Samsung Displays

PowerPoint und Popcorn.

Neue Displays von Samsung für Home und Office.

Arbeiten Sie derzeit auch an ungewohnten Arbeitsplätzen? Wer daheim ist oder viel zwischen Wohnung und Firma pendelt, der weiß: Homeoffice ist nicht das Gleiche wie Büroarbeit. Sicher: Die Inhalte sind weitestgehend dieselben. Hier wie dort bearbeiten Sie Tabellenkalkulationen, schreiben Codes oder entfernen, erstellen Präsentationen, bauen Grafiken.
Doch die Arbeitsumgebung macht natürlich einen Unterschied. Im Büro schaut der Chef vorbei, daheim der Postbote. Und Ihr Arbeitsplatz im Homeoffice erfüllt nach Feierabend oft noch einen ganz anderen Zweck als tagsüber: Da werden abends noch Hausaufgaben korrigiert, gerne mal Spiele gespielt, längere Video-Chats mit Verwandten geführt oder ein aktueller Blockbuster mit der Familie geschaut.
Ein reiner Arbeitsmonitor muss dagegen nach wie vor andere Aufgaben erfüllen: Hier sind vor allem viele Anschlüsse gefragt, aber auch ein Curved Design oder Pivot-Mode können sich für längere, konzentrierte Arbeitsphasen anbieten. Ein Monitor sollte heute smart genug sein, um sich an diese veränderten Lebens- und Arbeitsumstände jeweils adäquat anpassen zu können. Die Arbeitswelt ist flexibler geworden, die Monitore von Samsung sind es auch.

Business-Monitore.

Perfekt zugeschnitten auf das Arbeiten im Büro.

Wer lange und konzentriert arbeiten muss, kennt und schätzt die Business-Monitore von Samsung. Die neuen Produkte aus den Reihen S6, S6U, S8 und S8U sind wieder in unterschiedlichen Größen und Ausstattungsvarianten erhältlich: von 24 bis 34 Zoll Bildschirmdiagonale, mit oder ohne Curved Design oder Pivot-Funktion – aber immer perfekt auf die Arbeitsumgebung im Büro zugeschnitten. Alle 10 Business-Modelle bieten eine hohe Auflösung und einen höhenverstellbaren Standfuß für angenehmes Arbeiten auch auf längeren Strecken. Die S6-Serie kann auch als praktische Dockingstation genutzt werden. Die S8-Serie überzeugt anspruchsvolle Augen mit einem UHD-Panel.

Business-Monitore.

Perfekt zugeschnitten auf das Arbeiten im Büro.

Wer lange und konzentriert arbeiten muss, kennt und schätzt die Business-Monitore von Samsung. Die neuen Produkte aus den Reihen S6, S6U, S8 und S8U sind wieder in unterschiedlichen Größen und Ausstattungsvarianten erhältlich: von 24 bis 34 Zoll Bildschirmdiagonale, mit oder ohne Curved Design oder Pivot-Funktion – aber immer perfekt auf die Arbeitsumgebung im Büro zugeschnitten. Alle 10 Business-Modelle bieten eine hohe Auflösung und einen höhenverstellbaren Standfuß für angenehmes Arbeiten auch auf längeren Strecken. Die S6-Serie kann auch als praktische Dockingstation genutzt werden. Die S8-Serie überzeugt anspruchsvolle Augen mit einem UHD-Panel.

Wer sich für ein Curved Design entscheidet, hat stets alle Fenster und Aufgaben im Blick: Der gebogene Bildschirm entspricht dem menschlichen Sichtfeld und hilft dabei, sich voll auf die Arbeit zu fokussieren.

Die TÜV-zertifizierte Intelligent-Eye-Care-Technologie kann helfen, der Ermüdung der Augen vorzubeugen. Hierzu tragen auch der Eye Saver Mode und die Flicker-Free-Technologie bei.

