WEBINAR: SECURITY AWARENESS – SO MACHEN SIE IHRE MITARBEITENDEN ZUR HUMAN FIREWALL.

28. Oktober von 10 bis 11 Uhr

Jetzt anmelden

 

Seit Jahren ist die Zahl der weltweit verübten Cyberangriffe in stetem Wachstum begriffen. Dabei gibt es nicht nur immer mehr Angriffe, diese werden auch immer raffinierter, gefährlicher und vor allem teurer. Vor allem lange Ausfallzeiten durch erfolgreiche Angriffe sind für viele Unternehmen nicht verkraftbar.

Cybersicherheit ist aber längst nicht mehr nur eine Frage der technischen Maßnahmen, der "Faktor Mensch" spielt eine wesentliche Rolle. Angriffe mit beispielsweise Ransomware basieren in den meisten Fällen auf Social Engineering und potentiell jeder Mitarbeitende ist gefährdet für Phishing & Co.

Um die wachsende Gefahr durch Social Engineering einzudämmen, braucht es ein effektives und nachhaltiges Security Awareness Training, das die Belegschaft nachhaltig zu einer festen Größe der IT-Sicherheit macht. Kurz: Sie benötigen eine starke Human Firewall.

Detlev Weise, Senior Adviser bei KnowBe4, zeigt Ihnen, auf welche Bedrohungen Sie sich einstellen müssen und wie Sie Ihre Nutzer:innen mit New-School Security Awareness Trainings nicht nur begeistern, sondern effektiv und nachhaltig zur letzten Verteidigungslinie Ihres Unternehmens machen.

 

In diesem Webinar lernen Sie:

  • Was genau Social Engineering ist und was es so gefährlich macht
  • Wie Cyberkriminelle Nutzer:innen gezielt manipulieren können
  • Warum Sie Ihre Mitarbeitenden dringend für Gefahren sensibilisieren sollten
  • Wie Sie ein erfolgreiches Security Awareness Programm aufsetzen

 

 

Speaker.

Detlev Weise

Senior Adviser bei KnowBe4

Detlev Weise ist Senior Adviser bei KnowBe4 und Botschafter für das Unternehmen in der DACH-Region.

Vor KnowBe4 war er als Managing Director für Video-Produzenten und Online-Marketing-Agenturen in Deutschland und international verantwortlich. Er arbeitete für global agierende Unternehmen wie Alcatel, Reuters und Dow Jones. Als Berater und Aufsichtsrat unterstützte er junge Technologie- und Medienunternehmen in Wachstumsprozessen und bei deren Internationalisierung.

Bitte geben Sie das Passwort ein.: