de | Deutsch
Bechtle Kunden-Dashboard User Dokumentation und Hilfe
 
Inhalt

1    Allgemeine Informationen
      1.1    Aufbau Server
            1.1.1    Log In
            1.1.2    Passwort Änderung
            1.1.3    Navigation
            1.1.4    Persönliche Startseite Festlegen
      1.2    Aufbau Dashboards
            1.2.1    Allgemeines
            1.2.2    Datenaktualität
            1.2.3    Filter
                  1.2.3.1    Bereichsfilter
                  1.2.3.2    Dropdownfilter
                  1.2.3.3    Relative Werte
            1.2.4    Hersteller Auswahl
            1.2.5    Hilfe
            1.2.6    Legende
            1.2.7    Buttons zur Navigation
            1.2.8    Tooltip
2    Tipps zur Bedienung der Dashboards
      2.1    Navigation
            2.1.1    Dashboard Reiter
            2.1.2    Buttons
      2.2    Änderung der Zeitachsen Granularität
      2.3    Schwellwertbenachrichtigung
      2.4    Sortierung
            2.4.1    Im Spalten Header
            2.4.2    Im Tooltip
      2.5    Tooltip
            2.5.1    Links anzeigen und öffnen
            2.5.2    Datenexport (Extended)
      2.6    Unterschiedliche Achsenbereiche
      2.7    Versteckte Filter
3    Dashboards
      3.1    Bechtle Kunden-Dashboard
      3.2    Clouds Dashboard
      3.3    Auswertungen von nutzungsbasierten Clouddiensten
            3.3.1    Übersicht Cloud Infrastruktur
            3.3.2    Cloud Infrastruktur - Organisation
            3.3.3    Kostensplit (Extended)
            3.3.4    Cloud Infrastruktur - Services
            3.3.5    Details Services (Extended)
            3.3.6    Cloud Infrastruktur - Projekte (Extended)
            3.3.7    Details Projekte (Extended)
      3.4    Auswertungen von lizenzbasierten Clouddiensten
            3.4.1    Übersicht Cloud Lizenzen
            3.4.2    Cloud Lizenzen – Produkte
      3.5    Rechnungen
            3.5.1    Übersicht Cloud Rechnungen
            3.5.2    Details Rechnungen (Extended)

 

1.1.1   Log In

Das Dashboard ist unter https://dashboard.bechtle.com zu erreichen. Der Log In erfolgt mit dem von Bechtle vorgegebenen Usernamen und Passwort.

 

 

Nach dem ersten Login sollte das Passwort aus Sicherheitsgründen geändert werden. Nach Klick auf die Initialen im rechten oberen Eck wird Eigene Kontoeinstellungen ausgewählt.

Mit Klick auf Kennwort ändern erhält der User die Möglichkeit das aktuelle Kennwort und ein neues Kennwort einzugeben. Mit Klick auf Kennwort Speichern wird die Passwortänderung übernommen.

1.1.3    Navigation

Nach dem Login werden auf der Startseite die zuletzt besuchten Dashboard Seiten angezeigt, diese können genutzt werden um direkt auf das Dashboard zu gelangen. Ein weitere Weg, um das Bechtle Kunden Dashboard zu erreichen, befindet sich am linken Bildschirmrand: Mit Klick auf Untersuchen, Projekt Standard und Bechtle Dashboard Standard wird das Dashboard aufgerufen.

Es besteht die Möglichkeit eine persönliche Startseite festzulegen, um z.B. direkt auf das gewünschte Dashboard zu gelangen. Dafür wird die gewünschte Seite, die als Startseite festgelegt werden soll, aufgerufen. Nach Klick auf die Initialen im rechten oberen Eck wird Zur eigenen Startseite machen ausgewählt.

Mit Klick auf Startseite ändern wird die neue Startseite gesetzt. Beim nächsten Login wird nun direkt die zuvor gesetzte Startseite aufgerufen.

 

1.2.1    Allgemeines

Im Header befindet sich der Name des Dashboards und das Bechtle Logo, Details-Dashboards besitzen keinen Header. Unter dem Header befindet sich eine graue Box, diese enthält die Hilfe Funktion und die Datenaktualität. Darunter oder seitlich befinden sich die Filter und Legenden ebenfalls in einer grauen Box. Die Fußzeile enthält Links zu bechtle.com, dem Bechtle Impressum und der Bechtle Datenschutzerklärung. Den Restlichen Platz auf den Dashboards teilen sich die einzelnen Diagramme und Tabellen.

