DE | Deutsch
Erlebnisse 24.04.2019

Global IT Alliance – Ready for Take-off in Houston.

Zwei Mal pro Jahr trifft sich die Führungsebene der GITA Partner irgendwo auf dieser Welt und tauscht sich über IT Trends, die gemeinsame Strategie, die Entwicklung der Zusammenarbeit und die Optimierung der GITA Lösungen aus. Diesmal an einem ganz besonderen Ort.

Artikel teilen

Ich habe das Vergnügen, diese Treffen zu organisieren. Es ist nicht immer leicht einen passenden Termin zu finden, geschweige denn den perfekten Ort. Als weltweit organisierte Gruppe steht uns die Welt als Tagungsort zur Verfügung. Und dennoch haben wir auch eine gesellschaftliche und ökologische Verantwortung. Es macht keinen Sinn, sich an einem möglichst abgelegenen Ort zu treffen – nur um der Location willen. Deshalb versuchen wir die GITA Treffen mit anderen Meetings zu verbinden.

 

Deshalb war es praktisch und sinnhaft, unser jüngstes GITA Meeting an die HP World Partner Forum Conference zu koppeln, bei der die meisten CEOs der GITA Partner als Mitglied des HP Partner Advisory Boards tätig sind.

 

Dieses Mal hatte HP Inc für das HP Reinvent nach Houston eingeladen. Die Leidenschaft von Jürgen Schäfer, COO der Bechtle AG, für die Raumfahrt ist allgemein bekannt und deshalb konnte das GITA Meeting nur an einem Ort stattfinden – dem Houston Space Center. Und tatsächlich gibt es im Space Center Konferenzräume, die auch von der Öffentlichkeit gebucht werden können. Die Location war perfekt, unser Meeting ein Erfolg.

 

"Houston, wir haben alles im Griff."

Bevor wir das offizielle Programm starteten, haben wir uns bei einer sogenannten Tram Tour durch das Space Center die beinahe zahllosen Exponate aus der Raumfahrtgeschichte angesehen. Es war beeindruckend, die verschiedenen Stationen zu besuchen und einen Blick hinter die Kulissen der Weltraumforschung zu werfen. Mein persönliches Highlight war die Mission Control Center Tour. Mit nur zirka 20 Jahren kannte sich unser Guide bestens aus, konnte all unsere Fragen mit Liebe zum Detail beantworten und war so stolz, Teil des NASA Teams zu sein, dass man ihm geglaubt hätte, er wäre selbst mit zum Mond geflogen. Und genau so stolz, überzeugt und begeistert bin ich, Teil des GITA Teams zu sein.

 

 

GITA ist ein Partnernetzwerk großer IT Anbieter von fünf Kontinenten, die ein gemeinsames Ziel verfolgen: Kunden bei der weltweiten IT-Beschaffung zu unterstützen. Wir bieten globale Reichweite mit  lokalem Service und lokaler Erfahrung, um erfolgreiche IT-Lösungen für multinationale Unternehmen zu ermöglichen.

 

Das ist GITA.

GITA bietet den Kunden eine globale Erfahrung durch engagierte lokale Kontaktpersonen, während sie mit ihrem Hauptanbieter verbunden bleiben. Die breit durch Hersteller unterstützte einzigartige Zusammenarbeit erfordert keinen zusätzlichen Uplift für den Kunden und garantiert schnelle Kommunikationsswege.

 

 

Nach mehr als fünf Jahren Kooperation ist GITA zu einem Verbund gewachsen, der trotz kultureller Unterschiede gemeinsame Werte teilt. Die Zusammenarbeit mit Kollegen aus unterschiedlichen Ländern und Kulturen in unterschiedlichen Sprachen macht großen Spaß und lässt die Welt kleiner erscheinen. Ich freue mich schon auf unser nächstes Treffen und auf eine erneut inspirierende Location ...

sonia-ranwez.png
Sonia Ranwez
Global IT Alliance Management