cw32_mainbanner_sap-de
Bechtle Service

Installation SAP S/4HANA.


Software & Infrastruktur für SAP S/4HANA als Bechtle Service.

Bechtle verfügt über ein hohes Maß an Erfahrung bei der Einführung von SAP HANA als zukünftige Datenbanktechnologie im SAP-Umfeld. Unsere Stärke ist nicht nur die Installation der benötigten Software. Wir sind gerade auch in der Infrastruktur zu Hause. Diese Kombination aus SAP und Infrastruktur Skills hat es uns ermöglicht dutzende HANA Installationen und Migrationen durchzuführen. Dabei spielt es für uns keine Rolle, ob die Systeme On Premise installiert werden sollen oder bei einem Hyperscaler.

 

Wir installieren für Sie Ihre S/4HANA Syteme auf der von Ihnen  gewählten Plattform. Somit ermöglichen wir Ihnen in kürzester Zeit einen Einstieg in die neue Business Suite der SAP. Egal ob als Testsystem, Sandbox oder für den produktiven Einsatz.  Sind wir fertig, können Sie mit der der Einführung neuer Geschäftsprozesse und S/4HANA beginnen.

Anwendungsfall

Produktbeschreibung

Downloads/Dokumente

Anwendungsfall

Business Case – Was ist zu tun?

Das „S“ bei S/4HANA könnte man mit simpel verbinden. Simpel, weil die Bedienung einfach ist und sich das Datenmodell in seiner Komplexität reduziert. Die Einführung der Software, die allerspätesten bis zum Jahr 2028 abgeschlossen sein muss, ist allerdings alles andere als simple. Hat man die strukturellen Voraussetzungen, rund um Infrastruktur und Betriebsprozesse geklärt, muss man sich zunächst für einen Ansatz entscheiden. Migriere ich meine Daten des bestehenden SAP-Systems in das neue S/4HANA System(Brownfield) oder fange ich auf der grünen Wiese an und gestalte meine Geschäftsprozesse neu. Und zwar unter der Prämisse der neuen Möglichkeiten und Technologien, die S/4HANA bietet. Wir können Sie auf dem gesamten Weg unterstützen. Egal ob Greenfield oder Brownfield.

 

Der Brownfield Ansatz bedeutet unter Umständen weitere Vorprojekte, um die Daten der alten Business Suite in das S/4HANA System zu übernehmen. Die Komplexität liegt hier in den Kunden- und Systemespezifika, wie Eigenentwicklungen, Datenbankgröße und Prozesse. Der Greenfield Ansatz ist ebenfalls komplex, da Sie das reengineering der Prozesse durchführen müssen. Dennoch ist der Start wesentlich einfacher und gerade zu simple, wenn Sie mit uns starten.

 

Mehrwert – Warum S/4HANA Installation von Bechtle?

Durch eine professionelle Vorbereitung sind wir in der Lage ihr S/4HANA System in kürzester Zeit bereitzustellen. Sie entscheiden auf welcher Infrastruktur oder Plattform. Sie erhalten den Zugang zur Erfahrung unserer Techniker, so dass Planungssicherheit entsteht. Das schützt Sie vor unnötigen Investitionen. Das System wird schlüsselfertig übergeben und Sie können sogleich direkt loslegen.

Produktbeschreibung

Ablauf – Einbindung von S/4HANA im Detail.

Nach der Beauftragung vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin zum persönlichen Gespräch mit einem unserer technischen Spezialisten. In diesem Gespräch werden von uns die Rahmenbedingungen aufgenommen und wir erfassen die für Ihre Umgebung besonderen Umstände. Dazu stellen wir Ihnen einige Fragen, wie z.B.

  • Auf welcher Infrastruktur soll das System installiert werden?
  • Welches Betriebssystem soll eingesetzt werden?
  • Welches HANA Release soll installiert werden?
  • Welche SAP-Produkte werden später genutzt?
  • Wie wollen Sie das Backup der Systeme durchführen?
  • Wie groß ist die zu erwartende Datenmenge?

 

Des Weiteren müssen Sie gewisse Voraussetzungen technischer, aber auch organisatorischer Art erledigen. Dazu gehört auch das Beschaffen der Lizenzen und das Festlegen technischer Stammdaten zum System (Hostname, Datenbankname etc.)

In zwei weiteren Terminen wird dann das SAP-System installiert. Findet die Installation on  Premise statt startet unsere Dienstleistung z.B. beim Erstellen und konfigurieren der virtuellen Maschine. Soll das System in der Cloud betrieben werden, stellen Sie bitte die benötigten VMs und Betriebssysteme zu Verfügung.

 

Danach erfolgt der KPI Test der Infrastruktur, die Installation der HANA Datenbank und des zugehörigen Applikationsservers. Bei den Installationen werden immer auch die aktuellen Patches installiert. Dies gilt für das Betriebssystem, die HANA Datenbank und das SAP-System. Im Anschluss erfolgen Nacharbeiten (SAP-Basis). Technische Jobs werden eingeplant, Benutzer angelegt und ggf. ein weiterer Mandant erstellt. Zum Schluss erfolgt die Unterstützung beim Einrichten eines Backups. Entweder mittels Backupsoftware oder als Backup to Disk Verfahren.

Optional: SAP HANA Workshop.

Brauchen Sie Unterstützung bei Sizing oder im Design der Infrastruktur (Zertifizierungsrelevant), dann können wir Ihnen auch hier unterschiedliche Optionen aufzeigen und helfen Ihnen die richtige Deploymentoptionen zu wählen. Hierzu bieten wir einen Tag Workshop an, bei dem  unter anderem folgende Themen beleuchtet werden:

  • Deploymentoptionen
  • Hochverfügbarkeit und Desaster Recovery
  • Unterstützung beim Sizing
  • Backup und Recovery

 

Fehlt Ihnen ein Thema? Kein Problem! Wir werden den genauen Scope des Workshops in einer kurzen Abstimmung im Vorhinein klären

 

 

Beistellpflichten – Damit helfen Sie uns weiter.

Für die beschriebene Leistung werden folgende Zuarbeiten von Ihnen benötigt:

  • Benennung geeigneter Ansprechpartner für die Beantwortung der technischen und organisatorischen Fragen des Interviews.
  • Konstruktive Mitarbeit bei Terminfindung und den Konferenzen.
  • Sizingspezifische Infrastruktur zur Installation des SAP-Systems, welche die zertifizierungsrelevanten KPIs (SAP HANA) erfüllen. Es müssen ausreichend Ressourcen zur Installation zur Verfügung gestellt werden.
  • Lizenzen sämtlicher benötigter Komponenten.
  • Internetverbindung und Installationshost bzw. Managementserver.

Abgrenzungen des Service-Pakets.

Folgende Punkte gehören nicht zum Dienstleistungspaket

  • Lizenzen der benötigten Produkte (Z.B. Linux, SAP, Backupsoftware)
  • Customizing im SAP
  • Es wird nur ein zusätzlicher Mandant installiert
  • Bereitstellung von virtuellen Maschinen in der public Cloud (optional buchbar)
  • Keine Anbindung von Schnittstellen (ausgenommen Backup)
  • Es wird nur ein SAP-System, bestehend aus Datenbank und Applikationsserver, installiert

Downloads/Dokumente

SAP Projektmanagement & SAP Managed Service
pdf Download
Bechtle Competence Center SAP
pdf Download
Bechtle S/4HANA Service Cloud
pdf Download

Jetzt Kontakt aufnehmen und persönliches Angebot anfragen.