1.2.2    Datenaktualität

Zusätzlich zur Hilfe Funktion und der Herstellerauswahl wird auch die Datenaktualität in einer grauen Box auf dem Dashboard im rechten oberen Eck angezeigt. Die Datenaktualität gibt an, wann die jeweils angezeigten Daten aktualisiert wurden, um die Aussagequalität der Daten bewerten zu können.


 

1.2.3    Filter

Filter bieten die Möglichkeit die angezeigten Werte einzugrenzen, z.B. auf einen bestimmten Anzeigezeitraum. Befinden sich mehrere Filter auf einem Dashboard, werden in den restlichen Filtern nur noch relevante Werte angezeigt, sobald ein Filter aktiviert wurde. Alle Filter befinden sich in einer grauen Box, die sich entweder oben oder seitlich auf dem Dashboard befindet. Einige Diagramme dienen zusätzlich als Filter, diese werden bei den Informationen zu einzelnen Dashboards erläutert.

1.2.3.1    Bereichsfilter

Durch Bewegen des Sliders eines Bereichsfilters kann die Spanne der ausgewählten Elemente verändert werden. Dasselbe Ergebnis kann auch durch Tastatureingabe erreicht werden. Zeitraumfilter bieten zusätzlich die Möglichkeit ein Anfangs- und Enddatum durch Auswahl im Kalender zu setzen. Folgende Bereichsfilter sind in den Dashboards vorhanden:

  • Kosten
  • Nutzung (Extended)
  • Zeitraum

1.2.3.2    Dropdownfilter

Der Dropdownfilter bietet die Möglichkeit alle, ein, mehrere oder kein Element auszuwählen, zusätzlich können Elemente durch Suchtexteingabe gesucht werden. Die Auswahl wird mit dem Übernehmen-Button bestätigt. Abgeschnittene Bezeichnungen bei Dropdown Filtern werden durch Mouse over komplett angezeigt. Folgende Dropdownfilter sind in den Dashboards vorhanden:

  • Beschreibung (Extended)
  • Hersteller
  • Kostenstelle
  • Monat
  • Nutzer (Extended)
  • Nutzungsart (Extended)
  • Organisationseinheit
  • Produktname (Extended)
  • Projekt
  • Rechnungsnummer (Extended)
  • Systemumgebung (Extended)

1.2.3.3    Relative Werte

Mit diesem Filter können relative Werte ausgewählt werden. Folgende Filter sind in den Dashboards vorhanden:

  • Zeitintervall: Mögliche Werte sind der bisherige Monat, dieser Monat, der vorherige oder der nächste Monat. Zusätzlich können z.B. die letzten 3 oder die nächsten 3 Monate gewählt werden. Neben Monaten sind dieselben Auswahlmöglichkeiten auch für Jahre, Quartale, Wochen und Tage verfügbar.

1.2.4    Hersteller Auswahl

Neben der Hilfe Funktion und der Datenaktualität wird auch eine Herstellerauswahl in einer grauen Box auf dem Dashboard angezeigt. Im Dropdown Menü können die verschiedenen Cloud Provider ausgewählt werden, sind keine Daten von einem Provider vorhanden, so wird dieser auch nicht im Auswahlmenü angezeigt. Standardmäßig werden immer alle Provider gemeinsam angezeigt. Ist jedoch nur ein Hersteller vorhanden, dann wird automatisch dieser angezeigt.

1.2.5    Hilfe

Wie auch die Datenaktualität und die Herstellerauswahl befindet sich die Hilfe Funktion in einer grauen Box im linken oberen Eck auf dem Dashboard. Durch Mouse over erscheint ein Tooltip, dieser enthält Informationen über die einzelnen Diagramme des Dashboards.

1.2.6    Legende

Legenden codieren zusätzlichen Informationen in Farben, Größen oder Formen. Legenden befinden sich wie Filter in einer grauen Box, die sich entweder oben oder seitlich auf dem Dashboard befindet. Folgende Legenden sind in den Dashboards vorhanden:

  • Organisationseinheit (Zuordnung von Farben für die einzelnen Organisationseinheiten)

Eine weitere graue Box am oberen Rand des Dashboards beinhaltet die Navigationsbuttons, sie dienen zur Navigation zwischen den Dashboards.

1.2.8    Tooltip

Beim Mouse over über Diagramme und Kosten (z. B. in Tabellen) erscheint ein Tooltip. Dabei handelt es sich um ein Pop-up Fenster, das zusätzliche Informationen bereitstellt oder z.B. bei einer Tabellenzelle den Text anzeigt, für den in der Zelle nicht genügend Platz zum Anzeigen vorhanden ist.

2.1    Navigation
2.1.1    Dashboard Reiter

Die einzelnen Dashboards werden als Reiter angezeigt, durch Klick auf einen Reiter wird das entsprechende Dashboard aufgerufen. 
 

