DE | Deutsch
IT-Sicherheit 20.01.2020

Update: Citrix stellt Patch für Sicherheitslücke zur Verfügung.

Wie im Bechtle Blog und auch schon in den aktuellen Tagesmedien berichtet wurde, sind die NetScaler Appliances von Citrix aktuell von einer kritischen Sicherheitslücke betroffen. Gemeinsam mit Citrix haben wir eine Taskforce gebildet und bieten eine Hotline (+49 89 327 297 199) an, unter der Sie von Citrix ADC Spezialisten den nötigen Support erhalten. Zudem hat Citrix Firmware Builds bereitgestellt, die die Lücke bei bestimmten Versionen schließen. Kontaktieren Sie uns, wir unterstützen Sie gerne.

Artikel teilen

Auf seiner Webseite hat Citrix am 20. Januar Firmware Builds mit dem entsprechenden Fix für die Security-Lücke (CVE-2019-19781) zur Installation bereitgestellt. Seit dem 24. Januar stehen für alle Versionen die Fixes bereit. Der genaue Zeitplan ist hier zu finden. An dieser Stelle hat Citrix auch die Liste der angreifbaren Systeme um die Appliances der Citrix SD-WAN WANOP erweitert.

 

Bechtle als einer der größten Citrix Partner bietet allen Kunden bei der notwendigen Entstörung aktiv Unterstützung an. Dazu wurde eine zentrale Telefonnummer geschaltet, unter der Sie eine Taskforce von Citrix ADC Spezialisten erreichen. Gemeinsam werden sie bei den Unternehmen die notwendigen Maßnahmen zur Entstörung durchführen.

 

Diese Möglichkeit bieten wir für alle Unternehmen und Kunden, die den Citrix ADC im Einsatz haben. Melden Sie sich bei uns.

olaf_schaefer.png
Olaf Schäfer
Principal Consultant

Hotline

+49 89 327 297 199