apple education parents

iPad & Accessoiers elternfinanzierung Data Security & Privacy leasing upgrade Migration in der Schule home

 
Eltern.

Die Schüler erhalten mehr Aufmerksamkeit, da die Lehrkräfte besser auf ihre individuellen Bedürfnisse eingehen können. Mithilfe entsprechender Apps können die Schüler ihre Lernmethode (Video, Audio oder Text) und ihr Lerntempo selbst bestimmen. 
 

 

apple education school manager
iPad + Accessoiers.
apple education jamf
Data Security and Privacy.
Elternfinanzierung.
apple education leasing upgrade
Apple Leasing Upgrade.
Migration in der Schule.
apple education school manager
Screen time.
apple education school manager
Remote Learning.

1. Genauso lehren und lernen,
wie Studenten leben.

Den Schülern von heute sind die mobilen Geräte vertraut und wichtig und stellen deshalb einen hohen Motivationsfaktor für sie dar. Und wie Pädagogen wissen, führt höhere Motivation zu besseren Leistungen. 

2. Technologie und Lernen ergänzen sich ganz selbstverständlich.

Wenn Technologie mobil ist, können Pädagogen sie direkt zu ihren Schülern bringen. Dadurch entfällt die Notwendigkeit, Zeitpläne für die Nutzung von Computerräumen zu entwickeln genauso wie der zeitraubende Weg zum Computerraum. 

3. Lernen
– immer und überall.

Mobile IT-Lösungen ermöglichen das Lehren und Lernen über den Unterrichtsraum und die traditionellen Schulstunden hinaus. Die Schüler können überall dort lernen, wo ihr Projekt sie gerade hinführt.

 

 

 

 

4. Eine
kosteneffektive Lösung.

Mobile Technologie stellt geringere Anforderungen an die Infrastruktur und kostet weniger als die Ausstattung von Computerräumen.

 

 

 

5. Kommunikation zwischen Lehrer und Schüler wird
auf ein neues Level gehoben.

Wer im Unterricht etwas nicht verstanden hat, kann den Stoff zu Hause in seinem eigenen Lerntempo nachholen, da die Inhalte auf dem Tablet zur Verfügung stehen. Es ist auch eine Interaktion mit dem Lehrer nach dem Unterricht möglich.