2.1.2    Buttons

Die Buttons (1.2.7) dienen ebenfalls wie die Reiter zur Navigation zwischen den verschiedenen Dashboards.
 

Liniendiagramme, die über einen Zeitraum angezeigt werden, bieten die Möglichkeit die Granularität der Datumsanzeige zu ändern. Wird der Mauszeiger über die Zeitachse bewegt, dann erscheinen ein Plus und ein Minus Zeichen. Mit Klick kann die Granularität der Zeitachse verändert werden. Die Hierarchie der Zeitachse gestaltet sich wie folgt: Jahr, Quartal, Monat, Woche, Tag. 
Um die Daten aussagekräftig darzustellen kann nach einer Änderung der Datums Granularität eine Anpassung der Datumsfilter Auswahl nötig sein.

Das Dashboard bietet die Möglichkeit E-Mail Benachrichtigungen zu versenden, sobald ein festgelegter Schwellwert erreicht oder überschritten wird.
Um eine solche Benachrichtigung einzurichten wird die gewünschte Kostenachse mit dem Mouse Cursor markiert und Benachrichtigung in der Leiste rechts oben ausgewählt.

Am rechten Bildschirmrand erfolgt eine Auflistung der bereits erstellten Benachrichtigungen in dieser Ansicht und die Möglichkeit weitere Benachrichtigungen zu erstellen (Klick auf Erstellen).
Im nächsten Schritt können der Wert für die Benachrichtigung, das Benachrichtigungsintervall und die E-Mail Empfänger ausgewählt werden. Mit Klick auf Benachrichtigung erstellen wird die Schwellwertbenachrichtigung eingerichtet.

Sobald der Schwellwert erreicht oder überschritten wird erfolgt eine Benachrichtigung per E-Mail.
Unter Eigene Kontoeinstellungen / Benachrichtigungen können die Benachrichtigungen geändert oder gelöscht werden.

2.4    Sortierung
2.4.1    Im Spalten Header

Tabellenspalten können sortiert werden. Standardmäßig ist die alphabetische Sortierung von A bis Z ausgewählt. Diese kann mit Klick auf das Icon zur Sortierung im Spaltenheader geändert werden zu Z bis A.

Einige Spalten werden anhand der Kostensummer absteigend sortiert, diese sind durch das entsprechende Icon im Spaltenheader gekennzeichnet.

2.4.2    Im Tooltip

Um die Sortierung einer Kennzahlspalte in einer Tabelle zu ändern, muss die Kennzahlspalte mit Klick auf den Header blau hinterlegt werden, der Mauszeiger muss dabei über dem Header bleiben. Im Tooltip erscheint daraufhin ein grauer Header mit zwei Icons zur Sortierung. Es kann zwischen absteigender und aufsteigender Sortierung gewählt werden.


 

2.5    Tooltip 

Durch Mouse over auf ein Diagramm, eine Tabelle oder z.B. die Hilfe Funktion erscheint der Tooltip. Sobald der Mauszeiger weiter bewegt wird verschwindet der Tooltip wieder. Durch Klick auf das ausgewählte Element erscheint im Tooltip ein grauer Header und Links werden im Tooltip eingeblendet. Der Mauszeiger kann anschließend auf den Tooltip bewegt werden, somit können Links, die im Tooltip enthalten sind, geöffnet werden.
 

Um Daten von z.B. Details Dashboards zu exportieren, muss die Kennzahlspalte mit Klick auf den Header blau hinterlegt werden, der Mauszeiger muss dabei über dem Header bleiben. Im Tooltip erscheint daraufhin ein grauer Header mit einem Icon zum Anzeigen der Daten. Durch Klick auf das Icon öffnet sich ein neues Browserfenster mit den gewünschten Daten.

Durch Klick auf ‚Alle Zeilen als Textdatei herunterladen werden die Daten als csv Datei exportiert und können für eigene Auswertungen verwendet werden.

Diagramme mit Achsenbereichen können je nach Höhe der Werte (z.B. Kosten) unterschiedliche Achsenbereiche darstellen, dies dient der übersichtlichen Darstellung, muss aber bei Auswertungen berücksichtigt werden.

Werden in einem Diagramm keine Daten angezeigt, dann sollte überprüft werden, ob versteckte Filteroptionen ausgewählt wurden, z.B. auf einem Diagramm, welches auf dem Dashboard als zusätzlicher Filter für andere Diagramme dient.

