DE | Deutsch
60x60_transparent.png

Samsung Knox.

Mehr Sicherheit trotz erhöhter Flexibilität und Freiheit Ihrer Mitarbeiter.

Android ist das zurzeit verbreitetste Betriebssystem für Mobilgeräte.1 Gerade im geschäftlichen Einsatz befürchten viele Anwender, dass ihre vertraulichen Daten angreifbar sein könnten. Samsung hat sich daher den weitreichenden Schutz von Unternehmensdaten auf Samsung Android-Mobilgeräten zur Aufgabe gemacht.

 

Die Lösung heißt: Samsung Knox.

 

Samsung Knox ist eine auf den Schutz vor Angriffen ausgerichtete mobile Sicherheitsplattform, die auf allen seit 2015 eingeführten Samsung Mobilgeräten bereits ab Werk integriert ist. Neben einem umfangreichen Schutz der Hardware stehen verschiedene Knox-Softwarelösungen bereit, die Ihre vertraulichen Daten auf smarte Weise schützen und flexible Möglichkeiten zur Umsetzung von IT-Richtlinien und zur Geräteverwaltung bereithalten. Außerdem stehen mit Knox Configure und Knox Customization SDK individuelle Möglichkeiten zur Anpassung der Android Oberfläche und zur Entwicklung individueller Lösungen für spezielle Branchenanforderungen zur Verfügung.

Sie haben Fragen?

Schreiben Sie einfach eine E-Mail an Kim Laura Zeller oder Susanne Fornacon. Wir beraten Sie gerne. 

 

E-Mail schreiben

cw47_image_samsung-knox.png

 

 

 

Samsung Knox beruht auf einer dreistufigen Sicherheitsstrategie.

 

 

1.

Weitreichender Plattformschutz auf Hardware-Ebene (ab Werk)


2.

Von privat getrennter Arbeitsbereich für Unternehmensdaten (Knox Workspace) oder benutzerdefinierte Lösungen mit Knox Customization


3.

Sicherheitskonformes Mobile Device Management

  • Sammeln und übermitteln von Daten
  • Überwachen
  • Verwalten und steuern

Die Samsung Knox Software-Lösungen im Überblick.

 

Knox Configure.

 

Knox Mobile Enrollment.

 

Knox Mobile Enrollment.

 

Knox Platform for Enterprise.

 

E-FOTA.

Samsung Knox beruht auf einer dreistufigen Sicherheitsstrategie.

 

Ganz egal, ob es um die mobile Ausstattung von Einzelanwendern, kleinen und mittelständischen Unternehmen, einer großen Behörde oder von Konzernen geht: Für alle gibt es die passende Knox-Softwarelösung, die die unternehmenseigenen Sicherheitsanforderungen unterstützt. Samsung Knox nimmt Ihnen viele Probleme ab und hilft Ihnen dabei, Zeit zu sparen. Sehen Sie selbst, wie Sie Samsung Knox auf Ihrer IT-Reise unterstützt. 

09:00 Uhr: Onboarding - los geht's!

Neue Mitarbeiter sollen mit Samsung Smartphones ausgestattet werden. Im ersten Schritt werden die 100 brandneuen Geräte in der IT-Abteilung angeliefert. Komfortabler geht es nicht:  Mit dem Knox Deployment Program müssen die Geräte nicht ausgepackt werden, denn die Geräte-IDs wurden bereits von Bechtle auf den Knox-Cloudserver hochgeladen.

09:30 Uhr: Jetzt wird konfiguriert ... 

Zur Einrichtung der Geräte erstellt der IT-Administrator ein Profil auf dem cloudbasierten Knox Configure und nimmt gleichzeitig die Einstellungen für WLAN, APN, Bootup-Animationen, Startbildschirm und viele andere Anpassungen vor.

