DE | Deutsch

Neue Wege gehen mit HPE Proliant Server und AMD EPYC-CPUs.

AMD EPYC™ – Leistungsfähigkeit für die branchenweit ersten kompromisslosen 1-Sockel-Lösungen.

2-Sockel-Merkmale und -Leistung, 1-Sockel-Budget.

IT-Organisationen haben weltweit mit Budget- und Platzbeschränkungen zu kämpfen, die durch nicht optimal genutzte Server noch verschärft werden. Genau diesen Rechenzentren fehlt heute die Option eines hochleistungsfähigen 1-Sockel-Servers, der dazu entwickelt wurde, die Auslastung zu erhöhen und die Anschaffungskosten zu senken. AMD EPYC hält das Versprechen hinsichtlich gesenkter Gesamtbetriebskosten und ermöglicht es Organisationen, für Schlüssel-Arbeitslasten von Rechenzentren ohne Kompromisse bei den Funktionen richtig zu dimensionieren.

 

AMD EPYC bietet bis zu 32 Kerne, 8 Speicherkanäle und 128 PCIe® 3.0-Lanes pro CPU, was Fähigkeiten und eine Leistung ermöglicht, die bisher nur bei 2-Sockel-Architekturen verfügbar waren.

cw39_image_hpe-de_01.jpg
AMD EPYC 2-Sockel-Lösungen.

Ausgewogene Architektur für optimale Leistung.

Mit bis zu 64 Kernen, 4 TB an Speicher und 128 Lanes an PCIe-Konnektivität verfügen mit dem AMD EPYC SoC gebaute 2-Sockel-Server über die Flexibilität, Leistung und Sicherheitsfunktionen, um anspruchsvolle Workloads effizient zu unterstützen

cw39_image_hpe-de_03.jpg
HPE ProLiant DL385.

Benötigen Sie eine zweckoptimierte Plattform für Ihre virtualisierten und speicherlastigen Workloads im High Performance Computing? Testen Sie etwas Episches – EPYC™. Hewlett Packard Enterprise erweitert die Reihe der weltweit sichersten Industriestandardserver um den HPE ProLiant DL385 Gen10-Server mit den AMD EPYC-Prozessoren der Serie 7000. Diese Plattform wurde mit der Sicherheit und Flexibilität entwickelt, die Sie benötigen, um anspruchsvolle Workloads in Ihrem Unternehmen handhaben zu können. Mit bis zu 64 Kernen, bis zu 32 DIMMs oder 4 TB Speicherkapazität und Unterstützung für bis zu 24 NVMe-Laufwerke bietet der HPE ProLiant DL385 Gen10-Server eine kostengünstige Serverlösung mit beispielloser Sicherheit.

 

Zu den Produkten

cw39_image_hpe-de_02.jpg
HPE ProLiant DL325.

Benötigen Sie eine kompakte Plattform mit integrierter Sicherheit und Flexibilität, die wichtige Anwendungen anspricht wie zum Beispiel Virtualisierung und softwaredefinierten Speicher (SDS)? Mit dem HPE ProLiant DL325 Gen10-Server erweitert Hewlett Packard Enterprise sein Angebot der weltweit sichersten Server nach Industriestandard. Diese sichere und vielseitige Plattform auf Basis des 1U AMD EPYC™ mit einem Prozessor (1P) bietet eine ausgezeichnete Balance aus Prozessor, Arbeitsspeicher und I/O für Virtualisierung und datenintensive Workloads. Mit bis zu 32 Kernen, bis zu 16 DIMMs, 2 TB Arbeitsspeicherkapazität und Unterstützung für bis zu 10 NVMe-Laufwerke erbringt dieser Server die Leistung von 2 Prozessoren mit der Wirtschaftlichkeit eines einzelnen Prozessors.

 

Zu den Produkten

kontaktbild_edgar-wagner.png
Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie dazu gerne Ihren persönlichen Ansprechpartner.

 

Edgar Wagner

 

E-Mail schreiben