DE | Deutsch
USV-SYSTEME.
Für viele Geräte im Bereich der Datenverarbeitung ist es wichtig, dass sie ohne Unterbrechung mit Energie versorgt sind. Das gilt besonders für Server und Router, die Daten sichern und das Netzwerk am Laufen halten. Bechtle bietet USV-Systeme an, um diese Anforderung zu garantieren.

USV zum Schutz von Daten und Geräten.

Eine IT-Infrastruktur benötigt ständig Energie, um am Laufen zu bleiben. Insbesondere Server sollten möglichst nicht von der Stromversorgung abgeschnitten werden. Da es aber durch Störungen im öffentlichen Netz oder durch Unwetter zu Stromausfällen kommen kann, werden wichtige Geräte durch USV-Systeme geschützt. USV steht dabei für den Begriff „unterbrechungsfreie Stromversorgung“. Diese gibt es in verschiedenen Varianten, etwa als USV für Einzelplatz PCs oder USV für Server und Netzwerk. Aufgabe der Systeme ist es, die Stromversorgung sicherzustellen und bei Ausfällen auf spezielle Batterien für USV-Systeme umzuschalten. Außerdem bieten gute USV-Systeme zugleich einen Überspannungsschutz und eine perfekte, sinusförmige Wechselspannung.

 

USV-Systeme mit passenden Steckdosen ergänzen.

Passend zu USV-Systemen sollten spezielle Stromverteilerleisten (PDU) verwendet werden. Diese sogenannte „Power Distribution Unit“ kommt vor allen Dingen im Bereich der IT-Infrastruktur zum Einsatz und wird beispielsweise zur Stromverteilung in Racks verwendet. PDUs ergänzen das USV-System und verteilen die aufbereitete Netzspannung an mehrere Geräte und Steckdosen. So tragen sie ebenfalls zum Überspannungsschutz bei. Verwendet werden sollten zudem spezielle Stromkabel für USVs und PDUs. Wichtig sind für ein sicheres USV-System zudem Transfer Switcher/Umschalter (ATS) an den elektronischen Geräten. Sie wechseln im Bedarfsfall zwischen zwei Arten der Stromeinspeisung.

 

Passende Komponenten für ein gutes USV-System.

Wer seine IT-Infrastruktur besonders gut vor Stromausfällen schützen will, benötigt mehrere Komponenten für ein leistungsfähiges USV-System. Für Systeme mit hohem Schutzbedarf gibt es USV redundant und skalierbar sowie die USV 3-phasig für hohe Last. Wichtig ist aber auch das passende Management für USV-Systeme. Die Software sorgt für das geregelte Herunterfahren von Servern und PCs im Notfall. Zur Unterstützung gibt es zudem Services für USV-Systeme, die separat gebucht werden können. Sie schließen Wartung, Reparaturen und den telefonischen Support ein. Auch eine Fernüberwachung der USV-Systeme ist möglich. Bei bechtle.com finden Sie darüber hinaus eine große Auswahl an Zubehör für USV-Systeme.