DE | Deutsch
Cisco Webex Teams ergänzt das Bechtle Multi-Cloud-Portfolio.
Als erster Systemintegrator Deutschlands ermöglicht Bechtle seinen Kunden den direkten Bezug des Cisco Collaboration-Services über einen vollautomatisierten Cloud Marketplace.

Cisco Webex Teams (zuvor Cisco Spark) ist auf die Zusammenarbeit von Teams ausgerichtet und bietet ein breites Spektrum an Anwendungen für Live-Meetings, Messaging, Anruf-, Whiteboard- und Freigabefunktionen und den einfachen Austausch von Dokumenten und Dateien. Das App- und cloudbasierte Tool richtet sich vor allem an Teams, die von unterschiedlichen Standorten aus an gemeinsamen Projekten arbeiten und steht Kunden auf der Bechtle Cloud-Plattform in verschiedenen Produkt-Varianten zur Verfügung. Weitere Cloud-Services von Cisco sollen künftig das Angebot ergänzen.

Wir freuen uns, dass wir die exzellente langjährige Partnerschaft mit Bechtle nun auch bei den Cloud-Services weiter ausbauen. Endkunden können Cisco Webex Teams nun so einfach beziehen, wie man es sonst nur von Consumer-Produkten kennt: Mit ein paar Klicks auf dem Cloud Marketplace von Bechtle.


Oliver Tuszik, Deutschlandchef von Cisco

Bechtle betreibt unter bechtle-clouds.com seit 2017 ein Portal für Public-Cloud-Services und eigenproduzierte Business-Cloud-Services.
Kunden können die Cloud-Dienste unterschiedlicher Anbieter einfach, flexibel und transparent nutzen.

Die im Tier 3+ Datacenter von Bechtle in Frankfurt gehostete Cloud-Plattform mit direkter Anbindung an den weltgrößten Internetknoten DE-CIX dient als Schnittstelle zu Cisco und ermöglicht eine transparente Administration der Cloud-Services.

 

 

 

Cisco Webex Teams unterstützt als umfassende digitale Kommunikationslösung die effiziente Zusammenarbeit über unterschiedliche Standorte hinweg – sozusagen Teamwork-as-a-Service. Mit diesem innovativen Cloud-Service von Cisco können wir unseren Kunden auf der Bechtle Cloud-Plattform einen weiteren attraktiven Mehrwert anbieten.


Bernd Krakau, Geschäftsführer Bechtle Clouds GmbH

 

 

 

Ansprechpartner.

Bernd Krakau 
Geschäftsführer Bechtle Clouds
Bechtle Clouds GmbH
bernd.krakau@bechtle.com 

 

Links.

Cisco Webex Teams ergänzt das Bechtle Multi-Cloud-Portfolio.

 

Als erster Systemintegrator Deutschlands ermöglicht Bechtle seinen Kunden den direkten Bezug des Cisco Collaboration-Services über einen vollautomatisierten Cloud Marketplace.

Cisco Webex Teams (zuvor Cisco Spark) ist auf die Zusammenarbeit von Teams ausgerichtet und bietet ein breites Spektrum an Anwendungen für Live-Meetings, Messaging, Anruf-, Whiteboard- und Freigabefunktionen und den einfachen Austausch von Dokumenten und Dateien. Das App- und cloudbasierte Tool richtet sich vor allem an Teams, die von unterschiedlichen Standorten aus an gemeinsamen Projekten arbeiten und steht Kunden auf der Bechtle Cloud-Plattform in verschiedenen Produkt-Varianten zur Verfügung. Weitere Cloud-Services von Cisco sollen künftig das Angebot ergänzen.

Wir freuen uns, dass wir die exzellente langjährige Partnerschaft mit Bechtle nun auch bei den Cloud-Services weiter ausbauen. Endkunden können Cisco Webex Teams nun so einfach beziehen, wie man es sonst nur von Consumer-Produkten kennt: Mit ein paar Klicks auf dem Cloud Marketplace von Bechtle.


Oliver Tuszik, Deutschlandchef von Cisco

Bechtle betreibt unter bechtle-clouds.com seit 2017 ein Portal für Public-Cloud-Services und eigenproduzierte Business-Cloud-Services.
Kunden können die Cloud-Dienste unterschiedlicher Anbieter einfach, flexibel und transparent nutzen.

Die im Tier 3+ Datacenter von Bechtle in Frankfurt gehostete Cloud-Plattform mit direkter Anbindung an den weltgrößten Internetknoten DE-CIX dient als Schnittstelle zu Cisco und ermöglicht eine transparente Administration der Cloud-Services.

 

 

 

Cisco Webex Teams unterstützt als umfassende digitale Kommunikationslösung die effiziente Zusammenarbeit über unterschiedliche Standorte hinweg – sozusagen Teamwork-as-a-Service. Mit diesem innovativen Cloud-Service von Cisco können wir unseren Kunden auf der Bechtle Cloud-Plattform einen weiteren attraktiven Mehrwert anbieten.


Bernd Krakau, Geschäftsführer Bechtle Clouds GmbH

 

 

 

Ansprechpartner.

Bernd Krakau 
Geschäftsführer Bechtle Clouds
Bechtle Clouds GmbH
bernd.krakau@bechtle.com 

 

Links.

Weitere Aktuelle Themen

Das waren die Bechtle Competence Days 2019.

Erste Erkenntnis: Das Konzept IT-Messe trägt. Fachvorträge zu Themen aus dem gesamten IT-Lösungsspektrum einerseits, eine passgenau dazu aufgebaute Ausstellung andererseits: Diese Verbindung traf bei den C Days 2019 erneut den Nerv zahlreicher Kunden, Partner und Mitarbeiter. Mehr als 3.500 Teilnehmer machten die zweitägige Hausmesse am Bechtle Platz 1 erneut zur Leuchtturmveranstaltung rund um die aktuell wichtigsten Fragen der Business-IT.

Digitalisierung im Bau.

Zwar stimmen eigentlich alle Akteure der Bauwirtschaft darin überein, wie wichtig Digitalisierung ist, die wenigsten handeln aber entsprechend. Große Bauunternehmen und Planungsbüros sind schon am weitesten, kleinere und mittlere – die etwa 95 Prozent ausmachen – tun sich oft schwer. Die meisten stehen vor der Frage, wie sie im Rahmen ihrer Möglichkeiten am besten investieren und am wenigsten riskieren. Dabei muss ein sinnvolles Vorgehen kein gewaltiges Großprojekt sein. Wie aber setzt man die Digitalisierung nicht in den Sand?

Vision im Visier.

Wie heißt der Stoff, der Unternehmen antreibt und Menschen zu Hochleistungen führt? Ganz klar: Visionen! Sie strahlen, ziehen an, begeistern, machen Mut und inspirieren. Erst weit entfernter Leitstern, irgendwann greifbar nahes Ziel. Damit kann man seinen Weg machen. Dann, wenn Vision und Strategie Hand in Hand gehen und beide das Wichtigste im Gepäck haben: den Willen zur Umsetzung.

Veröffentlicht am 27.04.2018.