WEBINAR: WIE GEHT SERVICEORIENTIERTES MONITORING?

28. Juni 2021 10 bis 10:45 Uhr

Am Beispiel der checkMK Managed Service Edition zeigen wir Ihnen die Mehrwerte von Monitoring-as-a-Service.

Im Allgemeinen ist das klassische IT-Monitoring ein systemorientiertes Infrastruktur-Monitoring, mit einer umfassenden und detaillierten Überwachung der einzelnen Systeme und deren Komponenten. Die Übersichtlichkeit der Monitoring-Daten geht jedoch durch steigende Komplexität der Infrastruktur und mit jeder neuen Generation eines Monitoringsystems mehr und mehr verloren. Die Abhängigkeiten zwischen den Systemen und die fehlende Transparenz sind ein großer Faktor, weswegen der Nutzen einer solchen Lösung zumeist nicht ausgeschöpft werden kann. 


Checkmk Managed Services verfolgt daher den Ansatz, den IT-Service in den Mittelpunkt des Monitorings zu stellen, ohne dabei die Überwachung der IT-Infrastruktur aus den Augen zu verlieren. Mit der Unterstützung von Bechtle wird dadurch gemeinsam mit dem Kunden ein zentrales Medium geschaffen, welches die Systeme durch gezielte Strukturen und Ansichten klarer organisiert. Nicht zuletzt wird somit die Fehleranfälligkeit minimiert und die Qualität gesteigert.

 

 

AGENDA.

  • 1.           checkMK im Überblick
    •  Gegenüberstellung der Versionen
    •  Mehrwerte der Managed Service Edition
  • 2.           Live-Demo
    •  Reporting
    •  Ampelsystem
    •  checkMK View

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist abgeschlossen.