de | Deutsch
IT-Sicherheit 18.03.2020

Stay Productive & Secure: Mit Cisco im „Homeoffice“ auf der sicheren Seite.

Angesichts der aktuellen Lage, sind viele Arbeitnehmer in den eigenen vier Wänden tätig. Mit den passenden Collaboration-Tools ist das kein Problem. Virtuelle Meetings, Chats und der Austausch von Daten funktionieren reibungslos. Aber ist das mobile Arbeiten auch sicher? Cisco bietet mit AnyConnect, Umbrella und DuoSec unterschiedliche Lösungen für die Sicherheit der „mobile Worker“. Diese Angebote sind bis zum 1. Juli 2020 kostenlos verfügbar. Bestehende Nutzer können Ihre Lizenz-Limits überschreiten!

Artikel teilen

diana-hirsch.png
Diana Hirsch
Account Manager
  • Cisco AnyConnect Secure Mobility Client ermöglicht es Mitarbeitern, von überall remote per VPN mit ihren mobilen Endgeräten zu arbeiten. Es bietet auch die Visibilität und Kontrolle darüber, wer und welche Geräte auf die Unternehmensinfrastruktur zugreifen.
  • Cisco Umbrella schützt Benutzer vor böswilligen URLs, beziehungsweise Webseiten – unabhängig davon, ob sie sich im Netzwerk befinden oder nicht. Da Umbrella eine DSGVO konforme SaaS-Lösung darstellt, ist es einfach, Benutzer innerhalb von Minuten überall zu schützen.
  • Duo Security ermöglicht Organisationen mittels erweiterter Multi-Faktor-Authentifizierung die Identität von Benutzern sowie die Vertrauenswürdigkeit des Endgerätes zu überprüfen, bevor sie Zugriff auf Applikationen und Ressourcen bekommen. Durch die Verwendung eines Zero-Trust-Modells werden die Angriffsfläche und das Risiko verringert.

Cloud-Security mit Cisco Umbrella: Übersicht statt Schatten-IT

 

Ein ideales Tool, um Sie zuhause mit ihren Kolleginnen und Kollegen zu verbinden, ist Cisco Webex. Die Free-Version erlaubt nun unter anderem Besprechungen für bis zu 100 Teilnehmer und eine zeitlich unbegrenzte Nutzung. Darüber hinaus stellt Cisco Firmen, die noch keine Webex-Kunden sind, für bis zu 180 Tage kostenlose Lizenzen zur Verfügung. Für bestehende Kunden werden erweiterte Funktionen bereitgestellt, um die steigenden Anforderungen zu erfüllen.

 

Mehr zum Webex-Angebot erfahren Sie hier.

 

Sie brauchen Hilfe im Bereich mobile Sicherheit, dann wenden Sie sich an unser zentrales Team bei Bechtle oder an unsere Kollegen bei Stemmer.