WEBINAR: RAMSOMWARE-AUSFALLSICHERHEIT IM MULTI-CLOUD-ZEITALTER.

22. September 2021 von 11 bis 12 Uhr

Protect, detect and recover.

Viele deutsche Unternehmen sehen sich mit einer erheblichen Lücke in der Ausfallsicherheit konfrontiert, wodurch ihre geschäftskritischen Daten leicht einem Ransomware-Angriff zum Opfer fallen können. Während sie immer mehr Cloud-Plattformen eingeführt und dadurch die IT-Komplexität erhöht haben, hat ihre Ausfallsicherheitsplanung nicht Schritt gehalten. 

Sie müssen jederzeit auf alle Eventualitäten vorbereitet sein – in physischen, virtuellen und Cloud-Umgebungen. Mit Veritas erhalten Sie einen umfassenden, einheitlichen Ansatz, der verhindert, dass Ransomware Ihr Unternehmen in Schwierigkeiten bringt.

In diesem Vortrag erfahren Sie von Patrick Englisch, Head of Technology Sales, DACH, wie Sie Ihr Unternehmen sicher und widerstandsfähig gegen Ransomware-Angriffe aufstellen können und wie wichtig eine einheitliche Lösung ist, um die Ausfallsicherheitslücke mit einem 3-Schritte-Ansatz zu beheben: 

  • Protect (Schützen): Ein umfassender Ansatz zum Schutz Ihrer Daten, um die Kontrolle über Ihre geschäftskritischen Daten zu gewährleisten.
  • Detect (Erkennen): Wie Sie Systemaktivitäten überwachen und melden, um Bedrohungen zu entschärfen, bevor sie sich ausbreiten können.
  • Recover (Wiederherstellen): Die effektivsten Strategien zur schnellen Wiederherstellung von Daten in physischen, virtuellen und Multi-Cloud-Umgebungen.


Melden Sie sich gleich an!

Termin: 22.09.2021
Uhrzeit: 11:00 – 12:00 Uhr 

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!
Ihr Team von Bechtle direct
 

Melden Sie sich an.

Bitte beachten Sie , dass im Rahmen der Veranstaltung unter Umständen Fotos und Videos erstellt werden, die auf unseren Social Media-Kanälen und unserer Webseite veröffentlicht werden können. Details, auch zu dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht, sowie umfassende Hinweise zu unserer Datenverarbeitung und Ihren nach dem Datenschutzrecht zustehenden Rechten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.