Magazinartikel.

Anzeige

131 Treffer

Eindhoven wird die Stadt des Lichts genannt. Ob es da Zufall ist, dass so viele helle Köpfe in der kulturreichen und quicklebendigen Stadt leben? Mit rund 60 Mitarbeitern ist dort auch Bechtle direct seit 1999 vertreten.

Zahlreiche Auszeichnungen haben auch im 4. Quartal 2016 die exzellente Arbeit unserer Kolleginnen und Kollegen ausgezeichnet. Die Highlights in der Übersicht.

Was macht eine gute Partnerschaft zwischen einem Unternehmen und einem externem IT-Partner aus? Die FUNKE Mediengruppe zieht den Vergleich zur guten Ehe.

Der „Blackout”-Autor Marc Elsberg referierte beim Bechtle IT-Forum NRW über die verborgenen Zusammenhänge unserer digitalisierten Welt und die daraus entstehenden Herausforderungen.

Drei Paletten handelsüblich verpackter Artikel verlassen unser Lager in nur einer Mehrweg-Box – eine umweltfreundliche, platzsparende Lösung, die zugleich sicher ist.

Dr. Jens Meggers, Cisco Senior Vice President and General Manager Cloud Collaboration Technology Group, im Kurzinterview.

Auf einer neuen IaaS-Plattform stellt Bechtle ab sofort Kunden eine Private Cloud in verschiedenen Ausbaustufen bereit.

Mit der IT-Unterstützung von Modus Consult entwickelte sich die Gemüsekiste des Biohofs Achleitner zu einem großen Erfolg.

Industrie 4.0 verzahnt die Produktion mit der digitalen Welt. Hier sind ausgewählte Links zu fundierten Studien, Videos, Plattformen und Sachbüchern.

Manche Apps und Blogs sind so unverzichtbar wie der Kaffee am Morgen oder das Portemonnaie in der Hosentasche. Hier sind die liebsten Alltagshelfer von Bechtle Mitarbeitern.

Heiner Golombek, Leiter des Competence Centers Datenschutz und Datensicherheit im Bechtle IT-Systemhaus Neckarsulm, im Interview.

Mit der Entwicklung digitaler Paketkastenanlagen öffnet die Renz Group neue Möglichkeiten im Zeitalter von E-Commerce, Smartphone und Co.

Die Bechtle Financial Services AG schlägt die Brücke zwischen IT und Finanzwesen und rechnet die Zukunft gleich mit ein.

Smart einkaufen, produktiver arbeiten und mit Insider-Wissen reisen – wir haben Bechtle Mitarbeiter nach ihren liebsten Apps, Blogs und Websites gefragt. Hier eine kleine, feine Auswahl.

Aktiv handeln – das beschreibt das Selbstverständnis der CIO-Organisation bei Bechtle. Mit einem projekt- und serviceorientierten Modell hat sie eine 360-Grad-Sicht aufs Business.

Welche Gefährdungsrisiken gibt es? Welche Systeme sind betroffen? Welche Maßnahmen sind erforderlich – auch speziell für Cloud-Systeme? Die wichtigsten Fragen und Antworten zu den Chipsicherheitslücken.

Beim Kindermitbringtag am 31. Oktober flitzten wieder gut 200 Töchter und Söhne der Bechtle Mitarbeiter durch die Gänge.

Wie es aussehen kann, wenn Zukunft Schule macht, zeigt die Stadt Gaildorf zusammen mit der Bürgerstiftung und Bechtle.

Ein Schlagwort macht die Runde, in dem das alles und mehr inbegriffen scheint: Digitalisierung. Was ist wirklich unter der neuen Überschrift zu fassen?

Die große Bedeutung der Digitalisierung haben die Unternehmen erkannt, aber nur 50 Prozent haben sie in ihrer Geschäftsstrategie verankert.