DE | Deutsch

Alles neu macht der Blog.

Von Stefan Maurer | 26.11.2018

Er ist online – der neue Bechtle Blog. Neues Design. Bessere Usability. Neues Konzept. Die Optik fügt sich nahtlos in die Bechtle Online-Welt ein und mit der optimierten Umsetzung für alle Endgeräte kommt der Bechtle Blog technisch im Hier und Jetzt an.

„Wow – wie das klingt? Total unbloggig!“ Dieser Gedanke kam mir, als ich diesen, den ersten Beitrag für den neuen Bechtle Blog geschrieben habe. Seit einigen Monaten kümmere ich mich um den Neustart und habe deshalb das Vergnügen, diesen Beitrag zu schreiben. Und dann kommt so etwas dabei heraus? Gestelztes Deutsch? Design. Usability. Konzept. Optimiert. Endgeräte. Blabla… Falsch. Setzen. Maximal mangelhaft.

 

Alle Themen, alle Mitarbeiter

 

Ich habe Bock auf den Bechtle Blog (so geht ein Satz in einem Blog), weil bloggen (Achtung, Marketing) zukunftsstark ist. Weil wir getreu dem Motto, „Wenn Bechtle wüsste, was Bechtle weiß“, zeigen, was Bechtle drauf hat. Wir können IT: Security, Clouds, Modern Workplace, Mobile Solutions, Collaboration, Networking Solutions – und vieles mehr. Warum? Weil die Mitarbeiter von Bechtle weitreichendes Know-how besitzen. Der Blog ist ihre Plattform.

 

Wissen sie warum ich noch Bock auf Blog habe? Weil bloggen auch immer mutig ist, weil Texte nicht auf Hochglanz poliert werden, weil Persönliches eine Rolle spielt, weil alles Thema sein kann, weil jeder schreiben darf. Vom Vertriebler bis zum Vorstand, vom Controller bis zum Cloud-Spezialisten, vom Logistik-Profi bis zum Mitarbeiter eines Competence Center.

 

Unverstellte Einblicke

 

Worüber? Über neue Technik und Tools, über tolle Projekte, anspruchsvolle Kunden und starke Lösungen, über digitale Transformation und KI, über Drucker, Software, Hardware und den Kaffee in der Kantine, über Fortbildungen, Erfolgsgeschichten und ein Barbecue auf Michael Dells Terrasse.

 

Weil wir das so angehen, machen wir aus einem Technologie-Blog einen Unternehmensblog. Die Blogger schreiben für Kunden, Partner, IT-Interessierte, zukünftige Kunden, Bewerber und natürlich auch Kollegen und geben einen Einblick in die Welt von Bechtle – unverstellt, echt, persönlich und von großer Kompetenz geprägt.