwaltung.

This page is not currently available in the selected language.

Project details.

sonova_logo.jpg
  • Software
  • Professional Services
  • Manufacturing
  • Microsoft
  • >1,500 employees

Projektziele.

Sonova plante die Aktualisierung der bisherigen System Center Configuration Manager 2007-Infrastruktur auf die aktuelle Version 2012 R2. An die neue Software sollten im Anschluss sämtliche Außenstellen und Standorte zur zentralen Verwaltung angebunden werden. Auch einen Vertriebskanal mit eigener Domain galt es im neuen System zu verankern. Die externen Clients sollten über das sogenannte Internet based Client Management angebunden und die Verwaltung damit noch weiter zentralisiert werden. Zur Erhöhung des Sicherheitspotenzials wollte Sonova zukünftig die gesamte IT-Infrastruktur im HTTPS-Modus betreiben.

Das Bechtle Konzept, diverse über die System­hauslandschaft verteilte Kompetenzen bei Be­darf zentral zur Verfügung zu stellen, und die Flexibilität sowie der hohe Abdeckungs­grad von Expertenwissen haben uns überzeugt. Die Migration auf die neueste SCCM Version verlief problemlos. Nun können alle Niederlas­sungen und Unternehmenstöchter zentral von unse­rer IT verwaltet werden.

Martin Verheij, Projektleiter, Sonova Holding AG

Lösung.

Die Bechtle Systemhäuser Bechtle Regensdorf und Bechtle Stuttgart führten im ersten Schritt ein Soft- und Hardware-Upgrade des bestehenden Microsoft System Center Configuration Manager 2007 sowie der Public-Key-Infrastruktur auf die Version 2012 R2 durch. Dieser vereinheitlicht die Geräteverwaltung und unterstützt die Informationssicherheit und Compliance-Anforderungen der IT von Sonova, indem er eine sichere und skalierbare Softwarebereitstellung, die Verwaltung von Einstellungen sowie eine umfassende Anlagenverwaltung von Servern, Desktops, Laptops und mobilen Geräten ermöglicht. Somit können effektivere IT-Dienste bereitgestellt werden. Zudem bietet die Version R2 Unterstützung für zukünftige und aktuelle Softwareversionen, wodurch ein Windows 8.1 Deployment sowie Microsoft Intune zur Verwaltung von Windows RT, Windows Phone 8, iOS und anderen Geräten grundsätzlich möglich ist.

 

 

Geschäftsnutzen.

Die Sonova Holding AG ist dank des aktuellen System Center Configuration Manager 2012 R2 nun in der Lage, sämtliche Clients weltweit von der Zentrale in der Schweiz aus zu erreichen und zu verwalten. Passende Softwarepakete können also direkt von der Zentrale aus auf den IT-Arbeitsplätzen zur Verfügung gestellt werden. Den Compliance-Anforderungen des Unternehmens kann damit weltweit entsprochen werden. Die Mitarbeiter wiederum können die Art des Endgeräts frei wählen, da SCCM 2012 R2 eine Vielzahl von Verbrauchergeräten unterstützt. Die gesamte IT-Infrastruktur von Sonova ist damit zukunftssicher ausgelegt, da selbst neueste Betriebssysteme wie Windows 8.1 unterstützt werden.

Questions? We’re happy to help.

Simply email us at info@bechtle.com or call us on: +49 7132 981-1600.

 

 

Your message:

Please read our Privacy Policy for information on how we process your data and protect your rights as a data subject.

Thank you for your message
Send another message