3    Dashboards

Navigationsleiste
 

Hilfe und Datenaktualität
 

Das Dashboard stellt 4 Kategorien von möglichen Serviceleistungen dar: Hardware, Software, Clouds und IT-Services. Jede Kategorie zeigt die Kostenentwicklung des aktuellen Monats, ein Flächendiagramm mit Kosten über Zeit, ein Balkendiagramm mit den Kosten im Vergleich zum Vormonat und ein horizontales Balkendiagramm, welches die Top 5 Produkte anzeigt.
Werden keine Kosten oder Diagramme angezeigt, dann sind keine Daten für die jeweilige Kategorie vorhanden.
 

Kostenentwicklung: Die Kachel zeigt die Kosten vom Monatsanfang bis heute mit Entwicklung im Vergleich zum Vormonat. Zeigt der Pfeil nach unten, dann sind die Kosten geringer im Vergleich zum Vormonat. Bei einem nach oben zeigendem Pfeil sind die Kosten höher als im Vormonat.

Kostenübersicht: Das Flächendiagramm bietet eine Übersicht über die täglichen Kosten vom Monatsanfang bis heute.
 

Kostenvergleich Vormonat: Das Balkendiagramm zeig die aktuellen Monatskosten im Vergleich zum Vormonat (roter  Balken vertikal). Im Tooltip wird zusätzlich der prozentuale Anteil am Vormonat dargestellt.
Top 5 Produkte: Das horizontale Balkendiagramm stellt die Top 5 der kostenintensivsten Produkte und ihren Hersteller dar (Tooltip), die Kosten sind absteigend sortiert. Null Werte sind ausgenommen.
 

Zu beachten: Die Flächendiagramme der täglichen Kosten und die Balkendiagramme der monatlichen Kosten stellen je nach Kosten unterschiedliche Achsenbereiche für die 4 Servicekategorien dar.
Die Kosten für Lizenzen können auf diesem Dashboard vom Übersicht Lizenzen Dashboard abweichen, da das Übersicht Lizenzen Dashboard über eine Live-Verbindung verfügt und Änderungen an den Lizenz Daten zeitnah erhält.
 

Navigationsleiste
 

Hilfe und Datenaktualität
 

Filter: Zeitintervall (Standardmäßig ist der bisherige Monat ausgewählt)
 

Unterscheidung in Infrastruktur und Lizenzen: Lizenzbasierte Cloudprodukte (rechts) werden nach Anzahl der Lizenzen, nutzungsbasierte Cloudprodukte (Infrastruktur, links) nach dem monatlichen Verbrauch bzw. Nutzen abgerechnet.
 

Monatsgesamtkosten Cloudprodukte: Die Kachel gibt die Gesamtkosten des aktuellen Monats für die lizenzbasierten und nutzungsbasierten Cloudprodukte an. 
Überblick über Serviceprovider mit Kosten: Das Logo dient als Filter für die Cloudprodukte: bei Klick auf ein Provider Logo werden nur die Produkte dieses Anbieter angezeigt. Ein erneuter Klick stellt den Ausgangszustand wieder her.
Sind keine Daten von einem Provider vorhanden, so wird dieser auch nicht angezeigt.

Kosten Cloudprodukte: Auflistung der Cloudprodukte, wieder getrennt in nutzungs- und lizenzbasiert, mit zugehörigen Kosten. Die Cloudprodukte sind anhand der Kostensumme absteigend geordnet, alle Produkte der vorhandenen Provider werden angezeigt, Null Werte sind ausgenommen. Der Tooltip enthält die Kosten und den prozentualen Anteil an den Gesamtkosten der Produkte.
 

Zu beachten: Die Kosten für Lizenzen können auf diesem Dashboard vom Übersicht Lizenzen Dashboard abweichen, da das Übersicht Lizenzen Dashboard über eine Live-Verbindung verfügt und Änderungen an den Lizenz Daten zeitnah erhält.
 

Navigationsleiste
 

Hilfe , Herstellerauswahl und Datenaktualität
 

Zeitraum: Bisheriger Monat
 

Legende: Organisationseinheiten
 

Kostenverteilung: Das Kreisdiagramm stellt den Kostenanteil der einzelnen Organisationseinheiten an den Gesamtkosten dar. In der Mitte des Kreisdiagramms werden die Gesamtkosten genannt. Der Tooltip gibt die Kosten, die Gesamtkosten und den prozentualen Anteil der an den Gesamtkosten für eine Organisationseinheit an. Das Kreisdiagramm dient als Filter für die restlichen Diagramme, durch Klick auf eine Organisationseinheit werden die restlichen Organisationseinheiten in den Diagrammen entfernt. Durch erneuten Klick auf die Organisationseinheit wird der Ausgangszustand wiederhergestellt.
Das Kreisdiagramm zeigt die 9 Organisationseineheiten mit der höchsten Kostensumme. Sollte es mehr als 9 Organisationseinheiten geben, so werden alle weiteren Organisationseinheiten unter dem Begriff „Rest“ zusammen gefasst.
 