Durch eine große Zahl an Anschlüssen (DisplayPort, HDMI, USB-C) lassen sich Notebooks, Smartphones und andere Endgeräte anschließen und gleichzeitig aufladen. Die Business-Monitore können geneigt, gedreht und in der Höhe verstellt werden und am Ende des Arbeitstages schalten sie sich mit Off Timer Plus einfach ab. Egal, wie Sie arbeiten – unter den neuen Samsung Business-Monitoren findet sich immer ein passendes Modell für jeden Anspruch.
Hier geht’s zu den passenden Produkten:

jetzt entdecken

Durch eine große Zahl an Anschlüssen (DisplayPort, HDMI, USB-C) lassen sich Notebooks, Smartphones und andere Endgeräte anschließen und gleichzeitig aufladen. Die Business-Monitore können geneigt, gedreht und in der Höhe verstellt werden und am Ende des Arbeitstages schalten sie sich mit Off Timer Plus einfach ab. Egal, wie Sie arbeiten – unter den neuen Samsung Business Monitoren findet sich immer ein passendes Modell für jeden Anspruch.
Hier geht’s zu den passenden Produkten:

jetzt entdecken

Smart Monitore.

Arbeiten am Tag, Unterhaltung in der Nacht.

Das Leben daheim besteht nicht nur aus Arbeit. Da das Platzangebot in der Wohnung oder dem Eigenheim aber doch endlich ist, muss ein Monitor am heimischen Arbeitsplatz multiplen Szenarien gerecht werden. Mit dem brandneuen Smart Monitor stellt sich Samsung dieser neuen Normalität: Den Smart Monitor gibt es in zwei Größen (27 oder 32 Zoll) und mit einer Vielzahl an Verbindungsmöglichkeiten für Smartphones, Tablets und PCs. Neben Homeoffice beherrscht der Smart Monitor auch Homework, Homeschooling oder sogar Homeworkout. Wenn Arbeit wie Freizeit komplett in den eigenen vier Wänden stattfinden soll, sind Sie mit diesem Monitor bestens auf alle digitalen Szenarien vorbereitet.

Smart-Monitore.

Arbeiten am Tag, Unterhaltung in der Nacht.

Das Leben daheim besteht nicht nur aus Arbeit. Da das Platzangebot in der Wohnung oder dem Eigenheim aber doch endlich ist, muss ein Monitor am heimischen Arbeitsplatz multiplen Szenarien gerecht werden. Mit dem brandneuen Smart-Monitor stellt sich Samsung dieser neuen Normalität: Den Smart-Monitor gibt es in zwei Größen (27 oder 32 Zoll) und mit einer Vielzahl an Verbindungsmöglichkeiten für Smartphones, Tablets und PCs. Neben Homeoffice beherrscht der Smart-Monitor, Homeschooling oder sogar Homeworkout. Wenn Arbeit wie Freizeit komplett in den eigenen vier Wänden stattfinden sollen, sind Sie mit diesem Monitor bestens auf alle digitalen Szenarien vorbereitet.

Mit Tap View, Casting oder Apple AirPlay 2 stellen Sie schnell und unkompliziert die Verbindung zu kompatiblen Mobilgeräten her. Dank Samsung DeX erhalten Sie sogar eine vollwertige Benutzeroberfläche auf Basis Ihres Mobiltelefons. Natürlich wurde auch auf HDMI und USB-C nicht verzichtet. Letzterer lädt angeschlossene Geräte auch gleich mit 65 Watt.

Da sich Samsung nicht nur mit dem Geschäftsleben auskennt, sondern auch im Entertainment-Bereich zu Hause ist, wurde der aus vielen TV-Geräten bekannte Samsung Smart Hub gleich mit integriert: Damit wechseln Sie nach Feierabend intuitiv zwischen traditionellem Fernsehen, Netflix und YouTube. Die Arbeit hat unser Heim erobert – der Smart-Monitor ist die perfekte Antwort darauf.
Hier geht’s zu den passenden Produkten:

jetzt entdecken

Da Samsung sich nicht nur mit dem Geschäftsleben auskennt, sondern auch im Entertainment-Bereich zu Hause ist, wurde der aus vielen TV-Geräten bekannte Samsung Smart Hub gleich mit integriert: damit wechseln Sie nach Feierabend intuitiv zwischen traditionellem Fernsehen, Netflix und Youtube. Die Arbeit hat unser Heim erobert – der Smart Monitor ist die perfekte Antwort darauf.
Hier geht’s zu den passenden Produkten:

jetzt entdecken

Haben Sie Fragen?

Ihr Ansprechpartner berät Sie gerne. Nehmen Sie Kontakt mit ihm auf.

Ralf Schmitt

E-Mail schreiben