DE | Deutsch

SOLIDWORKS World - Highlights Tag 3

Von Veronika Reithofer | 08.02.2018

Die dritte und letzte General Session eröffnete Mike Pucket, Senior Manager des weltweiten Zertifizierungsprogramms. Mit mittlerweile 200.000 zertifizierten Usern, feiert das Programm sein 20-jähriges Bestehen. Mike Pucket stellte zwei neue, branchenorientierte Prüfungen für das Programm vor.

 

Die erste Prüfung heißt Certified Additive Manufacturing Associate, die im April auf MySolidWorks zur Verfügung steht. Die zweite Zertifizierung nennt sich Mold Making Associate. Anlässlich des 20-jährigen Bestehens wurde die CSWP-Prüfung mit neuen Inhalten, Modellen und Herausforderungen erweitert.

 

Mike Pucket stellte außerdem den zukünftigen Konstrukteur, Jason Ledon vor, der seine erste SOLIDWORKS Zertifizierung mit 15 Jahren ablegte und bereits mit 16 SOLIDWORKS Certified Expert wurde. Sein Ziel ist es, alle kundenorientierten Zertifizierungsprüfungen bis zu seinem High School Abschluss zu bestehen.

 

Als nächstes betrat Ryan Kraft, Ingenieur bei Arrivo, die Bühne. Das Ziel des Unternehmens ist es so viel Verkehr wie möglich zu eliminieren. Mit Hilfe von SOLIDWORKS und 3DEXPERIENCE-Lösungen, entwirft Arrivo ein High-Speed Netzwerk für Städte, das den Verkehr entlasten und Personen von A nach B befördern soll. Das Arrivo-Netzwerk beinhaltet eine magnetisiert verlaufende Strecke, die sowohl bestehende Fahrzeuge als auch eigene speziell entwickelte Fahrzeuge unterstützen könnte.

 

Milos Zupanski, Direktor des Produkt Portfolio Management, stellte im Anschluss SOLIDWORKS 3DEXPERIENCE PLM Services vor. 3DEXPERIENCE PLM ist direkt in SOLIDWORKS integriert und funktioniert für xDesign genauso wie für SOLIDWORKS Desktop. Dadurch, dass 3DEXPERIENCE PLM Services in der Cloud gehostet werden, wird direkt in der Cloud gearbeitet und es gibt keine Hardwareanforderungen. Speziell für SOLIDWORKS-Benutzer, wird dadurch die Zusammenarbeit erleichtert. So können Benutzer Daten für jeden in ihrem Team zugänglich machen, ohne dass diese über eine vollständige Lizenz verfügen.