warenkorb-gefuelltbookcalendarchatcheckcheckchevron-thin-leftchevron-thin-rightexclamationhomelistemagnifying-glassmenuminihookpencilphoneshopping-cartshopping-cart_plustriangle-righttruckuserworld
deutsch|DE

Der Bechtle Wochenbericht 2017/19.

 

05.05.2017 - 12.05.2017

 

Bechtle Kurs erstmals über 110 Euro.

 

Alle Wochenberichte

 

 

Schlusskurs 05.05. Euro 107,95  
Schlusskurs 12.05. Euro 108,90  
%- Veränderung Prozent +0,88  
Hoch/Tief (Xetra) Euro 110,55 (10.05.) 105,90 (10.05.)
Durchschnittl. tägl. Handelsvolumen in der Woche*
* XETRA, FFM, Tradegate
Stück/Euro 35.986 3.915.862
Entwicklung der Indizes      
TecDax Prozent +3,8  
Technology All Share Prozent +3,2  
DAXsubsector IT-Services Prozent +1,0  
DAXplus Family Prozent +2,5  
Prime All Share Prozent +0,4  
CDAX Prozent +0,4  
Performance-Übersicht   1 Monat 1 Jahr
Bechtle AG Aktie Prozent +7,9 +16,2
TecDAX Performance-Index Prozent +9,4 +35,5
52W Hoch (Intraday) Euro 110,55 (10.05.17)  
52W Tief (Intraday) Euro 84,57 (12.12.16)  

News zum Unternehmen
09.05.2017: Bechtle integriert Systemhaus Ulbel & Freidorfer.

Bechtle akquiriert das Systemhaus Ulbel & Freidorfer in Graz. Damit stärkt Bechtle erneut die Wettbewerbsposition als IT-Lösungsanbieter und Dienstleister im österreichischen Markt.

MEHR

 

10.05.2017: Bechtle mit sehr starkem Jahresauftakt.
Die Bechtle AG ist sehr überzeugend in das Geschäftsjahr 2017 gestartet. Trotz der hohen Vergleichsbasis aus dem Vorjahresquartal stieg der Umsatz um 13,9 % auf 803,1 Mio. €. Das Umsatzwachstum wurde zu gleichen Teilen im Inland und im Ausland erwirtschaftet und verteilt sich ausgewogen auf die beiden Segmente IT-Systemhaus & Managed Services sowie IT-E-Commerce.

MEHR

 

11.05.2017: Bechtle gewinnt Spezialisten für Schul-IT.
Bechtle akquiriert die Comformatik AG aus Villingen-Schwenningen. Das 1991 gegründete Unternehmen aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis ist auf Schul- sowie Industrie-IT spezialisiert und beschäftigt derzeit 28 Mitarbeiter.

MEHR

 

10.05.2017: Analysteneinsschätzungen.
Warburg Research hebt das Kursziel auf € 120,00 und bleibt bei ihrer Kaufempfehlung.
Die LBBW und die Baader Bank erhöhen ihr Kursziel auf € 106,00 bzw. € 112,00 und bestätigen ihre Empfehlung, die Aktie zu halten.
Die DZ Bank sowie das Bankhaus Lampe bleiben bei ihrem Kursziel von € 100,00 bzw. € 106,00 und der Empfehlung, die Aktie zu halten.

 

Termine
01.06.2017:

Hauptversammlung, Konzert- und Kongresszentrum Harmonie in Heilbronn.
10.08.2017:
Halbjahresbericht zum 30. Juni 2017.

 

Zurück