Gemeinkostenverteilung: Das Kreisdiagramm zeigt die Kosten einer Organisationseinheit zuzüglich des Anteils an den Gemeinkosten (die Kosten von Organisationseinheit „Null“) als Anteil an den Gesamtkosten an. In der Mitte des Kreisdiagramms werden die Gesamtkosten genannt. Der Tooltip enthält die Kosten, die Gesamtgemeinkosten, den Anteil an den Gemeinkosten, den prozentualen Anteil an den Gesamtkosten und die Kosten zuzüglich des Anteils an den Gemeinkosten für eine Organisationseinheit. Auch dieses Kreisdiagramm dient als Filter für die anderen Diagramme und durch Klick auf eine Organisationseinheit wird diese ausgewählt, die restlichen Diagramme werden entsprechend angepasst. Ein erneuter Klick auf die Organisationseinheit stellt den Ausgangszustand wieder her.

Kosten über Zeit: Das Flächendiagramm zeigt die täglichen Gesamtkosten.
 

Top Kostenstellen: Das Balkendiagramm zeigt die Kostenstellen samt Kosten absteigend nach Kostensumme sortiert. Null Werte sind nicht ausgenommen und werden als Kostenstelle Null zusammengefasst dargestellt.
 

Navigationsleiste
 

Hilfe , Herstellerauswahl und Datenaktualität
 

Filter: Zeitraum, Organisationseinheit, Kostenstelle, Produktname, Kosten
 

Legende: Organisationseinheit
 

Kosten pro Organisationseinheit / Kostenstelle: Jedes Feld der Baumkarte zeigt alle Kostenstellen pro Organisationseinheit. Anhand der Farbgebung werden die Kostenstellen zu einer Organisationseinheit zugeordnet. Die Größe der Felder ist innerhalb einer Organisationseinheit absteigend nach Kosten der Kostenstellen sortiert. Die Felder der Baumkarte dienen als Filter für die restlichen Diagramme des Dashboards.
 

Kosten pro Organisationseinheit: Das Bereichsdiagramm zeigt die Kosten pro Organisationseinheit über Zeit. Der Bereich zwischen zwei Trennlinien stellt jeweils eine Organisationseinheit dar. Durch Klick auf eine Trennlinie wird diese hervorgehoben, durch einen erneuten Klick wird der Ausgangszustand wiederhergestellt.
 

Produktkosten pro Organisationseinheit: Die Tabelle enthält folgenden Spalten: Organisationseinheit, Kostenstelle, Produktname und Kosten. Alle Spalten und der Zeitraum können über Filter beliebig reguliert werden. Durch Klick auf ein Tabellen Element wird dieses blau hervorgehoben, durch einen erneuten Klick wird der Ausgangszustand wiederhergestellt.
 

Navigationsleiste
 

Hilfe , Herstellerauswahl und Datenaktualität
 

Filter: Monat
 

Kostensplit Organisationseinheit: Die Tabelle zeigt die folgenden Spalten an: Organisationseinheit, Kosten, Anteil an Gemeinkosten und Gesamtkosten. Ziel der Tabelle ist die Aufteilung der Gemeinkosten, d.h. alle Kosten, die nicht direkt einer Organisationseinheit zugeordnet werden können, sollen anteilsmäßig auf die anderen Organisationseinheiten verteilt werden. Der Monat kann über Filter beliebig reguliert werden. Durch Klick auf ein Tabellen Element wird dieses blau hervorgehoben, durch einen erneuten Klick wird der Ausgangszustand wiederhergestellt.
 

Kostensplit Kostenstelle: Die Tabelle zeigt die folgenden Spalten an: Organisationseinheit, Kostenstelle, Kosten, Anteil an Gemeinkosten und Gesamtkosten. Ziel der Tabelle ist die Aufteilung der Gemeinkosten, d.h. alle Kosten, die nicht direkt einer Kostenstelle zugeordnet werden können, sollen anteilsmäßig auf die anderen Kostenstellen verteilt werden. Der Monat kann über Filter beliebig reguliert werden. Durch Klick auf ein Tabellen Element wird dieses blau hervorgehoben, durch einen erneuten Klick wird der Ausgangszustand wiederhergestellt.
 

