DE | Deutsch
platzhalter_weiss.jpg

FlexPod.

Flexible Datacenter-Architektur für den optimalen Betrieb.

FlexPod – eine gemeinsam zertifizierte IT-Referenzarchitektur von NetApp und Cisco – ist eine hochverfügbare Shared-IT-Plattform, die die individuellen Anforderungen zentraler Dienste für optimale Performance bei höchster Effizienz flexibel abbilden kann und dank umfassender Automatisierung dennoch mit einem Minimum an Administration zu betreiben ist. Profitieren auch Sie von der Funktionsgarantie für den Betrieb Ihrer geschäftskritischen Anwendungen.

 

FlexPod ist daher bestens für mittlere und gehobene Mittelstandskunden geeignet, die Hochverfügbarkeit und bestmögliche Effizienz voraussetzen, daneben aber auch die Implementierungsdauer und die typischen Managementaufwände (Updates, Umstellungen, Fehlersuche) über die Lebensdauer ihrer zentralen Plattform minimieren möchten.  

 

Vertrauen Sie auf uns.

Bechtle ist zertifizierter FlexPod Lösungs- und Implementierungspartner von NetApp und Cisco und verfügt in allen Regionen bundesweit über eigene FlexPod Spezialisten mit langjähriger Erfahrung. Eigene Supportangebote von Bechtle erleichtern Ihnen den Einstieg – Bedarfsanalyse, Beschaffung, Implementierung und bei Bedarf auch Managed Services. Alles aus einer Hand.

Sie haben Fragen zum Thema?

Schreiben Sie einfach eine E-Mail an Ihren Ansprechpartner Daniel Seybold.
Er hilft Ihnen gerne weiter.

 

E-mail Schreiben

Ihre Vorteile mit FlexPod.

  • Gemeinsame Referenzarchitektur von NetApp und Cisco – beide anerkannte Marktführer auf ihren Gebieten – zu Ihrer Sicherheit.
  • Mehr als 120 gemeinsam validierte Referenzdesigns der Hersteller für minimale Implementierungsdauer und optimalen Betrieb ab Tag 0.
  • FlexPod – der Name ist Programm – kann flexibel an die individuellen Anforderungen Ihrer Geschäftsanwendungen angepasst werden – mit nur EINEM gemeinsamen Technologiestack für Compute/Netzwerk/Storage von NetApp und Cisco.
 
  • Identisches IT Management in der Firmenzentrale wie in Außenlokationen.
  • Eingebaute Skalierbarkeit auf allen Ebenen von Compute über Netzwerk bis Storage – viel Kunden setzen auf FlexPod für ihre „Digitale Transformation“.
  • Flexibel und in Schritten einzuführen – beginnen Sie beispielsweise mit NetApp Storage und fügen Sie in einem zweiten Schritt Cisco Komponenten für Netzwerk und Compute hinzu – sinnvoller Investitionsschutz zu Beginn und trotzdem die volle Leistungsfähigkeit des FlexPods für Ihr Unternehmen

Ihre Vorteile mit FlexPod.

  • Gemeinsame Referenzarchitektur von NetApp und Cisco – beide anerkannte Marktführer auf ihren Gebieten – zu Ihrer Sicherheit.
  • Mehr als 120 gemeinsam validierte Referenzdesigns der Hersteller für minimale Implementierungsdauer und optimalen Betrieb ab Tag 0.
  • FlexPod – der Name ist Programm – kann flexibel an die individuellen Anforderungen Ihrer Geschäftsanwendungen angepasst werden – mit nur EINEM gemeinsamen Technologiestack für Compute/Netzwerk/Storage von NetApp und Cisco.
  • Identisches IT Management in der Firmenzentrale wie in Außenlokationen.
  • Eingebaute Skalierbarkeit auf allen Ebenen von Compute über Netzwerk bis Storage – viel Kunden setzen auf FlexPod für ihre „Digitale Transformation“.
  • Flexibel und in Schritten einzuführen – beginnen Sie beispielsweise mit NetApp Storage und fügen Sie in einem zweiten Schritt Cisco Komponenten für Netzwerk und Compute hinzu – sinnvoller Investitionsschutz zu Beginn und trotzdem die volle Leistungsfähigkeit des FlexPods für Ihr Unternehmen

Ihre Vorteile mit FlexPod.

  • Gemeinsame Referenzarchitektur von NetApp und Cisco – beide anerkannte Marktführer auf ihren Gebieten – zu Ihrer Sicherheit.
  • Mehr als 120 gemeinsam validierte Referenzdesigns der Hersteller für minimale Implementierungsdauer und optimalen Betrieb ab Tag 0.
  • FlexPod – der Name ist Programm – kann flexibel an die individuellen Anforderungen Ihrer Geschäftsanwendungen angepasst werden – mit nur EINEM gemeinsamen Technologiestack für Compute/Netzwerk/Storage von NetApp und Cisco.
 
  • Identisches IT Management in der Firmenzentrale wie in Außenlokationen.
  • Eingebaute Skalierbarkeit auf allen Ebenen von Compute über Netzwerk bis Storage – viel Kunden setzen auf FlexPod für ihre „Digitale Transformation“.
  • Flexibel und in Schritten einzuführen – beginnen Sie beispielsweise mit NetApp Storage und fügen Sie in einem zweiten Schritt Cisco Komponenten für Netzwerk und Compute hinzu – sinnvoller Investitionsschutz zu Beginn und trotzdem die volle Leistungsfähigkeit des FlexPods für Ihr Unternehmen