DE | Deutsch
Willkommen in der Zukunft – Special Release Digitalisierung.
Digitale Wirtschaft, digitale Arbeit, digitaler Alltag. Ganz klar: Ohne Digitalisierung geht fast gar nichts mehr. Gleichzeitig sind bei Unternehmern wie auch im Privaten Fragen offen. Das Special Release zum Thema Digitalisierung gibt Einblicke, Inspiration und Antworten.

Immer mehr Bereiche unseres Lebens werden digital oder verbinden virtuelle und reale Welten. Dabei sind auch Arbeit und Privates immer weniger voneinander zu trennen. In Unternehmen, Verwaltungen und allen anderen Organisationsstrukturen wird die IT zur größten Gemeinsamkeit. Dass unser Special Release sich mit Digitalisierung befasst, liegt also auf der Hand – oder ist überhaupt nicht zu vermeiden, wenn alle Lebensbereiche davon durchdrungen sind.

 

Die Beiträge in diesem Heft thematisieren den Stand der Digitalisierung im Allgemeinen und bei Mittelstand und öffentlicher Verwaltung im Besonderen. Außerdem wollten wir genauer wissen, was in verschiedenen Innovationslaboren so ausgebrütet wird. Wir stellen zehn Thesen zur Arbeit der Zukunft auf. Wir begleiten Menschen und Unternehmen auf ihren digitalen Wegen. Wir erklären, warum Smart Data die bessere Wahl ist als Big Data. Und vieles mehr.

magazin_digitalisierung_cover_140.jpg

Laden Sie sich das Special Release Digitalisierung kostenfrei als pdf herunter. 

PDF DOWNLOAD

Die Themen im Einzelnen.

 

Digitalisierung.

  • Digitalisierung in Deutschland. Zahlen, Daten, Fakten.

 

Digitale Wirtschaft.

 

Digitale Arbeit.

  • Arbeiten in Zukunft: Wie organisieren wir die Arbeit der Zukunft?
  • Ein Bild vom neuen Büro.
  • Jobs mit Zukunft. Berufsbilder der Digitalisierung.
  • Zehn Thesen zur Zukunft der Arbeit.

 

Digitaler Alltag.

 

Digitale Arbeit.

  • Bechtle als Digitalpartner. Für unsere Kunden, Mitarbeiter und Aktionäre.

Weitere Aktuelle Themen

Das waren die Bechtle Competence Days 2019.

Erste Erkenntnis: Das Konzept IT-Messe trägt. Fachvorträge zu Themen aus dem gesamten IT-Lösungsspektrum einerseits, eine passgenau dazu aufgebaute Ausstellung andererseits: Diese Verbindung traf bei den C Days 2019 erneut den Nerv zahlreicher Kunden, Partner und Mitarbeiter. Mehr als 3.500 Teilnehmer machten die zweitägige Hausmesse am Bechtle Platz 1 erneut zur Leuchtturmveranstaltung rund um die aktuell wichtigsten Fragen der Business-IT.

Digitalisierung im Bau.

Zwar stimmen eigentlich alle Akteure der Bauwirtschaft darin überein, wie wichtig Digitalisierung ist, die wenigsten handeln aber entsprechend. Große Bauunternehmen und Planungsbüros sind schon am weitesten, kleinere und mittlere – die etwa 95 Prozent ausmachen – tun sich oft schwer. Die meisten stehen vor der Frage, wie sie im Rahmen ihrer Möglichkeiten am besten investieren und am wenigsten riskieren. Dabei muss ein sinnvolles Vorgehen kein gewaltiges Großprojekt sein. Wie aber setzt man die Digitalisierung nicht in den Sand?

Vision im Visier.

Wie heißt der Stoff, der Unternehmen antreibt und Menschen zu Hochleistungen führt? Ganz klar: Visionen! Sie strahlen, ziehen an, begeistern, machen Mut und inspirieren. Erst weit entfernter Leitstern, irgendwann greifbar nahes Ziel. Damit kann man seinen Weg machen. Dann, wenn Vision und Strategie Hand in Hand gehen und beide das Wichtigste im Gepäck haben: den Willen zur Umsetzung.

Veröffentlicht am 15.05.2017.