Kostensplit Projekt: Die Tabelle zeigt die folgenden Spalten an: Organisationseinheit, Kostenstelle, Projekt, Kosten, Anteil an Gemeinkosten und Gesamtkosten. Ziel der Tabelle ist die Aufteilung der Gemeinkosten, d.h. alle Kosten, die nicht direkt einem Projekt zugeordnet werden können, sollen anteilsmäßig auf die anderen Projekte verteilt werden. Der Monat kann über Filter beliebig reguliert werden. Durch Klick auf ein Tabellen Element wird dieses blau hervorgehoben, durch einen erneuten Klick wird der Ausgangszustand wiederhergestellt.
 

Navigationsleiste
 

Hilfe , Herstellerauswahl und Datenaktualität
 

Filter: Zeitraum (bisheriger Monat standardmäßig eingestellt), Organisationseinheit, Kostenstelle, Projekt, Kosten
 

Kosten pro Produkt: Jedes Feld der Baumkarte zeigt ein Produkt des Anbieters und die zugehörigen Kosten. Die Größe der Felder ergibt sich aus ihrer Kostensumme, je höher die Kosten, desto größer das Feld der Baumkarte. Im Tooltip wird zusätzlich zu den Kosten der prozentuale Anteil des Produkts an den Gesamtkosten angezeigt. Die Baumkarte dient als Filter für die restlichen Liniendiagramme auf dem Dashboard, d.h. durch Klick auf ein Produkt-Feld werden die restlichen Produkte in den Diagrammen entfernt. Durch erneuten Klick auf das Produkt-Feld wird der Ausgangszustand wiederhergestellt.

Die Baumkarte zeigt die 20 Produkte mit der höchsten Kostensumme. Sollte es mehr als 20 Produkte geben, so werden alle weiteren Produkte unter dem Begriff „Rest“ zusammengefasst.

Kosten pro Organisationseinheit: Das Liniendiagramm zeigt die Produktkosten über Zeit pro Organisationseinheit absteigend nach Summe der Kosten sortiert in täglichen Schritten an. Der Tooltip zeigt zusätzlich die laufenden Gesamtkosten und das Datum an. Das Liniendiagramm dient als Filter für die restlichen Diagramme, einschließlich der Baumkarte. Die Granularität des Zeitraums kann verändert werden (siehe 2.2).

Kosten pro Kostenstelle: Das Liniendiagramm zeigt die Produktkosten über Zeit pro Kostenstelle absteigend nach Summe der Kosten sortiert. Der Tooltip zeigt zusätzlich die laufenden Gesamtkosten und das Datum an. Das Liniendiagramm dient als Filter für die restlichen Diagramme, einschließlich der Baumkarte.
 

Kosten pro Projekt: Das Liniendiagramm zeigt die Produktkosten über Zeit pro Projekt absteigend nach Summe der Kosten sortiert. Der Tooltip zeigt zusätzlich die laufenden Gesamtkosten, das Datum, den Projektbeginn und das Projektenddatum an. Das Liniendiagramm dient als Filter für die restlichen Diagramme, einschließlich der Baumkarte.
 

Zu beachten: Die Liniendiagramme der monatlichen Produktkosten stellen je nach Höhe der Kosten unterschiedliche Achsenbereiche für die Kosten dar.
Im Zeitraum Filter ist standardmäßig der bisherige Monat eingestellt. Am ersten des Monats ist aufgrund der Datenverzögerung kein Inhalt zu sehen, durch eine Änderung des Filters (z.B. auf vorheriger Monat) werden wieder Daten angezeigt.
 

Navigationsleiste
 

Hilfe , Herstellerauswahl und Datenaktualität
 

Filter: Zeitraum, Produktname, Nutzungsart, Beschreibung, Systemumgebung, Kosten, Nutzung
 

Kosten pro Produkt: Die Tabelle enthält die Spalten Produktname, Nutzungsart, Beschreibung, Systemumgebung, Kosten und Nutzung. Alle Spalten und der Zeitraum können über Filter beliebig reguliert werden. Durch Klick auf ein Tabellen Element wird dieses blau hervorgehoben, durch einen erneuten Klick wird der Ausgangszustand wiederhergestellt.
 

Zu beachten: Kosten im gewählten Nutzungszeitraum und Rechnungsbeträge können voneinander abweichen, da die von den Providern gelieferten Informationen möglicherweise unterschiedlich abgegrenzt sind.
 

Navigationsleiste
 

Hilfe , Herstellerauswahl und Datenaktualität
 

Filter: Zeitraum, Projekt, Kosten
 

Legende: Organisationseinheiten
 

Anzahl Projekte pro Organisationseinheit/Kostenstelle: Jedes Feld der Baumkarte zeigt eine Kostenstelle und die zugehörige Anzahl an Projekten. Anhand der Farbgebung werden die Kostenstellen einer Organisationseinheit zugeordnet, d.h. alle Kostenstellen, die zur selben Organisationseinheit gehören, werden in derselben Farbe dargestellt. Die Größe der Felder ist innerhalb einer Organisationseinheit absteigend nach Anzahl der Projekte sortiert, je weniger Projekte eine Kostenstelle hat, desto kleiner ist das Feld in der Baumkarte. Die Felder der Baumkarte dienen als Filter für die restlichen Diagramme des Dashboards.
 

