GB | English
MICROSOFT OPEN VALUE LIZENZEN.

Gerade in kleinen und mittelständischen Unternehmen sind Software-Lizenzen ein Dauerthema, denn ihre Verwaltung kostet Ressourcen. Das Programm „Microsoft Open Value Lizenzen“ ist hier eine optimale Lösung. Über die Software Insurance sind viele Extras gleich mit enthalten.


Optimal für kleine und mittelständische Unternehmen.

Im Bechtle Onlineshop bieten wir mit Microsoft Open Lizenzen und Microsoft Open Value Lizenzen gleich zwei Software-Lizenzprogramme an, die vor allem zu den Erfordernissen kleiner und mittelgroßer Unternehmen ideal passen. Beide bringen erhebliche Vorteile in der Lizenzverwaltung und Preiseinsparungen beim Kauf mit sich. Mit der Lösung Microsoft Open Value Lizenzen genießen Sie den Vorteil einer erweiterten Laufzeit von drei Jahren, mehr noch aber die Möglichkeiten weiterer Service-Features. Im Open Value-Programm ist die Software Assurance nämlich gleich miteingeschlossen. Ein weiterer Unterschied zum Open-Programm: Die Zahlung kann in Jahresraten geleistet werden, muss also nicht im Voraus erfolgen.

 

Die Vorteile der Microsoft Software Assurance (SA).

Flexiblere Arbeitsmöglichkeiten und eine höhere Kosteneffizienz, so lassen sich die Vorteile von SA zusammenfassen. Im Einzelnen ist die Liste noch weit länger. So sind in der Erweiterung diverse Möglichkeiten zur Virtualisierung eingeschlossen, die den Zugriff von mobilen Endgeräten auf das Windows-Desktopbetriebssystem ermöglichen. Die lokalen Installationsrechte werden also auf virtuelle Instanzen ausgedehnt, wenn das jeweilige Zugriffsgerät eine SA-Lizenz besitzt. Auch Office-Anwendungen sind so unterwegs verfügbar. Ebenfalls inkludiert sind Trainingsgutscheine für die IT-Mitarbeiter sowie ein erweiterter 24/7-Support. Das hilft, Ausfallzeiten zu minimieren. Automatische Upgrade-Rechte und die leichte Migration auf erweiterte Lizenzen gehören ebenfalls mit zum Portfolio.

 

Welche Lizenzen sind in Microsoft Open Value enthalten?

Das Programm „Microsoft Open Value Lizenzen“ ermöglicht die Lizensierung in verschiedenen Produktbereichen, wobei alle Lizenzen kombiniert werden können. Das erleichtert kleinen Unternehmen den Einstieg, der bereits bei fünf Lizenzen beginnt. Unternehmen mit vielen Mitarbeitern und Geräten können weitere Rabatte erhalten, denn ab 250 Lizenzen wird es noch günstiger. MS Open Value-Software kann aus folgenden Bereichen gewählt werden: Anwendungen, Betriebssysteme, Entwicklerprodukte und Server. Es stehen zudem zwei Programm-Modelle zur Wahl: die Lizensierung nach Bedarf oder „company-wide“ zur Desktop-Standardisierung. Das ist dann interessant, wenn Sie im Unternehmen eine einheitliche Technologieplattform für die PCs etablieren wollen.