Digitaler Nomade.

Als digitaler Nomade sind sie häufig unterwegs. Ob in Besprechungsräumen, im Café, im Homeoffice oder im Büro, Ihr Einsatzbereich ist flexibel. Auf dem Weg zum Kunden im Zug noch schnell die Präsentation überarbeiten? Auf dem Rückweg direkt das Angebot erstellen und den Kolleg:innen am Firmensitz alle notwendigen Informationen zur Bearbeitung von Anfragen und Projekten zur Verfügung stellen? All das gehört zu Ihrem Alltag.

Dafür benötigen Sie ein zuverlässiges Arbeitsgerät, dass sie auch auf längeren Reisen nicht im Stich lässt und perfekt mit Ihren mobilen Endgeräten zusammenarbeitet. Nur so können Sie auch zwischen zwei Terminen schnell auf Mails reagieren und jederzeit über alle Entwicklungen auf dem Laufenden gehalten werden. Kurz, Ihre Geräte müssen Sie jederzeit mit allen Informationen versorgen, die sie benötigen, um die richtigen Entscheidungen treffen zu können.

Die mobilen MacBook Air und Pro bieten Ihnen dank der neuen Apple Chips genau die Leistung, die sie benötigen, wann immer Sie diese benötigen. Dass die Geräte über die notwendige Konnektivität verfügen, damit Sie jederzeit den sicheren Kontakt zu ihrem Unternehmen nutzen können, versteht sich von selbst.

MacBook Air.

Das MacBook Air ist ultradünn und bringt Ihnen unglaubliche Schnelligkeit und Energieeffizienz in einem robusten Aluminiumgehäuse. Mit diesem schnellen und leistungsfähigen Laptop können Sie ohne Grenzen arbeiten und kreativ sein – überall.

 

Mehr erfahren

MacBook Pro.

Mit dem neuen M2 Chip bringt das (33,74 cm) 13,3" MacBook Pro mehr Leistung als je zuvor. Der mobilste Pro Laptop von Apple mit bis zu 20 Stunden Batterielaufzeit. Außerdem können Sie bis zu zwei externe Monitore anschließen.

 

MacBook Pro 13“   MACBOOK PRO 14/16“

Perfekt aufeinander abgestimmt: Das Apple Öko-System.

Der Wunsch der Angestellten nach Apple-Geräten überrascht nicht: Das gesamte Apple Öko-System bietet ein perfekt aufeinander abgestimmtes Nutzererlebnis, egal welches Device gerade benutzt wird. Der einheitliche Look & Feel von Nutzeroberfläche, Apps und Workflows macht den schnellen Wechsel zwischen Devices möglich. Haben Sie heute morgen noch ein Dokument am Schreibtisch auf Ihrem iMac bearbeitet, können Sie das gleiche Dokument jetzt problemlos an einem iPad bearbeiten. All das, während sie im Zug zu einem Geschäftspartner unterwegs sind oder im Homeoffice für Ihre Liebsten erreichbar bleiben.

Das richtige Zusammenspiel von Hardware und Software ermöglicht Ihnen und Ihren Angestellten ungeahnte Flexibilität bei der Wahl von Arbeitsort und -Zeit. Gleichzeitig heben diese Technologien aber auch die Zusammenarbeit in den einzelnen Teams auf ein neues Niveau. Einfach weil es reibungslos und nahezu unbemerkt funktioniert. Dabei kommt es nicht darauf an, ob Sie die auf allen Apple-Devices vorhandenen Apps zur Zusammenarbeit nutzen wollen, oder mit den gängigen Office Produkten arbeiten. Selbst spezielle Software, die Sie für den Betrieb von unternehmenseigenen Diensten benötigen, funktioniert einfach und unkompliziert.

Produktivität steigern.

Gleiches Nutzererlebnis auf allen Geräten.

In vielen Unternehmen schon lange etabliert.

Kompatibel mit wichtiger Software.