Projektkosten über Zeit: Das Bereichsdiagramm zeigt die Projektkosten über Zeit einer Organisationseinheit an.  Der Bereich zwischen zwei Trennlinien stellt jeweils eine Organisationseinheit dar. Durch Klick auf eine Trennlinie wird diese hervorgehoben, durch einen erneuten Klick wird der Ausgangszustand wiederhergestellt.
 

Projekt KPIs: Die Tabelle zeigt die Projektkosten, Durchschnittliche Projektkosten pro Tag und die Projektdauer in Tagen jeweils pro Projekt pro Organisationseinheit an. Der Tooltip zeigt für Kosten, Durchschnittliche Projektkosten pro Tag und Projektdauer in Tagen zusätzlich die Projektkosten pro Monat als Tabelle an. Dieselbe Tabelle wird auch auf dem Dashboard Details pro Projekt dargestellt. Durch Klick auf ein Tabellen Element wird dieses blau hervorgehoben, durch einen erneuten Klick wird der Ausgangszustand wiederhergestellt.
 

Navigationsleiste
 

Hilfe , Herstellerauswahl und Datenaktualität
 

Filter: Zeitraum, Organisationseinheit, Projekt, Produktname, Nutzungsart, Beschreibung
 

Projektkosten pro Monat: Die Tabelle zeigt folgende Spalten an: Jahr, Monat, Kosten, Kostendifferenz zum Vormonat in Prozent und Kostendifferenz zum Vormonat, dabei weisen Werte in grün auf einen niedrigeren Wert und Werte in rot auf einen höheren Wert im Vergleich zum Vormonat hin.
 

Projekt Details: Die Tabelle zeigt folgende Spalten an: Organisationseinheit, Kostenstelle, Projekt, Produktname, Kosten und Nutzung.
 

Projekt Kosten pro Organisationseinheit: Die Tabelle zeigt die Spalten Organisationseinheit, Kostenstelle, Projekt, Nutzerkonto, Produktname und Kosten an. Alle Spalten außer Kosten können über die Filter gefiltert werden. Durch Klick auf ein Tabellen Element wird dieses blau hervorgehoben, durch einen erneuten Klick wird der Ausgangszustand wiederhergestellt.
 

Navigationsleiste
 

Hilfe , Herstellerauswahl und Datenaktualität
 

Zeitraum: Bisheriger Monat
 

Legende: Organisationseinheiten
 

Kostenverteilung: Das Kreisdiagramm stellt den Kostenanteil der einzelnen Organisationseinheiten an den Gesamtkosten dar. In der Mitte des Kreisdiagramms werden die Gesamtkosten genannt. Der Tooltip gibt die Kosten, die Gesamtkosten und den prozentualen Anteil der an den Gesamtkosten für eine Organisationseinheit an. Das Kreisdiagramm dient als Filter für die restlichen Diagramme, durch Klick auf eine Organisationseinheit werden die restlichen Organisationseinheiten in den Diagrammen entfernt. Durch erneuten Klick auf die Organisationseinheit wird der Ausgangszustand wiederhergestellt.

Das Kreisdiagramm zeigt die 9 Organisationseineheiten mit der höchsten Kostensumme. Sollte es mehr als 9 Organisationseinheiten geben, so werden alle weiteren Organisationseinheiten unter dem Begriff „Rest“ zusammen gefasst.
 

Gemeinkostenverteilung: Das Kreisdiagramm zeigt die Kosten einer Organisationseinheit zuzüglich des Anteils an den Gemeinkosten (die Kosten von Organisationseinheit „Null“) als Anteil an den Gesamtkosten an. In der Mitte des Kreisdiagramms werden die Gesamtkosten genannt. Der Tooltip enthält die Kosten, die Gesamtgemeinkosten, den Anteil an den Gemeinkosten, den prozentualen Anteil an den Gesamtkosten und die Kosten zuzüglich des Anteils an den Gemeinkosten für eine Organisationseinheit. Auch dieses Kreisdiagramm dient als Filter für die anderen Diagramme und durch Klick auf eine Organisationseinheit wird diese ausgewählt, die restlichen Diagramme werden entsprechend angepasst. Ein erneuter Klick auf die Organisationseinheit stellt den Ausgangszustand wieder her.
 

