DE | Deutsch
5 Fragen an Cybercrime-Experte Prof. Dr. Marco Gercke.

Mit mehr als 500 Vorträgen in über 80 Ländern ist Prof. Dr. Marco Gercke einer der weltweit führenden Experten im Bereich Cybersecurity und Cybercrime. Im Februar 2017 war er als Keynote Speaker bei der Bechtle Strategietagung zu Gast.

 

Marco Gercke ist Direktor des Cybercrime Research Institute mit Sitz in Köln und unterrichtet Medienstrafrecht und Europastrafrecht an der juristischen Fakultät der Universität zu Köln. Er ist darüber hinaus Lehrbeauftragter im Masterstudiengang Informationsrecht an der Universität Oldenburg und Gastprofessor für Völkerstrafrecht an der Universität Macau (China). Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in der Beratung internationaler Organisationen (insbesondere der Vereinten Nationen, UNODC, ITU, UNICEF, UNIDIR, UN-CTITF, Europäische Union, ECOWAS und den Europarat), nationaler Regierungen/Ministerien/Experten und Großunternehmen zu rechtlichen und politischen Fragen im Zusammenhang mit Cybersecurity.

 

Marco Gercke ist Autor von über 100 Publikationen und hat zahlreiche rechtsvergleichende Gutachten erstellt. Seine letzte Monographie wurde in sechs Sprachen veröffentlicht.

Ansprechpartner.

Bechtle update Redaktion
 update@bechtle.com

 

Links.

Veröffentlicht am 07.03.2017.