RZ-Container mit Blue e+ Outdoor Kühltechnologie.


Stehen Sie auch vor der Herausforderung, dass Sie aufgrund stetig wachsendem Datenaufkommens Ihre IT-Infrastruktur erweitern müssen,
Ihre Räumlichkeiten aber nicht ausreichen?
 

Die Lösung.

Ein Rechenzentrums-Container für Ihre IT-Infrastruktur im Außenbereich des Unternehmensgeländes. Der RZ-Container ist dabei mobil, skalierbar, sicher und vor allem schnell für Sie verfügbar. Und das Beste -  Eine echte Innovation der Klimatisierung sorgt dafür, dass kein Raum mehr innerhalb des Containers verloren geht und Sie mehr Platz für Ihre IT-Racks haben. 
 

Die Innovation.

Die Kühlgeräte werden direkt an der Außenwand des Containers platziert – ganz ohne externe Außeneinheit oder Verrohrung. So profitieren Sie dank der Hybrid-Technologie von einer ressourcenschonenden, kosten und energieeffizienten Klimatisierung. 
 

Ihre Vorteile.

 

Nachhaltigkeit durch Senkung des CO2 Footprints.

Der weitesgehend passive Betrieb der Blue e+ Outdoor-Kühlgeräte senkt die CO2-Emissionen um bis zu 11,8 Tonnen pro  Jahr. 
 

Hohes Energieeinsparpotential.

Durchschnittliche Einsparung von 1/3 der Energiekosten aufgrund technologischer Verbindung drehzahlgeregelter Komponenten mit einer Heat-Pipe.
 

Optimierung Ihrer Total Cost of Ownership.

Einsparung der CAPEX und OPEX von bis zu 17% möglich. 

Weltweite Einsetzbarkeit.

Durch Mehrspannungsfähigkeit und internationale Zulassungen. 

Weitere Vorteile finden Sie hier.

 

Download Flyer

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den Youtube-Service laden zu können!

Wir verwenden den Anbieter Youtube, um Videoinhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Detaillierte Informationen hierzu finden Sie in den Einstellungen.

Skalierbare Größen und passgenaue Klimatisierung. 

Die Containergröße kann je nach Ausstattung Ihrer IT-Infrastruktur variieren. Die RZ-Container von Rittal werden sowohl nach individuellen Größen als auch in ISO-Abmessungen (20ft und 40ft) gebaut. Durch bereits vorgefertigte Ausschnitte in der Containerwand können Sie nachträglich weitere Kühlgeräte unkompliziert nachrüsten. Somit kann Ihre Infrastruktur bedarfsgerecht und individuell zusammen mit Ihren Anforderungen wachsen. 

 


 

 

 

Platzhalter Experten-Interview

 

 

 

Eine starke Partnerschaft – Best practice mit Bechtle.
 

Projekt Auf Nachhaltigkeitskurs mit betriebsbereiten IT-Container für Mittelständler.
Kunde Mittelständischer Innovationsführer bei der Entwicklung von Wärme- und Klimaschränken.

Herausforderung

  • Vollständiges, betriebsbereites, modulares Rechenzentrum mit Fokus auf Nachhaltigkeitsaspekten wie PUE, Einsparungen, Storage, etc.
  • BSI-konformes Sicherheits-/Infrastruktur –Konzept auf einer Freifläche 
  • Evaluierung von On Premise (Data Center auf eigenem Betriebsgelände) vs. Cloud - Lösung (Applikationen in die Cloud auslagern)
Lösung
  • Ausfallsicherer, modularer, betriebsbereiter Datacenter Container mit BSI-conformer Trennung von Server-/Technikraum. (ausgestattet mit,  n+1 redundante USV + Klimatisierung, Gangschottung Warm-/Kaltbereiche, Brandmelde/Löschanlage, Monitoring und PuE-bestimmung über RiZone, Anschluss an bestehende Alarm-Meldesysteme.
  • Zusätzliche Ausstattung mit Netzwerk, Storage, Server, Virtualisierung, 24x7 Bereitschaft, Managed Services, Managed Security
  • On-Premise Lösung- Volle Leistung bei 50% der Kosten  (Im Vergleich zur einer Cloud-Anwendung)