 

Knox Configure.
Ist ein cloudbasierter Dienst, um Geräte automatisiert per Fernzugriff zu konfigurieren und bereitzustellen. Dabei steht eine Vielzahl von Funktionen zur Verfügung, um kompatible Samsung Mobilgeräte genau nach Vorgabe einzurichten. 

image_konfigurieren.jpg
10:00 Uhr: … und registriert. 

Der IT-Administrator wählt in der Knox Mobile Enrollment-Konsole das bestehende EMM (Enterprise Mobility Management) des Unternehmens. Standard-IDs und Passwörter für die 100 zukünftigen User werden registriert. 
 
Knox Mobile Enrollment.
Sorgt dafür, dass eine Vielzahl von Samsung Mobilgeräten schnell und einfach bereitgestellt wird. Der MDM-Client wird automatisch installiert, das gewünschte Profil automatisch geladen – alles über die WLAN-Verbindung.

image_registrieren.jpg
10:00 Uhr: Dann verwaltet …

Der IT-Administrator erstellt auf der EMM-Konsole des Unternehmens ein EMM-Profil in einem sicheren Container und lädt dieses auf die 100 neuen Geräte. Mit dabei: die IT-Richtlinien des Unternehmens.

 
Knox Mobile Enrollment.
Automatisiert und blitzschnell: Mit Knox Mobile Enrollment registrieren Sie eine große Anzahl neuer Geräte in Ihrem Unternehmen. Die Installation erfolgt für IT-Administratoren und Gerätenutzer denkbar einfach und übersichtlich und bietet so auch ein deutliches Plus an Sicherheit. 

image_verwalten.jpg
11:00 Uhr: Jetzt heißt es sichern.

Jedes einzelne Gerät wird mithilfe der Knox Platform for Enterprise verwaltet und geschützt – äußerst effizient für die IT-Abteilung. Zu den Funktionen gehören eine wirksame Verschlüsselung der Daten und eine robuste VPN-Konnektivität. Mit leistungsstarken Tools können die Unternehmensgeräte verwaltet, überwacht und deren Nutzung des Datenverkehrs überprüft werden. Auf der Geräteseite können die IT-Administratoren einen Container einrichten, damit die Unternehmensdaten von den persönlichen Daten strikt getrennt sind. 

 
Knox Platform for Enterprise.
Mit dieser Knox-Workspace-Lösung können IT-Administratoren im vollen Umfang auf die Funktionen der Knox-Plattform zugreifen, ohne einen geräteseitigen Container einzurichten. Alternativ lässt sich aber wie gewohnt der über Knox Workspace verwaltete Container verwenden.

image_sichern.jpg

 

 

 

11:30 Uhr: ... und es kann losgehen.

Die neuen Smartphones sind einsatzbereit und können nun an die Mitarbeiter übergeben werden. Nach dem Einschalten verbindet sich jedes Gerät automatisch mit dem Netzwerk. Ebenso automatisch lädt der Knox-Server das erstellte Geräteprofil des Unternehmens auf jedes Gerät herunter.

image_alles-automatisch.jpg
6 Monate später: Updaten einfach.

Ist eine neue Android Version verfügbar? Dann testet der IT-Administrator, ob die firmeneigenen Apps mit der neuen Version kompatibel sind. Wenn alles in Ordnung ist und funktioniert, kann die Software einfach und zeitsparend über die E-FOTA Advanced-Konsole des Unternehmens auf alle Mitarbeitergeräte verteilt werden. 

 
E-FOTA.
Mit Samsung Enterprise Firmware-Over-The-Air gewinnen Sie die Kontrolle über die Betriebssysteme auf Samsung Mobilgeräten in Ihrem Unternehmen. So setzen Sie aktuelle Sicherheits-Patches nach Plan ein, stellen sicher, dass Apps kompatibel sind, und sparen Zeit und Kosten. 

image_wartung.jpg

1Gartner 08/2017, zdnet.de/88308701/gartner-android-steigert-weltweiten-marktanteil-auf-877-prozent/