Datacenter-Infrastructure-Management-Software (DCIM).

Integrierte Softwarelösung für die zentrale Verwaltung von Gebäuden, Stromversorgung und IT-Räumen.

 

Lösungen und Vorteile.

Ist die Datacenter-Infrastructure-Management-Software (DCIM) installiert und Ihr Datacenter betriebsbereit, können Sie Daten erfassen und analysieren sowie Stromversorgung und Prozesse im gesamten System oder für einzelne Geräte steuern. Das innovative DCIM-Softwarepaket sorgt für vollständige Transparenz von der Gebäudeebene bis hinunter auf die Serverebene. Datacenter-Manager können den Energieverbrauch senken, die Systemverfügbarkeit schützen und die Planung und die Betriebsleistung im gesamten Lebenszyklus des Datacenters verbessern. Flexible Berichtsfunktionen erleichtern die Kommunikation des Status und der zukünftigen Kapazitätsanforderungen an die Datacenter-Projektbeteiligten im gesamten Unternehmen. Die Management-Software bietet Zugang zu Gebäuden, Stromversorgung und IT-Räumen.

 

  • Zentralisierte Echtzeitüberwachung von Geräten 
  • Sofortige Fehlerbenachrichtigung über kritische Infrastrukturereignisse
  • Implementierung cloudbasierter oder Vor-Ort-Lösungen oder einer Kombination daraus
  • Proaktive Verwaltung der gesamten physikalischen Infrastruktur verschiedener Hersteller 
  • Überwachung aller vernetzter Geräte von jedem Hersteller 
  • Erstellen benutzerdefinierter Berichte und Diagramme
Ihr Ansprechpartner:

 

Thomas Jeda

VIPM APC by Schneider Electric
Telefon +49 7132 981-3748

E-Mail schreiben

Ihr Ansprechpartner:

 
Thomas Jeda

VIPM APC by Schneider Electric
Telefon +49 7132 981-3748

E-Mail schreiben