DE | Deutsch
Der Fingerabdruck als Audiovisual Art Experience.
IM.PRINT von "Demodern – Creative Technologies" ist eine audiovisuelle und immersive Installation, die mit der menschlichen Einzigartigkeit interagiert. Der Scan eines Fingerabdrucks generiert visuelle Strukturen und Klänge, die Besucher mit Gesten und Bewegung beeinflussen können. Das so produzierte Selbstbild ist von vielfältiger Schönheit und Lebendigkeit – und wiederum einmaliger Ausdruck von Identität.

Artikel teilen

IM.PRINT, Bilder © Demodern

 

https://demodern.de/

 

 

Wer bin ich und, wenn ja, wie viele? Das wird hier spielerisch hinterfragt und in Szene gesetzt.

 

Wann kann man schon mal in die eigene Biometrie eintauchen? Medidative Momente inmitten animierter Papillarleisten, den charakteristischen Linien auf unseren Fingerkuppen.

 

Ansprechpartner.

Bechtle update Redaktion
update@bechtle.com

 

Auch interessant.

  • Artikel: Wenn Maschinenhirne denken – KI visualisiert
  • Artikel: Gefährlich schön: Computerviren visualisiert

 

Newsletter. 

Erhalten Sie die besten Artikel aus dem Bechtle update alle zwei Monate direkt in Ihr Postfach. Hier geht's zur Anmeldung:
 

NEWSLETTER

 

 

Weitere aktuelle Themen.

Arbeiten 2030 – Wie Arbeitnehmer die Zukunft formen.

Building Bridges, not Islands – wie Cisco mit modernen Collaboration-Lösungen Silos aufbricht.

Bechtle setzt in Dortmund auf Authentifizierungslösung von Fujitsu.

Veröffentlicht am 10.12.2019.