WEBINAR: WANN, WO UND WIE WIRD IN ZUKUNFT GEARBEITET? ÜBERBLICK ZU WINDOWS VIRTUAL DESKTOP.

26. November 2020 von 10 bis 11 Uhr

Windows Virtual Desktop wird als hochflexible Multi-Session-Umgebung beworben, die schnell und sicher bereitgestellt werden kann.


Was aber bedeutet schnell, sicher und flexibel für reale Umsetzungen? Wir stellen die Struktur vor und zeigen, an welchen Stellen sich die Fallstricke verstecken. Außerdem untersuchen wir, wie man in das Thema startet, was Mehrwerte zu VDI+RDS sind und wie bestehende Systeme mit dem Azure-Service integrieren.

 

Agenda.

  • Grundverständnis zu Windows Virtual Desktop.
  • Was kann und darf es nutzen?
  • Wie sieht eine Implementierung aus?
  • Management der VMs/Profile
  • Lizensierung, Kosten und Pakete
  • Bechtle + BechtleClouds + Azure
  • Alleinstellungsmerkmale, O365 + WVD, Roadmap
  • Q&A

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist abgeschlossen.