Kosten über Zeit: Das Flächendiagramm zeigt die täglichen Gesamtkosten.
 

Top Kostenstellen: Das Balkendiagramm zeigt die Kostenstellen samt Kosten absteigend nach Kostensumme sortiert. Null Werte sind nicht ausgenommen und werden als Kostenstelle Null zusammengefasst dargestellt. 
 

Navigationsauswahl
 

Hilfe , Herstellerauswahl und Datenaktualität
 

Anzahl Lizenzen pro Produkt: Die Baumkarte zeigt die Anzahl der Lizenzen pro Produkt am heutigen Tag. Die Produkte sind anhand der Anzahl der Lizenzen absteigend geordnet. Die Größe der Baumkarten Elemente entspricht der Anzahl an Lizenzen, d.h. je größer das Element, desto höher die Anzahl an Lizenzen. Die Baumkarte dient als Filter für die restlichen Diagramme des Dashboards, d.h. durch Klick auf eine Tabellen Element werden die restlichen Diagramme entsprechend gefiltert. Durch erneuten Klick auf das Tabellen Element wird der Ausgangszustand wiederhergestellt.
 

Kostenverlauf der letzten 3 Monate pro Produkt: Das Flächendiagramm zeigt die laufenden Gesamtkosten für den der letzten 3 Monate getrennt nach Produkten.
 

(In Entwicklung) Anzahl auslaufender Lizenzen pro Produkt: Das Balkendiagramm zeigt die Anzahl der auslaufenden Lizenzen je Produkt für die nächsten 6 Monate.
 

Zu beachten: Das Diagramm Anzahl auslaufender Lizenzen pro Produkt befindet sich für Kunden aktuell noch in der Entwicklung.
 

3.5    Rechnungen

Navigationsleiste
 

Hilfe und Datenaktualität
 

Filter: Monat
 

Rechnungssumme: Die Rechnungssumme des ausgewählten Monats wird angezeigt.
 

Kosten pro Rechnung: Die Tabelle unterteilt die Kosten nach Bechtle Rechnungsnummer und Provider Rechnungsnummer.
 

Kosten pro Nutzerkonto: Die Tabelle ordnet den Nutzerkonten Rechnungsnummern mit Kosten zu.
 

Rechnungen pro Organisationseinheit: Die Tabelle unterteilt die Kosten einer Organisationseinheit nach Rechnungsnummern.
 

Rechnungen pro Kostenstelle: Die Tabelle unterteilt die Kosten einer Kostenstelle nach Rechnungsnummern.
 

Zu beachten: Wird der aktuelle Monat ausgewählt, werden bei bestimmten Providern noch keine Rechnungsnummern angezeigt, da die Abrechnung erst am Anfang des Folgemonats fertig gestellt wird. Statt der Rechnungsnummer wird daher ‚Estimated‘ oder NULL angezeigt.
 

Navigationsleiste
 

Hilfe , Herstellerauswahl und Datenaktualität
 

Filter: Monat, Bechtle-Rechnungsnummer, Provider-Rechnungsnummer, Organisationseinheit, Kostenstelle, Projekt, Beschreibung
 

Details pro Rechnung: Die Tabelle zeigt die Spalten Bechtle-Rechnungsnummer, Provider-Rechnungsnummer, Organisationseinheit, Kostenstelle, Projekt und Kosten an. Die Spalten Bechtle-Rechnungsnummer, Provider-Rechnungsnummer, Organisationseinheit, Kostenstelle, Projekt und der Monat können über Filter beliebig reguliert werden. Durch Klick auf ein Tabellen Element wird dieses blau hervorgehoben, durch einen erneuten Klick wird der Ausgangszustand wiederhergestellt.
 

Details pro Rechnung mit Beschreibung: Die Tabelle zeigt die Spalten Bechtle-Rechnungsnummer, Provider-Rechnungsnummer, Organisationseinheit, Kostenstelle, Projekt, Beschreibung und Kosten an. Die Spalten Bechtle-Rechnungsnummer, Provider-Rechnungsnummer, Organisationseinheit, Kostenstelle, Projekt, Beschreibung und der Monat können über Filter beliebig reguliert werden. Durch Klick auf ein Tabellen Element wird dieses blau hervorgehoben, durch einen erneuten Klick wird der Ausgangszustand wiederhergestellt.
 

Zu beachten: Wird der aktuelle Monat ausgewählt, werden bei bestimmten Providern noch keine Rechnungsnummern angezeigt, da die Abrechnung erst am Anfang des Folgemonats fertig gestellt wird. Statt der Rechnungsnummer wird daher ‚Estimated‘ oder NULL angezeigt.