de | Deutsch
Ausbildung IT-Systemelektroniker (w/m/d).

IT-Systemelektroniker/-innen sind die „Architekten“ und „Feuerwehrleute“ des digitalen Zeitalters: Sie planen und installieren IT-Lösungen. Warst du auch schon immer mehr als andere an IT interessiert? Hast du gute mathematische und naturwissenschaftliche Kenntnisse? Kannst du außerdem gut mit Menschen umgehen? Dann erfährst du hier mehr über deine Chancen.

 
Die wichtigsten Infos.

IT-Systemelektroniker/-innen analysieren den Bedarf der Kunden, richten die entsprechenden Programme ein und nehmen sie in Betrieb. Weitere typische Aufgaben sind die Wartung der Systeme, die Analyse von Fehlerquellen und die Beseitigung von Störungen. Im Gegensatz zum Fachinformatiker dürfen IT-Systemelektroniker/-innen auch selbst Arbeiten an elektronischen Geräten durchführen.

  • Berufstyp: Anerkannter Ausbildungsberuf
  • Ausbildungsart: Duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre regulär, 2,5 Jahre bei Verkürzung
  • Lernorte: Betrieb und Berufsschule

Verfügbare Ausbildungsplätze

Weitere Einblicke von unseren AZUBITs im Blog.

AZUBIT BLOG